Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Wer Lust hat, kann ja mal seinen ersten Eindruck von Windows 8 in maximal 3 Sätzen posten. Wird sicher interessant ;)
    Ich fange dann mal an:


    Gewöhnungsbedürftige Oberfläche, welche aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit durchaus Vorteile bringt. Das Zusammenspiel zwischen der Metro Oberfläche und dem herkömmlichen Desktop läuft noch nicht immer reibungsfrei.
    Die Bootgeschwindigkeit und die geringen Speicheranforderungen überzeugen!

     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen

    Eine gelungene Weiterentwicklung von Windows 7.
    Superschnelle Suche und somit Funktions-/Programmaufrufe mittels Metro Apps bei Tastataturnutzung.
    Nutze weiterhin als aktives System und habe Windows 7 nur noch so auf der Platte schlummern.
     
  4. AW: Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen

    Windows ME erscheint mir gegenüber WIN8 wie das achte Weltwunder.
    MS liefer mir endlich einen vernünftigen Grund, mich intensiv mit Linux zu beschäftigen.
     
  5. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen

    Scalling im CCC läuft noch nicht und solange ich nen dicken schwarzen Rand auf dem Monitor hab macht's keinen Spaß. Booten geht schnell aber dank SSD kaum lobenswert. Metro nervt auf einem Desktop kein Start Menü mehr.... Ne so macht das keinen Spaß. Win8 und WHS läuft auch noch nicht also da werde ich definitiv noch warten müssen. Medien (mp3 und Videos) funktionieren anscheinend nur im live Account. Im lokal sagt er nur meld dich mit dem online Account an. Das kann nicht sein.

    Den rc werde ich mir auf jeden fall anschauen, aber noch gefällt es mir nicht!
     
  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen

    1,2,4,5,6,7,8... :d
     
  7. NiFu

    NiFu Aktives Mitglied

    AW: Windows 8: Der erste Eindruck in maximal 3 Sätzen

    • Für Tablet-PCs mit kleinem 10 Zoll Bildschirm ist das neue Metro-Startmenü gut, weil es große "Tasten" hat.
    • Für alle anderen ist das Metro-Startmenü lästig, weil die Maus-Wege einfach zu lang sind oder man sich viele Tastatur Shortcuts merken muss.
    • Die neuen Metro-Apps laufen nur im Vollbildmodus und damit ist ein gleichzeitiges Anzeigen mehrerer Anwendungen nicht möglich was besonders unschön auf großen Bildschirmen mit hoher Auflösung (z.B. 1920 x 1080) ist.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.