Windows explorer und iexplorer frieren ein


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. trinkwasser

    trinkwasser Neuling

    Hallo zusammen,
    ich benutze win 7 64bit und ie 9. Seit kurzem habe ich das Problem das der explorer und der iexplorer alle paar minuten für ca eine minute einfriert. währendessen kann ich mit anderen programmen weiter arbeiten. nach der minute werden alle aktionen asgefürht auf die ich geklickt habe. zb. dateien öffnen sich 10 mal.

    was auch sehr eigentartig ist, ist das wenn ich mit dem ie auf die taskleisteshortcuts ziehe und den ie über diese starte friert er nicht ein.

    der systemmonitor zeigt während dem einfrieren keine aufflälligkeiten. cpu, arbeitsspeicher und datenträger sind normal ausgelastet.

    ich hoffe ihr könnt euch unter der beschreibung etwas vorstellen.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows explorer und iexplorer frieren ein

    Was für ein System hast du?

    Ist das ein Notebook?

    Würde mal die Add-Ins im IE9 deaktivieren und es erneut versuchen.
    Wenn der Fehler nicht mehr auftauscht, liegt es wohl an den Add-Ins.

    Hast du mal einen anderen Browser z.B. Mozilla Firefox versucht?

    Falls es ein Notebook ist, kontrolliere mal deine Energieeinstellungen, evtl. zu scharf oder zu niedrig eingestellt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. trinkwasser

    trinkwasser Neuling

    AW: Windows explorer und iexplorer frieren ein

    es ist ein pc. An die add ins hab ich auch schon gedacht. Aber warum läuft der ie dann wenn ich ihn über ein taskleisten link starte. Bzw erklärt es auch nicht das einfrieren des explorers und des desktop. Firefox funktioniertt wie auch alle anderen programme.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows explorer und iexplorer frieren ein

    Hatte mich auch schon mit einem eingefrorenen IE9 herumgeärgert bei einem Kunden. Hier war die Ursache ein Addin. Nachdem ich das entfernt hatte, ging es einwandfrei. Bei einem anderen Kunden war das Problem ein fehlerhafter Flashplayer von Adobe. Nachdem das Addin durch eine neuere Version ausgetauscht worden war, ist auch hier das einfrieren des IE nicht mehr aufgetreten.

    Aber vieleicht helfen dir die Ansätze auch.

    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.