Windows-Explorer funktioniert nicht mehr, wird in Endlosschleife neugestartet


Forum: Windows Vista

Das Windows Vista Forum, hier werden Vista-Probleme gelöst!

  1. cubus

    cubus Neuling

    Sehr geehrte Community.

    Ich habe folgendes Problem.
    Wie im Titel des Themas zu lesen, beginnt mein lieber Pc, nach dem Hochfahren, die Fehlermeldung anzuzeigen:
    "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr/Windows-Explorer wird neu gestartet"
    und das in einer kontinuierlichen Dauerschleife.
    Ich habe in Diesem und anderen Foren nach Lösungen gesucht und einiges ausprobiert. Jedoch ohne Erfolg.
    Über die Ereignisanzeige konnte ich eruieren, dass das Problem wohl am QuickTime liegt.
    Dort ist folgendes zu lesen:
    "Fehlerhafte Anwendung explorer.exe, Version 6.0.6002.18005, Zeitstempel 0x49e01da5, fehlerhaftes Modul QuickTimeH264.qtx, Version 7.75.80.95."
    Ich las, dass man das als fehlerhaft angezeigte Programm löschen und anschließend neustarten solle und dass das Problem somit gelöst sei.
    Nur weiß ich nicht, ob ich den QuickTime Player einfach so löschen kann und sollte.

    Solltet Ihr mir antworten und Lösungsvorschläge haben, worum ich dringend bitte, erklärt diese bitte so wie einem fünfjährigen, denn ich verstehe von Computern und Programmiersprache rein garnichts.
    Falls es dieses Thema schon gibt, oder ich im falschen Forum danach frage, entschuldige ich mich im Voraus, doch langsam habe ich keinen Nerv mehr noch länger zu suchen, man möge es mir verzeihen.

    Ihr würdet mich sehr glücklich machen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
    Denn langsam bin ich am verzweifeln und bekomme immer mehr Lust den Computer zu schlagen.

    Mit freundlichem Gruß

    cubus
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  4. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows-Explorer funktioniert nicht mehr, wird in Endlosschleife neugestartet

    Es geht aber auch ganz normal. Einfach in Programm&Funktionen,das Programm Ouick Time deinstallieren. Alternativ probier danach mal den VLC Player.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.