[gelöst] WLAN um Internetzugang erweitern


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    Ich betreibe ein kleines familiäres WLAN mit drei PCs, die nach Belieben miteinander kommunizieren. Ein Internetzugang ist dabei nicht vorhanden.

    Mein freundlicher Nachbar bietet mir nun an, seinen (Festnetz-)Internetanschluss via seinem WLAN (DSL-Router) mit zu benutzen. Natürlich könnte ich jetzt jeden unserer drei Rechner mit einer WLAN-Karte ausrüsten, eventuell noch einen Repeater für den/die etwas weiter weg stehenden PCs installieren, und bingo.

    Allerdings kommt mir sofort die Frage in den Sinn, ob das WLAN-fähig-machen eines einzigen unserer PCs reichen könnte - die anderen sollten dann über unser WLAN auf diese Funktion zugreifen.

    Ist das überhaupt technisch realistisch? Wie müsste ich vorgehen?

    Dank für eventuelle Tipps!
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Nein, alle müssen über den Router kommunizieren.

    Außer Du stattest den verbundenen PC mit einer zweiten Netzwerkkarte aus. Dann fungiert dieser als Router. In wie weit dies von welcher Windows-Version und mit welchen Programmen unterstützt wird, kann ich nicht sagen.
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Ohne WLAN-Adapter kein WLAN! Wie sollen die anderen Rechner also drauf zugreifen können?

    Wenn irgendeine Art einer Network-Connection möglich ist (WLAN oder Netzwerkkabel) kann man einen Rechner via ICS konfigurieren: http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/Using-ICS-Internet-Connection-Sharing

    Nach meinen Kenntnisstand sollte das mit allen Varianten von Windows möglich sein.
     
  5. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Natürlich! Meine Idee war ja, einen unserer drei PCs mit einer WLAN-Karte auszurüsten (sagte ich das nicht schon im Eingangs-Post?). Diese verbindet sich mit dem zweiten WLAN und "bezieht" sozusagen von dort den Internet-Zugang, den er dann über unser WLAN unseren andern PCs verfügbar machen soll. Das würde dann wohl ICS leisten können, oder?
     
  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    ICS wirds wohl können, dabei spielt es dann keine Rolle ob die anderen Rechner via Router oder ICS ins Internet gehen.
     
  7. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Ok - Dank an alle!
     
  8. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Hats geklappt?
     
  9. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Sorry, White Noise - so weit bin ich noch nicht! Ihr habt mich prinzipiell überzeugt, aber ich komme erst in einigen Tagen dazu, das auch umzusetzen!
     
  10. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Alles klar, nur keinen Stress :)
     
  11. Inselhopper

    Inselhopper Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Ja, ICS hat geklappt. ABER: Ich hatte garnicht berücksichtigt, dass dazu ja ständig der PC, auf dem ICS eingerichtet ist, laufen muss. Das lässt sich hier kaum realisieren. Also wird wohl doch jeder unserer PCs mit einem WLAN-Adapter ausgerüstet.

    Dank an alle für's Mitdenken!
     
  12. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: WLAN um Internetzugang erweitern

    Du könntest ja den Rechner so einrichten daß er in Standby läuft und via WOL (Wake On LAN) sich einschaltet.
    Ob er sich bei jeden Netzwerkverkehr einschaltet oder nur wenn er direkt angesprochen (ICS) wird entzieht sich meiner Kenntnis.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.