Windows startet nicht immer ....


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. sebnuclear

    sebnuclear Neuling

    Hallo Community!

    Mainboard: P7P55D Bios 1807

    Netzteil: Be Quiet Straight Power 550W

    Prozessor: I7-870

    RAM: 4* 2GB GEIL GV34GB1333C7DC

    Festplatten: OCZ-VERTEX2 ATA Device (Wie man sich denken kann, ist dort Windows installiert) (1 Monat alt) und Samsung HD502HJ (1 Jahr alt)

    Betriebssystem: Windows 7 Home Edition 64 bit

    Kühlung: CPU - Wasserkühlung; Festplatten Lüfter; diverse PWM und andere FAN Lüfter

    (Grafikkarte: GTX 280)


    Folgendes Problem:

    Seit heute freezt Windows mit der SSD sehr oft (bei ca 19 von 20 Versuchen) beim Windows 7 Logo ein. Ich kann Windows auch nicht neu aufsetzten, da beim Laden des Betriebssystem von der DVD dieses wiederum einfriert. Testweise habe ich eine andere Festplatte mit Windows Vista ausprobiert, dort funktioniert es um einiges häufiger, als bei der SSD, jedoch auch nicht immer (friert ebenfalls beim Ladebalken ein). Ich habe den kompletten Weihnachtstag nun versucht den PC wieder vernünftig zum laufen zu bringen - zwecklos. Diverse Steckkombinationen der SATA Ports ausprobiert ... Asus U3S6 Controller ausprobiert (dachte, dass evtl SATA Controller im Arsch ist) ... SATA Kabel ausgetauscht ... DIMM hinundher getauscht überprüft etc ...
    Das Misteriöse ist jedoch, dass die SSD an einem anderen PC einwandfrei funktioniert. Ich habe keine Ahnung an was das liegen könnte.
    Meien letzte Lösung war, dass ich nen bisschen auf meinem PC rumgekloppt hab und es kam mir so, dass dadurch der PC häufiger erfolgreicht startet ... also CPU ausgebaut alles überprüft und wieder eingebaut ... nix.

    Der PC war die letzte Woche nicht übertaktet. Davor war jedoch die CPU auf 3,36 GHZ getaktet, also nicht besonders stark.

    Es kam mir noch in den Sinn, dass das Netzteil evtl kaputt ist, bedingt dadurch, dass die es ein bissl wenig Watt für das System hat, aber im BIOS wird ausreichend Spannung angezeigt. Und es ist ja auch nicht so, dass es gar nicht laufen würde.

    Immoment läuft der PC mit nur eingebauten 2GB RAM und beides Festplatten.


    Euch noch Frohe Weihnachten!


    ps.: Mein Mainboard hat schon immer nen leichtes bis mittleres Spulenfiepen gehabt.
     
  2. Werbung
  3. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Windows startet nicht immer ....

    Guten Abend,
    ich weiß schon, warum ich kein Freund vom übertakten bin... Denke das dein Mainboard/CPU was ab bekommen haben.
     
  4. sebnuclear

    sebnuclear Neuling

    AW: Windows startet nicht immer ....

    Aber doch nicht von 2,93 auf 3,36 Ghz. Es wurde nichts übertaktet nur die CPU mit nem vom Asus beiliegenden Tool.Und es ist ja nicht so, dass es gar nicht funktioniert, wenn er läuft dann funktioniert alles. Ich habe ebend 30 Minuten Stresstest laufen lassen ... CPU kam nicht über 45 Grad. Und als er übertaktet war kam er im Stresstest max auf 51 ... 52 Grad, wenn ich die Heizung anhabe...

    edit.: Als ich mir das System vor nem Jahr zusammengestellt hatte, habe ich alles mal viel höher getaktet ... CPU lief bei 4 Ghz und ca 5 Stunden Crysis spielen stabil.

    In letzter Zeit kam einiges an stromfressener Hardware dazu ... ne Soundkarte mit extra Stromanschluss ... ne TV Karte ... und der U3S6 Controller - kann es vielleicht doch an dem 550 Watt Netzteil liegen? Ich war mir zu fein eins mit mehr Leistung zu holen. Ich hoffe es jedenfalls, denn ein neues Netzteil ist um einiges günstiger, als ein neuer CPU inkl. Mainboard :D Und als Schüler hat man sowieso kaum Geld ;)
     
  5. sebnuclear

    sebnuclear Neuling

    AW: Windows startet nicht immer ....

    Es wird immer kurioser ... ich habe mal das Innenleben meines Cases mit allen Sinnen beobachtet um einen Unterschied festellen zu können zwischen funktionierendem Start und nicht funktionierendem Start.

    Wenn er funktioniert, dann mach wird die Festplatte direkt nach dem drücken des Knopfes laut und im späteren verlauf wird der Rest am Mainboard "hörbar" (jaja ich habe sehr gute Ohren ;)). Wenn er startet und er bleibt hängen beim Windows Logo hört man gar nix. Er mutiert zu einem silence PC...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.