[gelöst] Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Oderdeich

    Oderdeich Aktives Mitglied

    Hallo,

    ich habe auf meinem Notebook Windows 8.1 Pro OEM auf eine SSD installiert. Bei der Installation wurden 2 Hidden-Partitions angelegt:

    1. Wiederherstellungspartition (300 MB)
    2. EFI-Systempartition (100 MB).

    Die Reihenfolge der Partitions auf der SSD ist folgende:

    - Wiederherstellungspartition
    - EFI-Systempartition
    - Startpartition C:, Auslagerungsdatei usw.

    Die Wiederherstellungspartition ist in meinem Fall unnötig. Ich möchte diese deshalb löschen und der Startpartition (C:) zuschlagen. Die Windows-Datenträgerverwaltung erlaubt das jedoch nicht. Ist mein Vorhaben sinnvoll? Wenn ja, dann wollte ich das mit diskpart versuchen.

    Oderdeich
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Hallo Oderteich. Es hat schon seinen Grund,warum Microsoft dies Partition sperrt. Ich wuerde es so lassen,wie es ist. Was sind schon 300 mb? Die merkst du doch gar nicht.
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  5. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Hallo,ich hab da im Link gesehen,dass es da nicht um die 300 Mb. Partition geht,sondern um die Wiederherstellungspartition die ja hier 11 Gigabyte gross ist ! (bei mir ist sie nur 9.8 GB,haengt wohl davon ab,wieviel Crap da noch drauf ist)
    Ob die Anleitung unabhaengig von der Art der Partition ist,weiss ich nicht.Hab hier einen Screen von mir angehaengt zur Veranschaulichung.
    Wenn man diese grosse Wiederherstellungspartition loeschen wuerde,koennte man auch nie mehr eine Neuinstallation machen,wenn man mal Probleme hat.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Hallo Oderdeich,

    mal ganz praktisch gefragt: Was sind schon 300 MB von einer ???? GB-großen SSD? Nicht der Rede wert!

    Woher weißt Du das? Unter Win 7 war diese Partition 100 MB groß. Es gibt hier einen schönen Artikel über diese Partition:

    http://www.wintotal.de/das-raetsel-der-100-mbyte-partition-von-windows-7/

    In Win 8(.1) ist die Partition inzwischen 350 MB groß, aber der Sinn bleibt derselbe.

    Zitat aus angeführtem Artikel von wintotal:

    Demnach ist bei WH-Partition weg auch der Bootmanager weg. Naja, den kann man sich wieder zurückflicken, aber was ist das für ein Aufwand!

    Du schreibst, Du hast Win 8.1 Pro OEM installiert. Damit könntest Du die Systempartition mit Bitlocker verschlüsseln. Ist die WH-Partition weg, geht das nicht mehr.

    Macht dann das Löschen noch Sinn?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Auch wenn es nicht um diese grosse Wiederherstellungspartition geht,moechte ich mich selbst noch kurz korrigieren. Mit Neuinstallation nicht mehr moeglich,meine ich natuerlich,die Wiederherstellung des vorinstallierten Systems und nicht eine neue Installation mit einem neuen Medientraeger.Nur,dass es keine Missverstaendnisse gibt. Gruss Charles
     
  8. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Bei Windows 7 war das eigentlich ganz einfach. Wenn man dort die 100Mb. Partition geloescht hat ,obwohl Windows 2 mal zurueckfragt,ob man das wirklich will,startete das System nicht mehr. Einfach aus und ende.!
     
  9. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Die 100MB-Partition ist nicht zwingend notwendig, sondern nur dann wenn die Windows-Partition verschlüsselt ist.
    Dann wird eine unberschlüsselte Boot-Partition benötigt. Ergo wer auf die Verschlüsselung entgültig verzichtet benötigt die 100Mb-Partition eben nicht.

    Wenn man weiß wie :cool: ist das relativ schnell erledigt und Windows bootet wieder.

    Wiederherstellungspartition ist nicht gleich Wiederherstellungspartition?!
    Egal...

    Auch das ist nicht richtig!

    Erst mal definieren was das Ziel ist-mit soviel Unklarheiten und unrichtigen Aussagen ist Hilfe (fast) nicht möglich.

    Meine 5 Cent...
     
  10. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Vielleicht hast du es noch nicht gesehen,ich hatte mich zuvor schon selbst korrigiert.
     
  11. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Nö, hatte ich in der Tat nicht...:eek:
     
  12. Oderdeich

    Oderdeich Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 Wiederherstellungspartition löschen

    Hallo Charlesedward, hallo White Noise, hallo Sabine,

    vielen Dank für eure Hinweise. Ich habe alle Hinweise aufmerksam gelesen und auch die verlinkten Artikel. Ich werde die Wiederherstellungspartition nicht löschen. Der Gewinn von 300 MB rechtfertigt das Risiko nicht, obwohl eine Wiederherstellung in meinem Fall immer von der Original-Windows-DVD erfolgen würde. Ich habe das Notebook ohne Betriebssystem gekauft. Also nochmals vielen Dank. Kleiner Hinweis: Ich hatte am 09.09.2014 noch eine weitere Anfrage mit dem Thema "Windows 8.1. mit Windows 7 vernetzen" gepostet. Ich wollte die Vernetzung nicht mit einem Heimnetzwerk machen. Zusätzlich gab es noch das Problem, dass ich mein Win 8.1-Konto bei der Installation mit meinem Microsoft-Konto angelegt habe. Ich habe eine Lösung gefunden und werde diese am 11.09.2014 (Donnerstag) als Antwort posten. Ist vielleicht für euch auch interessant.
    Also noch einmal vielen Dank für eure Hinweise.

    Gruß von Oderdeich
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.