Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. Rabenvater

    Rabenvater Neuling

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Monaten das HP g7-1116sg (Home Premium 64) mit 640GB Platte, die eine sichtbare und eine unsichtbare Recoverypartition hat. Eine Win7 Install-DVD war nicht dabei.

    Nun will ich ganz gerne das Gerät parallel noch mit XP und Ubuntu laufen lassen, dafür will ich die Recoverypartition sichern, und auf der HDD die alten Partitionen löschen und insgesamt neue anlegen. Eine davon als gemeinsames Datenlaufwerk /Fat32.

    Frage: Gibt es eine Möglichkeit, aus der Recoverypartition eine DVD zu machen, und wenn ja wie geht das. Ich möchte ungern eine Win7 Installations-CD kaufen, wo ich die Lizenz und die Daten schon einmal mit dem Gerät gekauft habe.

    Bei XP gab es diese Möglichkeit, stand mal in irgendeiner PC-Zeitschrift drin.

    Ich freue mich auf Eure Tipps!

    LG,
    Rabenvater
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...

    Du kannst dir eine Systemsicherung anlegen. Hier wird das Betriebssystem inkl. aller Programme und Einstellungen gesichert. Ob Windows das zuverlässig macht, weiß ich allerdings nicht, da ich meine Systemsicherung entweder über Acronis True Image oder über Paragon Partition Manager Prof. tätige. Hier kann immer der Originalzustand hergestellt werden. Zudem kannst du die im Internet legal eine ISO-Datei der Windows 7 DVD herunterladen und brennen und bei Bedarf auch neu installieren.

    Gruß

    Thomas
     
  4. Rabenvater

    Rabenvater Neuling

    AW: Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...

    Hallo Thomas, vielen Dank für die superschnelle Antwort!
    Runterladen...mit Dorf-DSL = 38kb/sec wird keine große Freude bereiten. Deshalb würde ich lieber aus der Recoverypart. eine DVD machen - wenns denn geht. Acronis habe ich die gekaufte Version 10.0 und die V.11, die es mal in der Computerbild gab. Habe aber noch nicht probiert, ob es damit geht.


    und...die Installations-DVD ist für ein Notebook bestimmt. Auf der Recoverypart. befinden sich vermutlich Treiber, die auf der Download-ISO nicht drauf sind... :(

    LG, Kai
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...

    Die Treiber würde ich sep. auf eine extra DVD brennen und bei Bedarf nachinstallieren.
    Besser ist es die Treiber immer aktuell aus dem Internet herunter zu laden und neu zu installieren.

    Den Download kannst du ja über Nacht laufen lassen. Es kann nicht schaden eine Original DVD von Windows 7 zu besitzen.

    Gruß

    Thomas
     
  6. Rabenvater

    Rabenvater Neuling

    AW: Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...

    Hallo Thomas, lieben Dank für Deine Hilfe.
    Ich weiß sie sehr zu schätzen und sicher werde ich bald einmal die DVD von M$ herunterladen.
    Da das jedoch 2 Tage unsere sowieso schon knappe DSL-Leitung völlig belegt, möchte ich zunächst meine Idee (siehe Titel) weiter verfolgen. Vielleicht sind hier ja auch noch Spezies, die wissen, wie/ob man aus der Recovery-Partition eine Install-DVD machen kann.

    Herzliche Grüße vom Schaalsee,
    Kai
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 von HP-Notebook Recoverypartition auf DVD brennen...

    Ich könnte mir vorstellen, dass man erst die Recovery Partition sichbar machen solle (Datenträgerverwaltung und Laufwerksbuchstabe zurodnen soll). Da müssten höchstwahrscheinlich die Unterordner vorhanden sein, die auch auf der Original Windows 7 DVD mit drauf sind. Mit einem entsprechenden Programm oder dem WAIK-Kit könnte ich mir vorstellen, davon eine Windows7 DVD zu erstellen. Aber ich denke, selbst wenn du daraus eine vollwertige DVD erstellst, wirst du den Müll, der sowieso schon vorinstalliert ist, dass dann dieser wieder auf dem Gerät installiert ist.

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.