zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. starrsheriff

    starrsheriff Mitglied

    Hallo,

    habe folgendes Problem und bitte um eure Hilfe.

    Habe einen PC mit einer SATA Festplatte. Auf der Festplatte ist Windows XP Pro und Windows Vista Home Premium (beide 32 Bit) installiert. Wenn ich den PC starte bekomme ich ein Auswahlmenü ob ich Vista oder ältere starten möchte.

    Nun habe ich mir Windows 7 Pro (32 Bit) zugelegt und eine neue Sata Festplatte.
    Die alte (mit den beiden OS XP und Vista) habe ich nicht mehr angeschlossen sondern dafür die neue Festplatte und darauf Windows 7 installiert.

    So weit so gut. Wenn ich nun Windows 7 starten möchte starte ich den PC > OK
    Wenn ich Vista oder XP starten möchte schließe ich die neue Festplatte ab und die alte wieder an. Komfortabel nennt man das gerade nicht. Hab nun beide Festplatten angeschlossen. Wenn ich den PC starte wird nur Windows 7 gestartet (ist ja auch logisch). Zumindest kann ich nun auf meine XP und Vista Daten zugreifen.

    Nun zu meinem Problem:
    1. Wie stelle ich es an dass ich beim starten des PC´s ein Auswahlmenü für alle drei Betriebssystem angezeigt bekomme. (falls das überhaupt geht)

    2. Wenn das erste zu kompliziert ist dann würde ich gerne folgendes machen: Da auf der alten Festplatte XP mein Produktiv System war. Ich aber nun auf der neuen Festplatte Windows 7 habe, möchte ich nun gerne mit Win 7 arbeiten. Sprich ich könnte auf XP verzichten (Hab ich ja sowieso als XP Mode bei Windows 7 drauf zum probieren). Nun benötige ich auf der alten Festplatte nur noch ein Betriebssystem. Da ich aus lizenzrechtlichen Gründen Windows 7 nicht auf zwei Festplatten (glaub das irgen wo mal gelesen zu haben) installieren darf bleibt nur noch Vista übrig. Würde auch Vista komplett neu installieren (ist sowiso nur zum spielen gedacht)

    Wunschvorstellung:
    Bei PC Start soll ich zwischen XP, Vista und Windows 7 auswählen können

    Alternative Wunschvorstellung:
    Nachdem ich auf der alten Festplatte Vista installiert habe soll beim PC start ein Auswahlmenü kommen wo ich zwischen Windows 7 und Vista wählen kann.


    Mein Wissenstand:
    Ich weiß was ein MBR, Partition und Bootmanager ist. Aber auskennen tue ich mich nicht wirklich.

    Denke um meine Alternative Wunschvorstellung umsetzen zu können benötige ich einen "externen" Bootmanager.

    Frage: A: Welchen kann ich nehmen? und B: wie gehe ich vor?

    Hoffe ich hab das ganze nicht allzu kompliziert verfasst. Die Suche hab ich auch schon bemüht. Nur leider für meine Konstellation nichts passendes gefunden. Sollte ich was übersehen haben bin ich für einen Link dankbar.

    danke im Voraus und liebe Grüsse - starrsheriff
     
  2. Werbung
  3. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)

    Das hört sich relativ nach einer Sache für den Bootmanager an. Du musst auch irgendwie die drei Betriebssysteme einbinden. Ich würde es so machen, dass du alle Betriebssydteme neu aufsetzt (angefangen mit XP, dann Vista und dann 7). Ich würde noch auf weitere Antworten warten, da das nicht gerade die bequemste Lösung ist. Vielleicht weiß jemand eine Bessere.
    Relli
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)

    Ich vermute, dass ein Teil des Bootmanager oder der alten Festplatte liegen.
    Würde da mal schauen und diese auf die eingebautet erste Bootfestplatte kopieren und den MBR per Windows 7 DVD Reparaturoption reparieren lassen und es erneut versuchen. Speziell bei XP sind noch die Dateien NTLDR, Boot.ini NTDETECT.COM wichtig.
    Evtl. die Boot.ini anpassen.
     
  5. starrsheriff

    starrsheriff Mitglied

    AW: zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)

    danke für eure antworten

    @relli
    so seh ich das aus. Nur möchte ich auf keinen Fall die Festplatte mit Windows 7 neu installieren. Warum auch?

    @thl1966
    Ja es wird wohl der Windows Vista eigene Bootmanager (habe nichts geändert, damalige Installationsreihenfolge: Vista dann XP) sein. Dieser ist aber logischer Weise nur auf der alten Festplatte drauf.

    Weis jemand wie ich vorgehen muss damit das so funktioniert: Windows 7 auf neue Platte belassen (nicht neu installieren) Windows Vista auf alter Platte neu installieren.

    Könnte es so funktionieren: Neu Platte abschleßen und auf de alte alleine Vista installieren. Nun die neue Platte wieder anschließen (startet dann vista oder Windows7?) und Windows 7 starten. Bootmanager installieren und anpassen.

    Welchen Bootmanager muss ich wie und wo installiern? anpassen?

    mfg starrsheriff
     
  6. hddiesel

    hddiesel Aktives Mitglied

    AW: zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)

    Hallo starrsheriff,

    habe selbst folgende Lösung gewählt:
    Platte 1 Windows 7
    Platte 2 Windows XP

    Mein Standard System = Windows 7
    Einschalten und hochfahren Windows 7

    Möchte ich mit Windows XP arbeiten, dann
    Einschalten
    F12 immer kurz antippen, bis das Auswahlmenü erscheint.
    Von Festplatte wählen
    im nächsten Fenster die Platte mit Windows XP wählen
    und Windows XP starten

    mit einer Einschränkung, im Bios muß der gleiche Modus für die Platten eingestellt sein
    z.B. IDE oder AHCI, wenn ein System im AHCI - Modus läuft (z.B. Windows 7)
    und Windows XP im IDE - Modus, dann gibt es Probleme, denn dann muß im Bios erst auf den richtigen - Modus (IDE oder AHCI) für das System umgestellt werden.

    Da ich mit einem Bootmanager noch nicht gearbeitet habe, könnten eventuell die gleichen Probleme auftreten.

    Gruß Karl
     
  7. starrsheriff

    starrsheriff Mitglied

    AW: zwei HDD´s - drei Betriebssysteme (Win 7 - Vista - XP)

    @hddiesel

    Danke für dienen Tipp. So einfach! darauf hätt ich selber kommen müssen.

    Bei mir klappt es nicht mit F12 dafür aber mit F8 (je nach Board / Bios).

    Kurz nach dem Starten kommt bei mir eine Anzeige in der ich F8 für Boot Menü drücken kann.

    Danach kommt eine Auswahl mit meinen beiden Festplatten. Je nach dem was ich starten möchte wähle ich
    entweder Festplatte neu (mit Win7) oder Festplatte alt (XP / Vista) aus. Es kommt sogar bei auswahl der Festplatte
    alt das Bootmenü wo ich zwischen XP und Vista wählen kann. GENIAL und doch so einfach!

    Jetzt kann ich jedes Betriebssystem (zweite HDD abgeschlossen) auf einer Platte installieren und mich danach entscheiden
    was ich starten (nach Install wieder beide Platten angeschlossen) möchte.

    Wichtig ist für mich das ich keinen Bootmanager installieren muss da ich davon keine Ahnung habe.

    Gruß starrsheriff
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.