Windows Remote Assistence Verbindungsproblem


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    Hallo an alle Netzwerkadmins,

    habe da ein Problem mit meinem Arbeitsplatz PC auf der Arbeit.
    Vieleicht hat jemand eine Idee.

    Habe am Freitag Windows 7 Enterprise installiert bekommen (ohne SP1!)
    Gegenüber Vista ist das arbeiten wesentlich flüssiger.

    Einziges Problem:

    Der Fernwartung über den Windows Remote Assistence funktioniert nicht.
    Beim Anmelden über den normeln Account als auch über den Adminaccount (Lokal) kommt zu bei jedem Zugriff auf einen Remote PC zu folgenden Fehler:

    "Windows Remote Assitent: There was a problem starting Remote Assitance. Remote Assistance is unavailable for the current user account. If you are using a Windows Guest acccount to try loggin in with another account. If you are not using a Guest account, try restarting your machine."

    Am Terminal Server über den Adminaccount geht es einwandfrei.

    Was habe ich versucht:

    Lokale Adminrechte dem PC zugewiesen - Kein Erfolg
    Anmeldung mit Adminaccount ist nur am Terminal Server erlaubt. Also hier kann ich leider nichts ändern
    Bei den Kollegen, die auch Windows 7 bekommen haben, geht es.

    Was könnte das sein?

    Gruß

    Thomas
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Hast in der Windows Firewall Remote freigeben?
    Remote Desktop hast ja (vermutlich :D ) aktiviert. Der Remotezugriff erfolgt dann per Standard via Port 3389.
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Auf die zentrale Firewall habe ich keine Zugriff, da das nicht meine Aufgabe ist. Bei den Kollegen funktioniert es aber.
    Habe aber das Problem schon eingegrenzt.
    Ich werde in einem temp. Profil angemeldet.
    Das löschen des Profils und Neuanmelden an den PC hat nichts gebracht.
    Werde weiterhin über ein temp. Profil angemeldet.
    Werde mal die SID-Einträge zusätzlich löschen und nochmals testen (Geht erst nach Feierabend!)

    Gruß

    Thomas
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Ich meine nicht die zentrale Firewall sondern die Firewall des betroffenen Rechners. Ohne daß man explizit "Remotedesktop" zuläßt kommst nicht auf den Rechner. Nat. muss die Remotefreigabe auch aktiv sein: hier kann man auch entsprechend User selektieren, was zu höherer Sicherheit beiträgt.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Hallo Thomas,

    wie ist das denn bei Deinen Kollegen?

    Kannst Du Deinen User selbst administrieren? Ist in der Administration bei Deinem User etwas anders eingestellt wie bei Deinen Kollegen. Wurde bei Dir irgendeine Einstellung vergessen, die nach dem Wechsel von Vista nach Win 7 geändert werden muß?

    Wir hatten früher mal Profile, die auf der persönlichen Ablage gespeichert wurden und bei jedem Neuanmelden von dort geladen wurden. Wenn das Profil kaputt war, ging nur Profildatei löschen und PC "hart" ausschalten. Danach wurde das Profil mit Default-Einstellungen neu gebildet.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Hallo Sabine,

    wir haben hier Servergespeicherte Profile.

    Das Problem habe ich wie folgt gelöst:

    In den Systemeigenschaften bei Benutzerprofile, die Profile gelöscht
    In den abgesicherten Modus hochgefahren
    unter HKLM -> SIFTWARE -> Microsoft -> Windows NT -> CurrentVersion -> Profilist -> Die Profilebezeichnungen die mit S-1-5 anfangen (längere Bezeichnungen) gelöscht.
    PC neu gestartet
    Mit Adminkennung angemeldet
    abgemeldet
    Mit normaler Benutzerkennung angemeldet.
    Einstellungen für versch. Programme neu eingestellt.
    Jetzt geht alles wieder einwandfrei.

    PS: Unter ProfilImagePath in der Registry kann man das richtige Profil ermitteln.

    Gruß

    Thomas
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows Remote Assistence Verbindungsproblem

    Halo Thomas,

    habe ich mir doch gedacht, daß irgendwas an Deinem Benutzerprofil krumm war *grins*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.