Windows7 64 Bit Problem mit HP 625


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. Luke23

    Luke23 Mitglied

    Windows7 64 Bit Problem mit HP 625
    Hi, ich habe fast dasselbe Problem wie mein Vorgänger, nur dass ich mit Suse Linux noch derzeit arbeite. Bei mir blockt er die Installationen von windows 7. Was kann ich machen? Weißt da jemand was. ​
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hallo Luke23,

    sorry, ich muß mal ganz dumm fragen: Was ist ein HP 625? Wer ist Dein Vorgänger?

    Goggle spuckt bei "HP 625" nicht wirklich informative Links aus. :-(

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. Luke23

    Luke23 Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Halo Sabine,

    sorry für die Verwirrung. Mit dem Vorgänger meinte mit einem aus dem Blog. Mein Modell nennt sich:
    HP 625 Business XN836EA

    Viele Grüße und danke für die Frage.

    Luke
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hallo Luke,

    Du hast also ein Notebook HP 625 Business XN836EA, das mit Linux ausgeliefert wurde, und Du möchtest jetzt auf Windows 7 umsteigen? Die Installation von Win 7 klappt aber nicht. Soweit richtig?

    Wenn ja, warum schreibst Du das nicht?

    Welche Fehlermeldung bekommst Du denn, wenn Du versuchst, Win 7 zu installieren?

    Mein Vorschlag: Ich würde mir von dieser HP-Seite die Win 7-Treiber für das Notebook runterladen, die Treiber auf CD/DVD brennen, mit einer Live-CD von GParted die Festplatte neu mit NTFS formatieren, die Win 7-Install-DVD einlegen und loslegen, erst Betriebssystem, dann Treiber. Aktivieren würde ich Win 7 erst, wenn alles funktioniert.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. Luke23

    Luke23 Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Bei mir ist das Problem, dass mein Betriebssystem SuSe Linux egal was ich runterlade, nicht installiert, abgesehen von irgendwelchen Word-Dokumenten.

    Das ist die Fehlermeldung:

    [/home/luc/Downloads/pdf24-creator.exe]
    End-of-central-directory signature not found. Either this file is not
    a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive. In the
    latter case the central directory and zipfile comment will be found on
    the last disk(s) of this archive.
    zipinfo: cannot find zipfile directory in one of /home/luc/Downloads/pdf24-creator.exe or
    /home/luc/Downloads/pdf24-creator.exe.zip, and cannot find /home/luc/Downloads/pdf24-creator.exe.ZIP, period.


    Kann ich Gparted und die Treiber auch auf einen USB-Stick ziehen, sodass sie auch von dort gestartet werden?
    Gruß
     
  7. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hm, verstehe ich es richtig:

    [ ] Du hast ein Notebook mit DVD-Laufwerk`?
    [ ] Du hast eine Windows 7 Setup DVD?
    [ ] Du hast eine Treiber CD gebrannt?

    Was hindert dich daran, das Notebook von der Setup DVD zu booten, im Setup-Assistenten die bestehenden Partitionen zu löschen und dann Windows 7 installieren zu lassen?

    Sollten die Infos hier aber zutreffen, leidest Du unter einer "fehlenden DVD-Laufwerksmachinerie". Wenn Du keinen weiteren Rechner hast, wird es imho schwierig. Zumindest kann ich dir momentan nicht sagen, wie man unter SuSE Linux das Windows 7 Installationsimage auf einen USB-Stick bringt.

    Wie es unter WIndows geht, ist hier beschrieben.

    HTH
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hallo Luke,

    Du versuchst nicht, ein Windows-Programm wie pdf24-creator.exe unter openSUSE zu installieren, oder?

    Das klappt nicht!!!! Eine Möglichkeit wäre, mit Wine (ist in den Repositories drin bzw. hat ein eigenes), Windows-Programme zu installieren. Ob so ein hardwarenahes Programm (simuliert i.d.R. einen Druckertreiber) allerdings unter Wine in openSUSE läuft, wage ich zu bezweifeln.

    Welche openSUSE Version hast Du auf dem Notebook? 11.2, 11.3 oder 11.4, mit Gnome oder KDE als Desktop Manager? Interessiert mich einfach nur so.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. Luke23

    Luke23 Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hallo,

    @gborn:
    mein DVD-Laufwerk funktioniert, da er meine Musik CD abspielt. Aber die Brennsoftware von Linux läuft nicht. daher kann ich nichts auf eine CD brennen.
    Beim Einlegen der Windows CD kann er die Dateien zwar lesen, aber wenn ich bspw. das Setup starten will kommt immer folgende Fehlermeldung:

    [/media/BIE764411G_/setup.exe]
    End-of-central-directory signature not found. Either this file is not
    a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive. In the
    latter case the central directory and zipfile comment will be found on
    the last disk(s) of this archive.
    note: /media/BIE764411G_/setup.exe may be a plain executable, not an archive
    zipinfo: cannot find zipfile directory in one of /media/BIE764411G_/setup.exe or
    /media/BIE764411G_/setup.exe.zip, and cannot find /media/BIE764411G_/setup.exe.ZIP, period.

    Daher möchte ich jetzt nicht alles löschen, da ich nicht weiß ob er dann Win7 startet.
    Was kann ich noch machen?

    @Sabine:
    Danke für den Hinweis mit dem pdf converter. Das weiß ich für das nächste Mal.
    Ich habe Suse 11 Kernel oder sowas.
     
  10. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Du hast also KEIN PROBLEM mit Windows, sondern mit SuSE-Linux - und Du hast auch keinen Windows 7 Setup-Datenträger - hättest Du auch direkt schreiben können. Lösung:

    - Du verschaffst dir Zugang zu einem Windows System
    - Du stellst sicher, dass Du ein iso-Archiv der Installations-DVD von Windows 7 hast (wobei ich mich frage, wo Du den Lizenzkey her hast)
    - Dann brennst Du die .iso als Image auf eine DVD

    Mit dieser DVD kannst Du booten und das Setup durchführen.

    HTH
     
  11. Luke23

    Luke23 Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Alles klar. Ich hab´s hingekriegt. War ganz einfach. Ich hab die Festplatte gelöscht. Das ging mit mehrmals die Taste F10 drücken, kurz nach dem Start. Die Deinstallation hat ca. 20 Std. gedauert. Danach hat Windows 7 sich von selbst installiert.

    "Wenn man weiß wie es geht, dann ist es einfach".

    Danke für Eure Ratschläge.

    Gruß Luke
     
  12. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Hallo Luke,

    dann sag' ich mal: Herzlichen Glückwunsch! Viel Spaß mit Windows 7!

    Wie Du das hinbekommen hast, verstehe ich von Deiner Beschreibung her nicht, aber ich finde es schön für Dich, daß es jetzt so läuft, wie Du es wolltest.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  13. Luke23

    Luke23 Mitglied

    AW: Windows7 64 Bit Problem mit HP 625

    Danke für Deine Hilfe. Mach es gut.
    Luke
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.