WinXP auf seperate Patition geht nicht parallel zu Win7


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. xPBx

    xPBx Neuling

    Also. Hab schon seit lägerem Windows 7 HP auf meinem PC installiert. Insgesammt hab ich 3 Partitionen: C:,D: und E:. Auf C: ist Windows 7 bereits installiert. Nun möchte ich Windows XP nachträglich auf E: installieren. Hat alles bisher geklappt. Beim Systemneustart aber startete Windows XP automatisch, ohne Bootmanager. Um wieder auf Win7 wieder zugreifen zu können musste ich Tools der Computerreperatur vom Win7 Setup benutzen.
    Ich würde es gerne bevorzugen beim Systemstart zwischen Win7 und WinXP auswählen zu können und dann mit dem jeweiligen System arbeiten.

    Was muss ich da aber machen ?

    Danke im vorraus.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: WinXP auf seperate Patition geht nicht parallel zu Win7

    Starte von der Windows 7 DVD und wende die Computerreparatur an. Das sollte dein Problem beheben.
     
  4. xPBx

    xPBx Neuling

    AW: WinXP auf seperate Patition geht nicht parallel zu Win7

    Wozu? Wie ?

    Mein Win7 geht doch.
    Auf meiner FP sind Win7 und WinXP auf verschiedenen Partitionen installiert. Ich kann aber nicht in einem Bootmanager, denn es in dem Fall noch nicht mal gibt, zwischen diesen Systemen auswählen.

    In einem anderem Forum erfuhr ich dieses:

    "Der WinXP Installer kennt Win7 noch nicht (man hatte vor 10 Jahren keine hellseherischen Fähigkeiten) und alles was Windows nicht kennt (also alles außer ältere Windows), wird nicht in der Bootliste eingefügt."

    Gibt's da eine Möglichkeit den Bootmanager so einzurichten, damit beide Systeme beim booten zur Auswahl stehen ?
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: WinXP auf seperate Patition geht nicht parallel zu Win7

    Gut Frage. Aber bei der Computerreperatur würde er das vorhanden XP erkannen und im Bootmenü mit einbinden. So war es zumindest bei meinem Netbook. Hier habe ich Windows 7, XP, Linux, MacOSX und Vista drauf. Ich habe allerdings über 2 Bootmanager laufen (Ubuntu und XP und Windows 7). Kann über alle 3 mein jeweiliges OS starten. Erst kommt der Linux Bootloader. Wenn ich dort Windows auswähle erscheint mein Windows 7/Vista Bootmenü, dort wiederrum erscheint mein XP.
    Zusätzlich habe ich die Bootsektoren der jeweiligen Betriebssysteme mit einer Softwre exportiert und manuell dort eingebunden. Nur für den Fall, dass etwas überschrieben wird. Du kannst natürlich, wenn es nicht mit der Computerreparatur gekappt hat. Windows XP auch die Reparaturoptionen starten, dann wäre erst mal XP wieder startfähig und dann Windows 7 Computerrepararrfunktion verwenden. Das würde wiederrum den Bootmanager von Windowss 7 reparieren und XP würde dann als Eintrag im Windows 7 Bootmanager stehen.
     
  6. xPBx

    xPBx Neuling

    AW: WinXP auf seperate Patition geht nicht parallel zu Win7

    erstmal danke
    1. ich find bei XP keine Reperatuoptionen.
    2. das mit dem exportieren der bootsektoren mittels software würde mich interessieren. kannst du mir dazu näheres (welche software und wie man das macht) sagen ?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.