WLAN-Stick erkennt FritzBox nicht


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. george14

    george14 Neuling

    Hallo zusammen,

    ich bin zwar ein Grufty, bilde mir aber ein, PC-mässig ziemlich fit zu sein. Doch jetzt bin ich gedanklich am Ende.
    Ich muss leider ein bischen ausholen:

    Bisher hatte ich auf meinem PC WIN XP und war mit der FritzBox 7141 (als Router) per LAN verbunden.
    Da die Box nur 1 LAN-Anschluss hat, hing mein Notebook (WIN 7 Home Edition) über WLAN und einem kleinen Netzwerk auch noch dran.
    So ... never change a running system ...
    Da XP nun das zeitliche gesegnet hat, habe ich auf dem PC WIN 7 Prof. 32 Bit installiert. Und wenn ich schon alles umfriemeln muss, warum nicht auch gleich per WLAN-Stick ins Internet (der PC hat kein WLAN)?
    Also ... USB-WLAN-Stick 150 N von Sweex gekauft (kostet billig - deshalb dieser), installiert und ... nix is!

    Der Stick erkennt die FritzBox nicht.
    Und das sollte er, denn an der Box hängt der USB-Drucker. Keine Box, kein Drucker. *Räusper*.
    Ausserdem schottet mich die Box als Router ja nach aussen hin ab.
    Ansonsten funktioniert alles:
    Netzwerk klappt wieder einwandfrei, auch der PC erkennt sofort das WLAN-Signal und loggt sich ein.

    Hat der Stick 'ne Macke? Nee, ne?
    Ich habe schon ziemlich was abgegugelt, eine Lösung war nicht dabei.

    Schon mal danke.
    George
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.