Windows Faxclient Probleme seit XP Update von SP1 auf SP3


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. DennisVo

    DennisVo Neuling

    Hallo zusammen,

    in unserem kleinen Netzwerk läuft ein Windows 2003 Server, die Arbeitsplätze laufen mit Windows XP prof. SP3. Auf dem Server ist der Microsoft Faxserver installiert, die Clients können über den Drucker "Fax" im Netzwerk Faxe senden und über die Faxkonsole eine Übersicht über die Faxe erhalten.

    Ein neu aufgesezter Windows XP prof. SP3-Rechner kann das nicht: Windows neu installiert, Fax-Dienste installiert, Netzwerkdrucker "Fax" installiert. Möchte ich auf diesem PC ein Dokument auf dem Fax drucken ist der drucken-Button ausgegraut. Möchte ich auf einem anderen Netzwerkdrucker drucken kann ich das. An der Rechtevergabe serverseitig kann es nicht liegen, es wurde nichts verändert. Anmeldung am XP-Client auch exakt wie vorher (bevor der Rechner formatiert wurde).
    Wenn ich stattdessen eine alte XP SP1-Version installiere und alles andere wie oben mache funktioniert alles. Mache ich dann wiederum ein Update auf das SP3 kann ich nicht mehr auf dem Fax drucken.

    Welchen Trick bzw. welche Einstellung gibt es, damit der Faxdienst auch auf dem SP3 funktioniert?


    Danke,
    Dennis
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.