[Anleitung] Windows 7 Upgrade (Family Pack) frisch installieren


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Zielgruppe: Windows/PC Anfänger
    Schwierigkeitsstufe (1 bis 5): 2

    Upgrade Lizenzen, wie z.B. im Windows 7 FamilyPack enthalten, lassen sich nur installieren, wenn zum Zeitpunkt der Installation das alte System noch auf der Festplatte ist.
    Durch einen Kleinen Trick lässt sich aber auch ein Upgrade auf einem neuen/frischen PC mit leerer Festplatte installieren.

    Zunächst dürft ihr bei der Installation keinen CD-Key eingeben. Windows 7 erkennt nämlich erst durch den Key, dass es sich um eine Upgradeinstallation handelt. Also einfach ohne Key durchinstallieren.




    Vor dem Aktivieren der frischen Windows 7 installation muss jetzt noch ein Registryeintrag geändert werden. Dies ist aber eine Kleinigkeit.
    • Regedit aufrufen
    • Zu folgendem Eintrag navigieren: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Setup\OOBE
    • Dort der Wert für den Eintrag "MediaBootInstall" auf "0" setzen.
    • Regedit wieder schließen
    Anschließend muss noch der Lizenzstatus zurückgesetzt werden. Hierfür ruft ihr eine Eingabeaufforderung (CMD) mit Administratorrechten auf (Rechtsklick "Als Administrator ausführen")
    Hier gebt ihr den Befehl slmgr -rearm ein. Anschließend das System neustarten.

    Nach dem Neustart könnt ihr über das Startmenü "SYSTEM" aufrufen und im erscheinenden Fenster ganz unten euren Windows 7 - Key eingeben und aktivieren.


    Achtung: lizenztechnisch ist das natürlich nur erlaubt, wenn ihr im Besitz einer Vorgängerversion von Windows 7, sprich Windows Vista oder Windows XP seid. Ansonsten müsst ihr eine Vollversion erwerben und kein Upgrade.
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.