Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. caine87

    caine87 Mitglied

    Hallo Forum-Gemeinde,

    da ich für die Schule viel unnötige Software installieren muss habe ich mich nun umentschlossen und möchte Win7 statt auf einer zweiten Parition lieber auf einer eSATA Platte noch einmal installieren.

    Reicht es hierzu wenn ich das Win7 einfach auf der externen Platte installiere und dann jedes mal meine Bootreihenfolge im BIOS ändere wenn ich von Extern starten will oder muss ich dann noch in der Datenträgerverwaltung irgendwelche Partitionen auf "aktiv" ändern?

    Danke schonmal für die Tipps!
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen

    Festplatte sollte die aktive primäre Partition sein, damit Windows 7 davon starten kann.
    IM BIOS sollte die Startreihenfolge zuerst auf die eSATA Festplatte eingstellt sein.
     
  4. caine87

    caine87 Mitglied

    AW: Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen

    also muss ich in der Datenträgerverwaltung 2 aktive, primäre Partitionen haben oder? einmal intern, einmal extern - stimmt das so?
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen

    2 Primäre Partitionen. Eine muss als Aktiv gekennzeichnet sein, wenn du damit starten willst.
    Ob zwei Aktiv sein können, weiß ich nicht aus dem Kopf, muss ich selbst mal nachschauen.
     
  6. caine87

    caine87 Mitglied

    AW: Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen

    weiss es jemand mittlerweile? :)
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 zusätzlich von eSata-Platte bootbar machen

    Hast du den letzten Vorschlag mal überprüft?
    Ist deine eSATA Festplatte als "Aktiv" gekennzeichnet und in der Boot-Reihenfolge auf der ersten Stelle?
    Habe selbst einen eSATA USB Stick mit SSD-Untersützung und hatte damals Windows 7 dort installiert und lässt sich
    ohne Probleme dort starten. Musste noch etwas am Treiber nachträglich ändern, da am Anfang ein Blue-Screen kam,
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.