"Windows-Explorer funktioniert nicht mehr"


Forum: Windows Update Probleme (Windows 7)

Probleme mit Windows-Updates, Patches und Hotfixes sowie Windows Service-Packs werden hier diskutiert

  1. Descefloa

    Descefloa Neuling

    Hallo,

    auf meinem Lenovo gab es 2 neue "wichtige" Updates, die ich anfangs erst nicht installieren konnte, da ich nach googlen herausfand, dass meine Festplatte wohl defekt ist und ich es somit nicht aktualisieren konnte. Ich habe dann diese Problemerkennung drüber laufen lassen, wo ich dann gesehen habe, dass einige Teile defekt sind. Konnte aber dann abends plötzlich das Update installieren. Nach dem Neustart nun, kann ich auf keine Ordner mehr zugreifen und auch nicht bei Start in die Suche etwas eingeben. Es kommt immer die Meldung "Windows Explorer funktioniert nicht mehr". Wiederherstellen kann ich ja auch nur mit der Systemsteuerung. Hat das nun auch damit zu tun, dass Festplattenteile defekt sind und ist die Lösung, dass ich mir eine neue kaufen muss, oder hat das mit dem Update zu tun?

    MfG, Descefloa
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr"

    Hallo und Wilkommen hier im Forum.

    Hast du eine Windows 7 DVD? Wenn ja kannst du über die booten und dann eine Reperaqtur ausführen. Eventuel hilft ddas schon. Es kann sein, dass bei demCheckdisk zwar die defekten Teile gekennzeichnet wurden aber Dateien verloren gegangen sind, die jetzt fehlen. Mit der Reperatur oder auch Inplace upgrade genannt wird dies meist behoben. Wenn du keine Windows7 DVD hast schau hier im Forum, hier gibt es Anleitungen und links wie du sie erstellen kannst und wo du legal das Image runtgerladen kannst.

    Viel Erfolg.

    ps. wenn noch Fragen sind kannst du gerne fragen ;)
     
  4. Descefloa

    Descefloa Neuling

    AW: "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr"

    Vielen Dank erstmal für deine Antwort! Also, ja ich hab eine Win 7 CD, habe es auch versucht, aber bei Reparatur gibt es nur "Systemstart reparieren" und ansonsten "Wiederherstellen" und so weiter und das hat ja nichts damit zu tun, oder? Weiß nicht, ob ich jetzt wo falsches war, oder keine Ahnung? Das Wiederherstellen ist ja leider sinnlos, da das Update irgendwann von alleine installiert wird, und dann habe ich das gleiche Problem wieder.
     
  5. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr"

    Ich denke, dass es nur indirekt was mit dem Update zutuen hat. Ich würde einen Wiederherstellung durchführen und erst mal das System vorbereiten, chkdisk durchfürhren und sfc/scannow danach sollte eigentlich alles soweit laufen und alles am rechtem Fleck sein. Jetzt würde ich einen neuen Wiederherstellungspunkt setzen und danach die Updates EINZELN instellieren neustarten und schaun ob das System noch normal läuft und so weiter.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.