Zweitinstallation Win7 Dualboot oder getrennt?


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. querx

    querx Mitglied

    Ich habe mir Win7 64bit gekauft und möchte es zusätzlich zu meinem Win7 32bit installieren( vorerst).
    Grundsätzlich kommt es auf eine andere HDD.
    Soll ich die erste HDD abklemmen( als Schutz)?
    Dann müßte ich beim Wechsel des Betriebssystem aber immer ins BIOS.
    Oder ist ein DualBoot möglich bei größtmöglicher Sicherheit meiner vorhandenen Daten?
    Zugriff auf Daten von 2 Betreibssystemen bringt bestimmt Probleme mit den Berechtigungen?

    Falls Win7 64bit vernünftig läuft mit der vorhandenen Hard- und Software, soll das 32bit gelöscht werden und ev. zum Update im Notebook ( Vista ) dienen.
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Zweitinstallation Win7 Dualboot oder getrennt?

    Die meisten Boards bieten ein "boot-device-selektion" Menü an. Bei ASUS wird es meist mit <F8> kurz nach dem Einschalten aufgerufen. Kann aber auch eine andere Taste sein. Es wird meist - sofern zugelassen - mit dem bios-setup-key angezeigt, welche Taste zu drücken ist.

    So kann mit wenig Aufwand das zweite System gestartet werden.
     
  4. querx

    querx Mitglied

    AW: Zweitinstallation Win7 Dualboot oder getrennt?

    Hallo!
    so was ähnliches bietet mein Gigabyte auch, man kann aber nur das Boot-Device wählen, nicht werschieden HDD´s.
    Ich werde wohl erst mal doch ein Dual-Boot aufsetzen und im 64bit-System alles relevante neu aufspielen und auch keinen Zugriff auf vorhandene Daten ausführen, um Probleme mit Rechten zu umgehen.
    Daten und Programme kommen sowieso auf jeweils eigene Partitionen, also kann ich irgendwann das 32bit auch komplett löschen.
    Dann ist wohl auch der Bootsektor weg, aber das kann man bestimmt auch reparieren.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.