Wlan für ganzes Haus verwalten


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

Schlagworte:
  1. areiland

    areiland Mitglied

    Mein Vermierter und Ich wollen für das ganze Haus ein Wlan einrichten und so den anderen Mietern den Zugang zum Internet ermöglichen.

    Hardwaretechnisch ist das Ganze auch geklärt. Jetzt suche ich noch eine Software - Freeware wäre mir recht, aber auch eine kostenpflichtige Software käme in Betracht - mit der ich das Ganze verwalten kann.

    Die Software muss mir also die ganzen Clients managen und natürlich nen vernünftigen Proxy mitbringen.

    Für entsprechende Vorschläge wäre ich sehr dankbar - Erfahrungsberichte dazu wären mir äusserst willkommen.
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Wlan für ganzes Haus verwalten

    Einen Proxy? Dann würde ich dir empfehlen eine Linuxbüchse aufzusetzen und SQUID als Proxy zu nutzen. Die WLAN Clients kannst du doch mit jeder X-Beliebigen Fritzbox managen. Oder willst du etwa Daten über die Nutzung der einzelnen Mieter aufzeichnen? Da müsstest du dich aber erst mal mit dem Thema Datenschutz und Datensicherheit auseinandersetzen.
     
  4. areiland

    areiland Mitglied

    AW: Wlan für ganzes Haus verwalten

    Genau deshalb - weil ich mir erst einmal darüber im Klaren sein will, wie ich das softwaremässig löse, frag ich ja schliesslich hier nach.

    Ein wenig Daten muss ich aufzeichnen - Ip`s und Zeiten müssen sein. Schliesslich schreibt mir der Gesetzgeber hier einiges vor. Es geht ja nicht um eine WG mit fünf Leuten - sondern um ein Haus mit vierzehn Mietparteien. Welche rechtlichen Voraussetzungen wir erfüllen müssen, das klären wir ohnehin noch.

    Derzeit sind wir in der Projektierungsphase - und wollen eben erst einmal abklären welche Voraussetzungen wir schaffen müssen. Sowohl rechtlich, als auch Softwaremässig.

    Es wird wohl auf einen Linuxserver hinauslaufen. Das wäre natürlich auch meine erste Wahl.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Wlan für ganzes Haus verwalten

    Habe auch gerade ein Projekt am laufen. Eine Pension soll 10 Zimmer mit VDSL mittels WLAN verosorgt werden. VDSL mit Router und WLAN geht schon. Eigentümer der Pension kümmert sich gerade um die rechtlichen Dinge. Der Router ist im Moment ein VDSL-Router von der T-COM, soll aber gegen eine Fritzbox 7390 getauscht werden.
    Ein neuer PC (Dual Core 2x3 GHz, 2 GB DDR2-RAM, Marken-Mainboard mit Gigabit-Schinttstelle und SSD Festplatte) ist bereits vorhanden.
    Eigentümer möchte etwas auf Windows-Basis haben, da der PC noch für Verwaltungsaufgaben (Rechnungen schreiben etc.) verwendet werden soll.
    Somit scheidet erst mal die Linux-Lösung aus, die ich erst im Kopf hatte.
    Wer kann mir was empfehlen, was 1.) leicht zu installieren/konfigurieren ist, 2.) leicht zu administrieren.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.