Windows hängt sich unvermittelt auf


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. garv3

    garv3 Neuling

    Hallo zusammen,

    seit heute habe ich ein gravierendes Problem.
    Mein System hängt sich nach kurzer Zeit immer wieder auf. Manchmal passiert dies schon wenige Sekunden nach dem Windowsstart, manchmal auch erst nach einigen Minuten.
    Das Problem äußert sich darin, dass Windows nicht mehr reagiert. Es friert einfach das komplette Bild ein. Der Mauszeiger lässt sich allerdings weiterhin bewegen. Sonst ist das System aber tot. Auch Strg+Alt+Entf hat keine Wirkung.
    Ich weiß leider nicht, was ich getan haben könnte, das dieses Problem provoziert.
    Es ergibt für mich keinen Sinn. Besonders da nicht nachvollziehbar ist, wann es passiert.
    Eine Systemwiederherstellung kommt leider nicht in Frage, da kein aktueller Wiederherstellungspunkt vorhanden ist.

    Kennt jemand dieses Phänomen oder hat einen Lösungsvorschlag?

    Dank und Gruß
    garv3
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows hängt sich unvermittelt auf

    Hallo und Herzlich willkommen hier im Forum,

    nach meiner Erfahrung deutet das auf einen Hardwareproblem hin.

    Falls möglich, lade dir ein Programm aus dem Internet und ermittle die Temperaturen für die CPU-/GPU.
    Poste sie hier!

    Aktualisiere dein BIOS auf den neusten Stand und setze das BIOS auf Standardeinstellungen zurück und teste erneut.

    Wenn das alles nichts hilft, würde ich mal die Arbeitsspeicher tauschen (fall möglich!)

    Friert das System dann ein, wenn du das System belastest? z.B. Spielen, Video schauen etc.?

    Gruß

    Thomas
     
  4. garv3

    garv3 Neuling

    AW: Windows hängt sich unvermittelt auf

    Das wäre vollkommen logisch und auch meiner Erfahrung nach ein typischer Grund. Allerdings habe ich die Temperaturen von CPU, Mainboard und GPU immer im Auge. Das System ist soweit abgestimmt, dass die Temperaturen der CPU-Kerne selbst bei 100% Auslastung über 24h nicht über 70°C gehen. Auch die GPU bleibt immer entsprechend kühl.
    Der Absturz ist auch nicht abhängig von der Auslastung. Selbst im Idle-Betrieb tritt das Problem weiterhin auf.

    Ich vermute allerdings, dass ich inzwischen ein mögliches Problem eingegrenzt habe:
    Ich habe heute einen Prozess per Comodo Security blockiert, da dieser die Ausführung eines für mich wichtigen Programms verinderte. Ich habe diese Blockierung nun entfernt und die Exe einfach umbenannt, so dass sie nicht mehr geöffnet werden kann. Das System läuft jetzt seit einigen Minuten stabil. Allerdings finde ich es doch merkwürdig, dass sich das ganze System aufhängt, wenn der Prozess nicht gestartet werden kann, zumal es sich nicht um einen Systemprozess handelt.

    MfG
    garv3
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows hängt sich unvermittelt auf

    Könnte auch auf einen Virus oder Schadcode hinweisen.

    Kannst mal dein System wie folgt testen:

    Lade dir unter www.ubuntu.com eine Linux-ISO, am besten 32-Bit herunter und brenne diese auf eine CD-/DVD.
    Starte (nicht installieren) von der CD das Linux Live-System.
    Arbeite eine zeitlang mit dem System.
    Sollte das System stabil laufen über eine längere Zeit, liegt es nicht an der Hardware, sondern an Windows 7.
    Dann würde ich Windows 7 neu installieren - ist die sicherste Methode.
    Oder falls das nicht in Frage kommen würde, Systemwiederherstellungspunkt zu einem früheren Zeitpunkt wieder herstellen und weiterhin testen.

    Viel Glück

    Thomas
     
  6. garv3

    garv3 Neuling

    AW: Windows hängt sich unvermittelt auf

    Es lag wohl tatsächlich an dem Block deines Prozesses durch Comodo. Das System läuft wieder einwandfrei, seit ich die Richtlinie entfernt habe.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.