WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    Hallo,

    nachdem ich wie ein Blindfisch ewig gesucht habe und zum Schluss herausgefunden habe, dass die DVD-Bibliothek im Windows Media Center aus Vista jetzt in 7 Filme heißt und standardmäßig da ist, wäre ich eigentlich zufrieden, wäre da nicht dieses Problem:

    Wenn ich einen Film direkt von der DVD abspiele, läuft alles *perfekt*, wenn ich ihn aber von der Festplatte abspiele, ist das Bild völlig "kaputt", alles wird in Kästchen angezeigt, einzelne Schriftzüge sind noch lesbar, aber man kann das Bild einfach nicht erkennen.
    Kann leider keinen Screenshot machen.
    Man kann zwar noch halbweg erkennen, so hell/dunkel und Farben, aber keine Gegenstände. Der Ton läuft.

    Warum gehen meine Filme nicht?

    Userin
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Mit welchem Tool und in welchem Format hast du die Filme denn auf die Festplatte abgelegt?
     
  4. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Ich habe den Inhalt der DVD einfach im Explorer auf die Festplatte kopiert
    Jetzt macht mich nicht schwach - habe ich jetzt völligen Schrott veranstaltet?!
     
  5. Marc

    Marc Aktives Mitglied

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Ich bin mir nicht ganz sicher welches Problem du genau hast. Aber ich verstehe das so das du die Dateien der DVD einfach auf die HDD kopiert hast.
    So viel ich weiß funktioniert das doch gar nicht. Wie willst du das ganze gescheit abspielen.

    Ich hätte einfach ein Image der DVD erstelt. Zum Beispiel mit Daemon Tools. und das ganze gemountet und abgespielt. Das klappt aber auch nicht bei allen DVD's.
     
  6. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Man kann zum Beispiel mit VLC alles abspielen, wenn man als Quelle den Ordner, in den man die DVD kopiert hat, statt das CD-Laufwerk angibt. An sich läuft der Film, das Bild ist aber total verzerrt und "gekästelt", der Ton hingegen läuft einwandfrei.
    Im Grunde habe ich ja ein Image erstellt, denn die komplette DVD befindet sich nun auf meiner Festplatte, wie sie war. Nix verändert, gelöscht, etc.
    Mein Problem ist halt, dass die DVDs sich von der DVD selber aus abspielen lassen, wenn sie auf die Festplatte kopiert sind, treten aber die oben beschriebenen Probleme auf.

    edit: Ich verstehe nciht ganz, wo der Unterschied liegt, wenn ich die DVD mit Explorer komplett auf HDD kopiere oder ob ich das ganze von irgendeinem Programm machen lasse.
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Bei einer DVD wird der DVD-Decoder benutzt um den Inhalt abzuspielen. Bei den kopierten Dateien auf der Festplatte wird höchstwarscheinlich versucht der Inhalt über den "passenden" Codec dazustellen. Was in deinem Fall nicht zu funktionieren scheint.
     
  8. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    AW: WMC Filme -> Wiedergabe will nicht!

    Kann man da was dran ändern?
    :)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.