Windows Update Fehler


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. raiseyavoice

    raiseyavoice Mitglied

    So, wenige Tage später gleich der nächste Post, wenns ätzend wird, dann richtig ...

    Folgendes, ich musste Auf Grund einer abgeschmierten Festplatte mein Windows 7 neu installiern (Ultimate, 64bit)

    Wie dabei üblich updatet Windoof daraufhin wie bekloppt.

    Die ersten beiden Male auch kein Ding, Neustart, alles läuft.

    -Jetzt sagt mir mein Update-Service Folgendes:

    135 wichtige Updates sind verfügbar 586,9 MB
    37 optionale Updates sind verfügbar

    Updates wurden Zuletzt gesucht: Heute 11:50 (24.01.13)
    Updates wurden installiert: Heute um 21:20 (Fehler)

    Jedesmal beim Herunterfahren installiert er eine halbe Stunde diese 135 Updates, nach dem Neustart meldet sich Windows mit "Updates werden konfiguriert".
    Das Ganze hängt dann ca 10 Minuten bei 0%


    Dann erhalte ich die Meldung:

    "Fehler beim Konfigurieren der Updates, Änderungen werden rückgängig gemacht."

    Und beim Startmenü hab ich mein Runterfahren wieder den Updatehinweis.


    Ich habe bereits versucht, die Updates Stück für Stück nacheinander zu installieren, sobald ich aber die entsprechenden Updates im Update-Center ausgewählt habe, und sie dann noch einmal überprüfe, sind wieder sämtliche Haken gesetzt.

    Dann bietet Windows ja die Funktion im Updateverlauft namens "Probleme bei der Updateinstallation beheben"

    Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit einem Link zu einem "Fix" von Microsoft.

    Habe die Datei "windowsupdate.diagcab" geladen, und ausgeführt.

    Meldung beim ersten Mal, Fehler im Updateservice, Datein wurden wiederhergestellt.

    Neustart, gleiches Spiel, Ergebniss: 0

    Beim 2ten Starten von "windowsupdate.diagcab" erhielt ich die Nachricht, dass keine Fehler gefunden wurden.

    Bei der Installation während des Betriebes erhalte ich den Fehler Code:

    "80070103 Unbekannter Fehler bei Windows Update"



    Mir stellt sich jetzt die Frage, da sich unter den Updates auch viele sicherheitsrelevante Updates befinden, wie ich diese Installieren kann. Und das mein PC beim runterfahren erstmal eine Halbe Stunde installiert, nur um dann beim nächsten Booten, nach 10 Minuten "Konfiguration", die gleiche Fehlermeldung zu liefern, ist, wie man sich vorstellen kann, auch nicht das Gelbe vom Ei.

    Falls jemand bereits vor dem gleichen Problem stand, wäre es super, einen Tip oder die Lösung zu kriegen =)
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  4. raiseyavoice

    raiseyavoice Mitglied

    AW: Windows Update Fehler

    360MB "Tool" na gut, mal probieren
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.