Windows 8.1 friert ein bzw. reagiert nicht mehr


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Erwin Reichhard

    Erwin Reichhard Neuling

    ich habe seit einigen Wochen den Aldi-Rechner MEDION® AKOYA® E2040 D (MD 8308)
    Intel® Core™ i3-4130 Prozessor Intel® HD 4400 Grafik Windows 8.1
    Großer 4 GB Arbeitsspeicher mit 1.600 MHz
    Seit Beginn stürzt Windows8.1 ab bzw. friert ein. Wenn ich nach dem Starten und Anmelden nicht gleich mit der Arbeit starte, friert der Bildschirm ein und lässt sich auch nicht mehr aktivieren. Auch die Tastenkombination STRG/Shift/Esc hilft nicht weiter. Gleiches passiert, wenn ich gearbeitet habe und der Rechner in den Ruhemodus wechselt. Aus dem lässt er sich selten wieder aufwecken.

    Einher geht mit dem ganzen eine regelmässige Blockade von Firefox und Thunderbird.
    Es wäre schön, wenn Lösungsvorschläge in einem für Anwender verständlichen Deutsch erfolgen könnten.
    Mit dem ganzen Fachjargon kann ich nicht viel anfangen.

    Herzlichen Dank für eure Hilfe
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Windows 8.1 friert ein bzw. reagiert nicht mehr

    Erwin Reichhard willkommen im Forum.
    Eine Ferndiagnose ist sehr schwierig. Da du schreibst, das Gerät hat von Anfang an nicht funktioniert, empfehle ich die Reklamation bei Aldi zwecks Umtausch.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.