Windows Media Player 12


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

Schlagworte:
  1. userforusing

    userforusing Aktives Mitglied

    Hallo,

    also ich habe ein kleineres Problem mit dem neuen Media Player.

    Es ist nicht mal ein direktes Problem sondern eher, eine Sache die mir einfach nicht gefällt.

    Und zwar habe ich bisher immer den WMP 11 auf XP genutzt, den es zusätzlich zu installieren gab.

    Nun hatte dieser ein tolles Feature, das ich sehr oft genutzt hab. Und zwar konnte man in der Listenansicht durch Rechtsklick auf einen Titel diesen durch "In der Medienbliothek suchen" (oder finden/zeigen, bin mir da nichtmehr ganz sicher) eben in der Medienbibliothek aufrufen.

    Das fand ich immer sehr nützlich, da ich meist Favoriten wiedergebe und dann wenn ein einzelnes Lied gespielt wird, ich meist auch noch andere Lieder eines Albums hören möchte.

    Problem nun, dass es dieses Merkmal im neuen WMP 12 nicht mehr gibt und man jedesmal extra die Suche betätigen muss.

    Es ist nichts sooo schlimmes aber es stört mich irgendwie.

    Daher wollte ich fragen ob es jemandem genauso geht und ob diese Funktion vielleicht wieder hergestellt werden kann oder ob sie nun einfach anders zu erreichen ist.

    Ich danke schon jetzt für Hilfe.
     
  2. Werbung
  3. admin

    admin Board-Administrator Mitarbeiter

    AW: Windows Media Player 12

    Als kleinen Umweg könntest du mit Rechtsklick den Ordner öffnen, wo das Lied liegt, da sollten ja normal auch die anderen Lieder des Albums liegen. Die kannst du dann in die Playliste reinziehen. Die Funktion die du beschreibst, kenne ich selbe nicht, wäre aber sehr hilfreich. ...
    Naja, vieleicht kommt das ja mit dem nächsten Update, bzw. in der Final-Version von Windows 7.
     
  4. userforusing

    userforusing Aktives Mitglied

    AW: Windows Media Player 12

    Ja das mit dem Dateispeicherort ist auch eine Möglichkeit, allerdings eben nicht ganz so schön und schnell wie die andere Funtkion.

    Naja dann lässt sich nur hoffen, dass das ganze nochmal wieder mit eingebaut wird, wäre sehr schön, aber ist ja wie gesagt nicht überlebenswichtig.
    Danke trotzdem für die Antwort.
     
  5. admin

    admin Board-Administrator Mitarbeiter

    AW: Windows Media Player 12

    Keine Ursache ;)
    Wenn du eine Lösung findest, kannst du diese ja hier posten. Ansonsten finde ich den Mediaplayer 12 echt gelungen.
     
  6. userforusing

    userforusing Aktives Mitglied

    AW: Windows Media Player 12

    Sicher doch.

    Ich muss dir allerdings wiedersprechen.
    Ich mag ihn bis jetzt gar nicht mal so sehr.
    Kann sein, dass das nur eine gewisse Eingewöhnungszeit braucht, aber irgendwie...
    Zum Beispiel gefällt mir in der Aktuellen Wiedergabe nicht, dass die Erweiterungen wie der Equalizer frei gestellt sind, also ein eigenes Fenster sind sozusagen. Ich mochte das, bei den 11er wieder mehr, da die Erweiterungen fest über der Suchleiste waren. Dadurch ergab das für mich ein schönes Bild...

    Wie gesagt...Kleinigkeiten...die Macht der Gewohnheit eben ;)
     
  7. admin

    admin Board-Administrator Mitarbeiter

    AW: Windows Media Player 12

    Ok, kann sein. Ich nutze diese Erweiterungen kaum. Ich Schmeiss das Teil an, bastel ne Playlist und minimier den Player, damit ich ungestört am PC arbeiten kann. Die library ist auf jeden Fall klasse und die Suchfunktion sehr schnell.
     
  8. userforusing

    userforusing Aktives Mitglied

    AW: Windows Media Player 12

    Ja das auf jeden Fall.
    Aber das hatte der 11er auch schon.

    Ich weiß ja nicht, welchen du vorher genutzt hast...?

    Sollte das der 10er für XP gewesen sein, dass ist der Sprung auf den 12er RIESIG denn der 10er war meiner Meinung nach einfach schlecht, zumindest habe ich ihn weniger gerne als den 9er genutzt.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.