[gelöst] Windows sockets initialization failed browsestart


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. sweaper

    sweaper Mitglied

    Hallo
    Mein Win 7 64Bit gibt mir neuerdings immer diese Fehlermeldung:

    browsestart

    Windows sockets initialization failed

    Was hat das zu bedeuten.
    Die Meldung kommt auch sehr unregelmäßig.
    Ich finde keinerlei System dahinter.
    Ich öffne ein Programm, alles geht normal.
    <<<<<<<<<ich öffne das gleiche Programm nochmal, die Meldung kommt.
    Ich hab schon alle möglichen Hilfeforen durchsucht, die geben alle die selben Tipps, die aber nicht Helfen.
    Am schlimmsten ist es, wenn ich in einem Onlinegame bin, und der Desktop öffnet sich ständig mit dieser Fehlermeldung.
    Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.
    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Hallo sweaper,

    schalte mal über msconfig alle Nicht-Microsoft-Dienste aus und starte den Rechner neu.

    http://support.microsoft.com/kb/929135/de

    Dann der Reihe nach die Dienste wieder aktivieren und darauf warten, das der Fehler wieder auftritt.

    Das mag mühsam sein, hilft aber vielleicht weiter.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. sweaper

    sweaper Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Hallo
    Ich hab alle Dienste ausgeschaltet, Neustart, Fehlermeldung, also daran liegt es nicht.
    Ich hab zusätzlich auch noch alle Autostarteinträge deaktiviert.
    Danke für den Tipp, aber leider weitersuchen.
    Gruß
    sweaper
     
  5. Tha.Piranha

    Tha.Piranha Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Führe mal folgende Befehle aus:
    netsh winsock reset catalog
    netsh int ip reset log.txt

    Prüfe nach Neustart, ob die Fehlermeldungen wieder auftauchen.

    ...gibt das Event-Log was her?
     
  6. sweaper

    sweaper Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Hallo
    Hab die Befehle eingegeben, die Fehlermeldung kommt noch immer.
    Wo finde ich den "Event-Log"
    Gruß
    sweaper
     
  7. Tha.Piranha

    Tha.Piranha Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Google sagt es dir ;-)
     
  8. sweaper

    sweaper Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Google sagt mir Event log Manager kaufen, ab 100€.
    Hat sich aber erledigt, hab heute WIN7 neu Installiert,
    jetzt geht alles wieder
     
  9. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Hiermit war dem User offenbar nicht gedient. Tha.Piranha wird gebeten etwas ausführlichere Hilfestellung zu geben und auch deutsche Begriffe in deutschen Foren zu benutzen. Statt Event-Log wäre Ereignisanzeige wohl zielführender gewesen.
     
  10. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Danke für die positive Rückmeldung, sweaper
     
  11. sweaper

    sweaper Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Danke Seewolf,
    das hätte mir tatsächlich weitergeholfen.
    Wenn mann in der Windowssuche "Ereignisanzeige" eingibt,
    kriegt man eine Übersicht, in der auch die Fehler aufgeführt sind, über den Online Button kann man sich diese Fehler aufschlüsseln lassen.
    Für mich jetzt leider zu Spät, andererseits lief mein Rechner seit Win7 rausgekommen ist Problemlos, und nach so langer Zeit tut eine Neuinstallation auch mal ganz gut.
    Also vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß
    sweaper
     
  12. Tha.Piranha

    Tha.Piranha Aktives Mitglied

    AW: Windows sockets initialization failed browsestart

    Fördere gerne etwas die Eigeninitiative der Leute.
    Danke.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.