Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix mehr


Forum: Sicherheit / Security (Windows 7)

PC-Sicherheit, Virenscanner, Firewallsysteme, Securitylösungen, Verschlüsselung

  1. ManuBlu

    ManuBlu Mitglied

    Hallo Foren-Admins und Leser,
    ich hoffe ich kann es verständlich beschreiben, was mir heute passiert ist.
    Im Moment bin ich mit altem Laptop online.

    Wie in der Überschrift schon erwähnt - ich wollte auf meinem PC (Tower) einige Änderungen vornehmen, die nur mit "echten" Admin-Rechten möglich gewesen wären.
    [HR][/HR]Habe also versucht in das Administrator- Benutzerkonto zu wechseln.... hmmmm....
    Nur leider wurde mir das auf der Willkommen-Seite nicht angezeigt :confused:
    Ich suchte also im Netz nach Lösungen - scheint ja auch etliche zu geben -
    Ich habe einiges versucht - ohne Erfolg - KEIN Admin-Konto im Anmelde_Bildschirm.

    [HR][/HR]Meine Versuche waren folgende:
    - Eingabeaufforderung: net user Administrator /active (od.auch active:yes)
    ("Als Administrator ausführen" - das ging noch)
    - Verwaltung: Benutzer - Administratorkonto ist deaktiviert > Haken raus
    - in der Registry: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList
    dort das DWORD Administrator (wenn nicht vorhanden, neu erstellen) auf 1 setzen
    hier habe ich quasi alle Benutzerkonten (4) reingeschrieben und auf 1 gestellt - richtig?
    -
    "CMD" als Admin starten - NUR "net user" eingeben - Wird dir dort der "Administrator" gezeigt? >JA
    -
    Befehl: control userpasswords2 - bin mir nicht sicher, was da passiert ist?

    - abgesicherter Modus: geht erst garnicht, weil ??? Tastatur F8 nicht erkannt wird?

    [HR][/HR]Nichts, aber wirklich rein garnichts hat mir mein Admin-Konto wiedergebracht.

    Durch das viele "gebastle" (so nenn ichs ma) war das wohl zuviel für meinen PC - DENN:
    Nichts geht mehr!!! Absolut garnix - komm garnicht erst "rein"!

    Ich kann nach Neustart jetzt überhaupt garnicht mehr auf meinen Rechner zugreifen!
    Es scheitert am Willkommens_Bildschirm!

    Dort erscheint mein Benutzerkonto
    mit der Meldung: "Kennwort ist falsch" > ich habe aber für mein Konto garkein Kennwort gesetzt! :confused:

    Dann steht da noch ein anderes - "Anderer Anwender":confused: (od.so ähnlich) --- aber immer noch KEIN Admin-Konto
    [HR][/HR]Liebe Leser, ich hoffe ihr versteht mein Problem; konnte es nicht besser beschreiben; hoffe jetzt sehr, dass mir hier geholfen werden kann?
    Denn ich habe echt wirklich keine Lust, den PC neu aufzusetzen - weil... meine ganzen Daten, Dokumente, eMails, Bilder.... dann alles weg :(> das geht doch auf garkeinen Fall!!! :eek:

    >>> könnte ich evtl. das Betriebssystem nochmal auf eine andere 2.Partition setzen und so auf meine Daten noch zugreifen? <<<

    Ich bedanke mich schonmal vorab für eure Hilfe.
    LG Manu
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Viele der heute verkauften PCs haben schon eine zweite Partition für Daten ab Werk. Wenn Du mit Knoppix oder mit irgendeinem System von CD bootest, kannst Du Deine Daten dahin kopieren. Solltest Du keine Daten-Partition haben, so hilft Dir eine externe 2,5"-Platte weiter.

    Danach kannst Du Windows auf die erste Partition neu installieren und später Deine Daten wieder einkopieren.
     
  4. ManuBlu

    ManuBlu Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Hallo,
    was is'n "Knoppix"? OK habs mir mal geladen --- was mache ich jetzt damit?

    hier mal paar Bilder (Screenshots gehen ja da nicht zu machen) zum besseren Verständnis, was mein Problem ist:
    anmeldungsfehler01.jpg 1. Bis dahin komme ich - habe KEIN Kennwort vergeben
    anmeldungsfehler02.jpg 2. Klick auf den Pfeil rechts >dann passiert das

    anmeldungsfehler03.jpg anmeldungsfehler04.jpg 3. Benutzerwechsel>dies (KEIN Adminkonto!?)>wieso"anderer Benutzer"?
    anmeldungsfehler05_kennwortzurücksetzen.jpg 4. beim Klick auf "Kennwort zurücksetzen" erscheint diese Meldung
    4. zZ. läuft dieses Arbeitsspeicherdiagnosetool von CD Arbeitsspeicherdiagnose.jpg (keine Ahnung ob dies von Bedeutung ist?)

    Mir geht der Gedanke nicht aus dem Kopf, dass ich die Sache "vermasselt" habe, als ich die beiden Benutzerkonten umbenannt habe u. danach quasi 4 Namen in diesen Registry-Ordner geschrieben habe - alle aktiviert :eek:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList

    Manu-Benutzer = 1
    Manu-Admin = 1
    Admin = 1
    Manu = 1

    Mist! Wie kann ich das bloß rückgängig machen?
     
  5. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Du hast eine ISO-Image für eine bootfähige Linux-CD geladen. Ab Win7 kann die CD mit Bordmitteln gebrannt werden. Rohling einlegen und einfach draufklicken. Vorher (XP) brauchst Du ein Programm wie CDBurnerXP als Beispiel für Kostenloses.

    Dann musst Du falls nötig Deine externe Festplatte anschließen, neustarten und für den Boot Dein CD-LW anwählen.

    Neuere Systeme haben ein Bootmenü. Falls nicht, musst Du eventuell die Bootsequenz im BIOS umstellen.

    Der Dateimanager unter diesem Linux ist zwar etwas anders, er funktioniert aber korrekt.

    Ich habe Knoppix nur als Beispiel genannt, man könnte auch Hiron's boot cd brennen. Dort hat man dann u.a. die Möglichkeit, ein kleines Windows-XP zu booten. Wenn ich mich recht entsinne, ist da sogar ein Totalcommander dabei.
     
  6. ManuBlu

    ManuBlu Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    OK QuixX - hab soweit verstanden, die iso-datei auf ne CD brennen, dann mit dieser den "defekten" Rechner booten - aber wie dann weiter? verstehe den Sinn davon noch nicht ganz?
    <könnte ich auch beide (od.mehrere) Tools auf EINE CD packen?>
    Wie krieg ich damit meine Einstellungen wieder gelöscht u. meine Benutzerkonten (sind ja nur 2) wieder zum laufen?
    Kennst du auch "OT Offline Passwort" zum Kennwörter zurücksetzen?
    Das hab ich im Netz gefunden u. hört sich erstmal ganz gut an - denn es scheitert ja auch an den angeblichen Passwörtern im jetzigen Zustand meines Rechners. (hab ja KEINE vergeben)
    Danke erstma
    LG
     
  7. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Ich dachte an Datenrettung und anschließende Neuinstallation.
     
  8. ManuBlu

    ManuBlu Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    oh man, ja weiß scho - aber viell wäre das ja auch zu vermeiden? besteht eigentlich nicht so wirklich Grund dafür - will doch nur wieder "einloggen" können.:(
    nochmal meine Frage:
    <könnte ich auch beide (od.mehrere) solche Tools auf EINE CD packen?>
     
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Hallo ManuBlu,

    habe Deinen ersten Post jetzt mehrmals gelesen - und kann nur mit dem Kopf schütteln, was Du da alles in der Registry verbogen hast.

    Ich nehme mal an, Du hast Win 7 Pro oder Ultimate auf dem Rechner. Den Benutzer "Administrator" schaltet man ganz simpel in der Systemsteuerung - Verwaltung - Benutzer frei (wenn man nicht vorher tausend andere Dinge verändert hat). Eine gute Anleitung dazu gibt's hier im Forum: https://windows-hilfe-forum.de/f16/benutzerkonto-administrator-unter-windows-7-freischalten-2483/ Im Willkommenbildschirm (vor der Benutzeranmeldung) taucht der (freigeschaltete) Administrator erst dann auf, vorher nicht.

    Ich habe keine Idee, wie Du aus dem Schlamassel rauskommst, außer wie QuixX schrieb: Daten sichern durch Einsatz einer Linux Live-CD auf eine externe Festplatte oder Festplatte ausbauen, in einem anderen Rechner einbauen, und die Daten dort sichern.

    Danach Neuinstallation!

    Ich wüßte mal gerne, welches Programm unbedingt Rechte des Super-Administrators braucht. Ich kenne keines. Microsoft hat nicht ohne Grund den Benutzer "Administrator" deaktiviert. Es geht nämlich ohne!

    Und ganz zum Schluß: Welche "beiden Tools" sollen denn auf die CD? Die ISO-Datei und ... Eine ISO-Datei brennt man nicht als Datei auf eine CD, sondern in einem Brennprogramm als Image. Danach hast Du ein bootfähiges Betriebssystem auf der CD. Das weitere Tool müßte schon in das Betriebssystem eingebaut sein.

    Sorry, wenn das jetzt alles ganz Böse rüberkommt, aber das war sehr unüberlegt, was Du da "gezaubert" hast.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  10. ManuBlu

    ManuBlu Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Hallo Sabine,
    es ist so gemeint, ob man evtl. mehrere iso-Dateien auf die CD brennen könnte?
    Und... wie is'n das gemeint - "nicht als Datei" sondern als "Image"?
    Geht das nicht über bzw. mit dem windows7-eigenen System - Datei anklicken u. im Explorer auf "brennen"??? Jetzt bin ich verwirrt :confused:
    :eek: ich weiß ich weiß.... es war zuviel was ich "rumgedoktert" (gezaubert!) hab *kopfsenk*
    Auf jeden Fall kam schon mehrmals ne Meldung "Sie müssen als Admin angemeldet sein, um das.... ausführen zu können" (od.so ähnlich) - und um meinem Benutzerkonto die Admin-RECHTE zu geben müsste ich mich ja erstmal als Admin anmelden - oder?
    Also ich habe eine externe Festplatte über USB -- und dann, fällt mir grad noch ein, hab ich ja noch eine FP aus meinem alten PC in diesem betroffenen Rechner hängen -- nur weiß ich nicht wie ich die anschließen muss dass die auch sichtbar wird im Explorer???

    LG *Manu
     
  11. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7- Benutzerkonto "Administrator" wird nicht angezeigt - Jetzt geht garnix

    Hallo Manu,

    Rechtsklick auf die ISO-Datei und dann Klick auf "Datenträgerabbild brennen". Erläutert wird es hier:

    http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Burn-a-CD-or-DVD-from-an-ISO-file

    Nur die ISO-Datei auf CD/DVD brennen, bringt nichts. Nur über oben gezeigten Weg entsteht eine bootfähige CD/DVD.

    Prima! USB-Platte anschließen, mit Knoppix-Live-CD booten (u.U. vorher im BIOS die Bootreihenfolge auf "zuerst von CD/DVD booten" ändern) und erstmal ein bißchen mit dem Betriebssystem "rumspielen".

    Ich rate Dir zu äußerster Vorsicht, denn mit einer Knoppix-Boot-CD können Unerfahrene auch einiges kaputt machen.

    Sorry, dann laß es! Außerdem kommst Du gar nicht ins Windows, damit die Platte "im Explorer" angezeigt wird.

    Nach dem Sichern der Daten sehen wir weiter. Für eine Neuinstallation solltest Du Dir u.U. professionelle Hilfe in Deinem Ort suchen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.