Windows 8 kein Zugriff auf Benutzerkonto


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. pappageno

    pappageno Neuling

    Hallo, ich bin ganz schön gefrustet.

    Habe für die Familie einen neuen PC mit Windows 8 geholt und als allererstes gleich 5 Benutzerkonten erstellt. Das Problem ist jetzt, dass ich außer dem ersten auf keins davon Zugriff habe, statt dessen kommt beim Anmeldeversuch die Meldung, dass das Benutzerkonto nicht geladen werden konnte.

    Und wenn ich versuche, die Konten wieder zu löschen, wie hier beschrieben: http://techfrage.de/question/262/windows-8-benutzer-konto-loschen-bzw-entfernen/ werde ich, wenn ich auf "Benutzerkonten entfernen" klicke, statt zur erhofften Benutzerauswahl einfach zurück auf den Desktop geschickt.

    Ich bin alles andere als ein Computerprofi, aber ich verstehe wirklich nicht, warum mir das System keinerlei Zugriff auf die anderen 4 Benutzerkonten erlaubt. Ich hoffe sehr, dass mir dabei irgendjemand weiterhelfen kann?

    Vielen Dank schonmal!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2013
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 8 kein Zugriff auf Benutzerkonto

    Hallo pappageno,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Was für eine Windows 8-Version setzt Du ein? Win 8 Core oder Win 8 Pro? Sind die Benutzer als lokale Benutzer angelegt oder mit MS-ID?

    Hast Du schon mal versucht (wie unter Win XP bis Win 7 möglich), über die Systemsteuerung/Benutzerkonten oder Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer (Win 8 Pro) die Benutzer zu verwalten?

    Auch wenn Win 8 so tut, als ob es den ganz "altmodischen Kram" wie Systemsteuerung nicht mehr gibt, ist sie (und vieles anderes aus den älteren Win-Versionen) noch vorhanden. Meistens funktioniert das auch besser, wie der ganze "neumodische Firlefanz".

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. pappageno

    pappageno Neuling

    AW: Windows 8 kein Zugriff auf Benutzerkonto

    Ich verwende Win 8 Core und die Benutzer sind alle lokale Benutzer. Den altmodischen Weg über die Systemsteuerung/Benutzerkonten habe ich als erstes ausprobiert, weil mir das auch so von den älteren Windows Versionen bekannt war. Darunter kann ich ich jedoch nur "Änderungen am eigenen Konto in den PC-Einstellungen vornehmen" anklicken, bei allen anderen Feldern von "Eigenen Kontonamen ändern" bis "Einstellungen der Benutzersteuerung ändern" passiert schlicht nichts. Habe den Weg über Systemsteuerung/Verwaltung gerade ausprobiert, da bekomme ich wenn ich auf "Computerverwaltung" gehe, folgende Fehlermeldung: C:\Windows\system32\compmgmt.msc Der Dienst kann zurzeit keine Steuerungsmeldung annehmen. :( Liebe Grüße, pappageno
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.