[gelöst] WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

  1. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    Hallo ich bin langsam am verzweifeln.
    Folgendes Problem: Ich habe mein Notebook in Reparatur geschickt, da der Lautsprecher defekt war.
    Doof nur, dass die Arbeiter meine Festplatte auf Werkszustand gesetzt, was ich nicht verstehe.
    Zum Glück hatte ich auf meine externe HDD (USB 3.0 500GB) ein Systemabbild gespeichert.
    Ich habe zwischen dem speichern und der versuchten Wiederherstellung die Festplatte nicht gestartet, Ordner verschoben o. ä.
    Als das Notebook jetzt aus der Reparatur kam wollte ich das Backup zurückspielen, aber Windows erzählt mir was vom Pferd, dass da kein Systemabbild vorhanden ist.
    Nun hab ich Google & Co befragt hab das alles mit dem Reparaturdatenträger gemacht und mit der Erweiterten Optionen (Beim Start F8 drücken) und nie wird das Image erkannt.
    Ich habe auch mal den 3.0 Anschluss mal an 2.0 gehängt kein anderes Ergebnis.
    Nun bin ich langsam am Verzweifeln, wie ich mein System wieder zurück bekommen soll.

    Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Bedanke mich im Voraus schon mal für die Hilfe.
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  4. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Hab ich nur wie muss ich den Netzwerkpfad angeben?
    Mein Rechner heißt Lucas-Notebook
    Die Festplatte wird in F:\ eingehängt und heißt DRIVE-N-GO
    Es scheitert immer wenn ich mache:
    \\Lucas-Notebook\DRIVE-N-GO
    \\Lucas-Notebook\f
    oder wenn ich sie an einen anderen Rechner hänge und Freigebe und mein Notebook mit Lan verbinde tuts net und es kommt der Fehlercode:
    0x800704CF
    Ich schaue gerade nach Treibern, die ich vielleicht laden muss würde mich auf Tipps freuen, solang die Welt noch net Untergegangen ist :D
     
  5. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Wegen den Treibern habe ich nichts gefunden :(
    Aber ich habe mich in den UNC-Code reingeschaut und habe wie man es nach UNC machen soll so den Pfad angegeben,
    \\.\F:\WindowsImageBackup
    \\?\F:
    Beides tut net auch wenn ich . und ? tausche
    Somit habe ich die Platte immernoch angschlossen und hab keinen Plan wie ich an sie dran komme
    und habe auch nen neuen Fehler bekommen "Netzwerkname nicht gefunden 0x80070043
    ich diese Arbeit nur weil Leute meinen, dass man bei nem neuen Lautsprecher die Festplatte zurücksetzen muss!
     
  6. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Netzwerkpfad???
    Ist das Backup nicht auf einer externen Festplatte?

    Die USB 3.0 Platte mal an einen 2.0 USB-Port angeschlossen und dann von DVD gebootet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
  7. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Ja ich hab die Platte schon mal an 2.0 angeschlossen, aber gleiches Ergebnis, steht auch in dem ersten Post
    Nach dem Link den du mir gegeben hast muss man, wenn der Reparaturdatenträger das Systemabbild net erkennt einen Treiber installieren ( Ich hab keine Ahnung welchen) oder einen Netzwerk Pfad nach dem UNC- Protokoll verwenden
    Unteranderem sollte UNC auch lokal am PC funktionieren, tut es aber net :(
    Ich bin langsam am Ende meines Verständnisses
     
  8. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe.
    Aber als ich das ganze gerade noch mal mit 2.0 Verbindung und Reparaturdatenträger versuche funktioniert es.
    Der Rechner stellt sich jetzt wieder her

    Also läd Windows nicht standardmäßig die 3.0 Treiber
    Viele Dank noch mal.
    Man kann das Thema schließen

    VIELEN VIELEN DANK!!
     
  9. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Hallo Lucas,
    dann hat es jetzt ja doch noch geklappt. Vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Vermute mal der Fehler liegt daran, das du zwar an USB 2 angeschlossen hast, aber vom gestarteten Betriebssystem aus versucht hast. Jetzt im letzten Versuch hast du von der DVD gebootet.
    Bezüglich USB 3 hast du Recht, habe es bei meinen Recherchen auch gelesen, das USB 3 nicht erkannt wird.
    Viel Spaß mit deinem jetzt funktionierendem System. Frohes Fest und guten Rutsch.
     
  10. Lucas s.

    Lucas s. Mitglied

    AW: WindowsImageBackup wird nicht auf externer HDD erkannt

    Ebenfalls guten Rutsch und frohes Fest
    Der defekte Lautsprecher wurde auserdem durch nen defekten Treiber hervorgerufen!
    Somit war er nach dem Restore wieder nicht funktionsfähig (Piep-Geräusche)
    Einmal treiberupdate und schon läuft alles wieder Normal
    Nochmal Vielen Dank und frohes Fest
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.