Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Kario

    Kario Neuling

    Hallo,

    da ich schon seit mehreren Wochen eine Lösung für mein Problem suche und nichts gefunden habe dachte ich mir ich erstelle mal einen Thread und frage einfach.

    Also, wir wollen in unserer Firma Windows 7 in unseren Bootmanager (zurzeit Partition Magic 7.0, aber versuchten es auch mit anderen wie Paragon) einbinden (haben dafür drei Partitionen auf einer Festplatte) nur stehen wir vor dem Problem das sich Windows 7 nicht booten lässt nachdem man das Windows XP Setup gemacht hat (benutzen Sysprep Versionen). Machen natürlich das XP Setup zuerst.

    Die Fehlermeldung meint das winload.exe (manchmal auch halmacpi.dll) fehlt obwohl die Windows 7 Partition die aktive ist und XP versteckt ist.

    Das Problem ist anscheinend das Windows 7 nach dem Setup XP trotzem auf der Festplatte findet obwohl es versteckt ist.

    Wichtig: Ich weiß man kann Windows 7 einfach mit der DVD reparieren aber das können wir uns aufgrund der Zeit die dabei drauf geht nicht erlauben (wir müssten das für 200 PC's machen und jedesmal wenn ein Kurs vorbei ist das Ganze nochmal für ~13). Nachdem die beiden Betriebssysteme auf der Festplatte sind und die Setups gemacht wurden soll es einfach funktionieren.

    Hat irgendjemand eine Idee was man machen könnte?

    Vielen Dank im Vorraus.

    Mfg Kario
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht

    Ich würde ganz einfach XP installieren, dann Windows 7 hinterger und gut ist. Kein Externer Bootmanager nötig. Windows 7 nimmt Windows XP in das Bootmenü auf und fertig. Danach könntest du dem jeweils "fremden" System den Laufwerksbuchstaben klauen, damit das Laufwerk nicht im Explorer auftaucht. Wobei das doch eigentlich ziemlich egal ist...
     
  4. Kario

    Kario Neuling

    AW: Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht

    Funktioniert wahrscheinlich, aber ohne externen Bootmanager wollen wir das nicht machen.
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht

    aus welchem Grund? Partition Magic 7 ist ja jetzt auch schon ein paar Jährchen alt ... Wette, das würde so auch nicht mit Vista und XP funktionieren ...
     
  6. Kario

    Kario Neuling

    AW: Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht

    Es funktioniert mit XP und Vista und mit einem anderen Bootmanager funktioniert es auch nicht (haben ja auch Paragon versucht).
     
  7. stan1

    stan1 Neuling

    AW: Windows 7/XP mit Bootmanager funktioniert nicht

    Also weiß nicht ob die Frage noch aktuell ist, aber ich bin auf das selbe Problem heute gestoßen.

    Nach der Installation von Windows XP auf einem Computer mit Windows 7 in einer separaten Partition startet Windows 7 nicht mehr normal. Ich verwendete Paragon Boot(aus der Ver.11) manager, aber Win7 bleibt hängen nachdem das farbige Logo beim Bootvorgang erscheint.

    Habe das folgendermaßen gelöst: Im Paragon Rescue System Partitionseigentschaften bearbeitet. Und zwar Gibt es eine Win7 Partition, davor eine 100MB Partition und als drittes die WinXP Partition. Ich stellte die 100MB Partition auf aktiv und zugleich versteckt, die Win7 auf nicht versteckt und die WinXP wieder versteckt.
    Kann seit dem ohne Probleme über den Paragon Boot Manager beide Systeme starten.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.