Windows 7 und XP parallel auf einem PC


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. sojall

    sojall Neuling

    Hallo liebes Expertenteam,
    ich arbeite sehr zufrieden mit XP SP3 und würde aber gerne - ohne meine XP-Installation zu gefährden - auf dem gleichen rechner auch Windows 7 installieren.
    Ist das problemlos möglich ?
    Für einen kompetenten Tipp wäre ich dankbar.
    Erstmal Danke vorab für Eure Hilfe!
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    Windows 7 und Windows XP Dualboot

    Hallo sojall,

    normalerweise sollte das kein Problem sein. Wenn du z.B Windows 7 auf einer separaten Partition installierst, sollte Windows XP automatisch in den Bootmanager von Windows 7 aufgenommen werden. Mit Vista habe ich das selber schon einige Male so realisiert.
    Da es sich bei Windows 7 aber noch um eine Beta-Version handelt, welche sicherlich noch einige Fehler enthält, kann ich dir nur von diesem Vorhaben abraten. Es sei denn, du bist in der Lage, das Komplette System (samt MBR (Master Boot Record)) zu sichern. Dann könntest du im Fehlerfall ein Recovery durchführen.

    Wenn du dich nicht abbringen lassen willst, würde ich in jedem Fall wichtige Daten auf einen externen Datenträger (USB-Stcik oder Festplatte) sichern.

    Ich verwende mittlerweile eine externe SATA "Station". Diese ist über eSATA mit dem PC verbunden und steht auf dem Schreibtisch. So kann ich ohne den PC aufzuschrauben die Festplatte wechseln und so leicht neue Systeme testen.

    Gruß

    Michael

    EDIT 04.10.2009:

    Mittlerweile ist die finale Windows 7 Version verfügbar. Ich habe das mittlerweile selber mehrfach praktiziert mit Windows XP, Windows Vista und Windows 7 als Multiboot. Solange man immer mit dem ältesten System anfängt zu installieren und sich dann durcharbeitet Richtung Windows 7, wird alles automatisch erkannt und es sind keine manuellen Eingriffe notwendig. Also erst WIndows XP, dann Vista und zum Schluß Windows 7 installieren.
    Sollte man aus welchem Grund auch immer Windows XP nach Windows 7 installieren, überschreibt Windows XP den MBR und Windows 7 kann erst nach Reparatur der Startumgebung über die DVD wieder gestartet werden.
    Weitere Infos: https://windows-hilfe-forum.de/f31/windows-xp-nach-windows-7-installiert-boot-problem-254/
     
  4. admin

    admin Board-Administrator Mitarbeiter

    AW: Windows 7 und XP paralell auf einem PC

    Ich stimme Michael vollkommen zu. Bei einer Beta ist sowas wirklich mit Vorsicht zu genießen. Generell sollte man aber darauf achten, dass das ältere System (hier Windows XP) als erstes installiert wird. Das neuere System weiß im Normalfall wie es mit dem "älteren" umgehen muss, um dieses lauffähig zu erhalten.

    Ansonsten gibt es aber auch Möglichkeiten den MBR wiederherzustellen. Bei Windows Vista z.B. mit easyBCD.

    Webseite: Download EasyBCD 1.7.2 - NeoSmart Technologies
     
  5. sven

    sven Moderator

    Windows 7 und XP Multiboot

    Wenn du einfach nur Testen willst, dann installier dir doch VMware und installier Windows 7 als Virtuelle Maschine. Sollte eigentlich gehen.
    So kannst du natürlich nicht testen, ob deine Hardware vernünftig erkannt wird, da VMware ja nur Virtuelle-Hardware zur verfügung stellt, die mit der tatsächlich verbauten nicht viel gemeinsam hat ;)
     
  6. >green_fish<

    >green_fish< Neuling

    Windows 7 und XP nebeneinander installieren

    Also das parallele installieren klappt ohne Probleme. Bekommst dann von Win7 n Bootmenü, in dem du zwischen XP und Win7 wählen kannst. Habs bei mir aufm eee1000h getestet und funst ;)
     
  7. Andreas

    Andreas Neuling

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Alles gut und schön, aber: Ich habe 2 SATA-Festplatten. Auf der einen ist XP und auf der anderen Windows7 beta. Letzeres hat auf der XP-Platte offensichtlich den MBR überschrieben. Habe jetzt ein Bootmenü, welches auch nach dem Löschen von Windows7 beta erhalten bleibt. Habe keine Ahnung, wie ich den MBR von XP wieder zurückbekomme.
     
  8. markus

    markus Administrator

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Das ist der Grund, warum ich mir immer die Mühe mache und vor der Installation die Festplatte mit dem zweiten Betriebssystem abklemme. Mir ist auch schon passiert, dass ich eine "unwichtige" Platte formatiert habe und danach mein Windows nicht mehr startete. Alles Mist.

    Aus diesem Grund bin ich auch kein Experte für das Widerherstellen des MBR, aber da kann dir sicher noch einer den richtigen Tipp geben.
     
  9. sojall

    sojall Neuling

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Ich habe bei mir auch das Windows7 beta auf einer zweiten HD installiert, XP ist nach wie vor auf der C-Platte und bei mir gab es keinerlei Probleme. Beim Start erscheint das Bootmenü wie bekannt und dann einfach wählen, läuft bis dato ohne Probleme.
    Habe aber bei der Gelegenheit doch noch eine Frage: Jetzt ist im Bootmenü das Windows7 als Default-System aktiviert - kann ich das eigentlich irgendwo ändern, dass das XP als Defaultauswahl drinsteht. Ist halt manchmal etwas lästig, wenn man beim booten nicht dabeibleibt, startet der Rechner immer mit Windows7.
    Falls hier jemand einen Tipp hat, würde es ich freuen.
     
  10. markus

    markus Administrator

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Das kannst du imho unter den System Eigenschaften einstellen. Ich bin mir nur gerade nicht sicher, ob unter XP oder Windows 7 oder egal bei welchem System.

    Schau mal unter Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Startup and Recovery (bin gerade mit Vista ENG online).

    Da müsstest du eigentlich den Default umstellen können.
     
  11. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    START-> Ausführen-> MSCONFIG

    Da kannst du unter START das Standardbootsystem umstellen!
     
  12. AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Hallo liebes Team,

    ich habe 2 Fragen, momentan habe ich XP SP3 und Windows 7 parallel laufen, auf 2 verschiedenen Festplatten.
    Nun zu meiner ersten Frage, ich würde mir, sobald Windows 7 käuflich zu erwerben ist, das Betriebssystem zulegen. Kann ich dann, die RC-Version quasi "freischalten" oder muss ich das ganze System neu aufsetzen?

    Meine zweite ist in die erste implementiert. Wenn das geht, würde ich jetzt gerne XP runterschmeißen. Ist das überhaupt möglich?

    Momentane Verteilung
    Festplatte 1:
    Partition 1: Win XP SP3
    Partition 2: Daten

    Festplatte 2:
    Partition 1: Windows 7
    Partition 2: noch nichts

    Meine Vorstellung war, dass ich jetzt nur die 1. Partition mit XP formatier und mein System ausschließlich mit Windows 7 läuft.

    Geht das? Über eine Antwort freue ich mich natürlich sehr.

    Herzliche Grüße. Graf_von_Lyden
     
  13. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Windows 7 RC kannst du leider nicht auf die Vollversion updaten. Eine Neuinstallation wird von Nöten sein.
    Zu deiner Plattenbelegung:
    Windows 7 hat sicherlich "Startdateien" auf deine Windows XP-Festplatte geschrieben. Die würde ich also keinesfalls komplett formatieren. Ansonsten müsstest du mit der Windows 7 DVD die Satrtumgebung reparieren.
    Ich würde an deiren stelle bis zum Erscheinen von Windows 7 warten und dann die Windows XP Partition formatieren und auf diese Windows 7 installieren.
    Wenn du natürlich "üben" willst, kannst du auch gleich den RC auf die erste Platte installieren und bei der Final halt nochmal neu aufsetzen.

    Wenn die Grösse deiner XP-Partition natürlich nicht für Windows 7 ausreicht, dann würde ich deine Daten auf die zweite Festplatte kopieren und die erste neu partitionieren.

    Seit Windows Vista mache ich es so, dass ich bei der Installation nur die Systemplatte angeschlossen lasse. So kann man verhindern, dass doch noch wichtige Betriebssystemdateien auf die zweite Platte geschrieben werden. Das war nämlich bei mir schon mal der Fall ;)
     
  14. Zorch

    Zorch Neuling

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Hallo. Ich bin der neue :) ...... und hätte auch mal eine Frage dazu.

    Ich plane, nach erscheinen von W7, eine 40-50gb Partition dafür anzulegen. Derzeit läuft bei mir XP mit SP3, das soll auch erstmal nebenher bestehen bleiben. Ich habe auf einer weiteren Partition alle Games etc. Wenn ich die dann von W7 aus starte (wenn das überhaupt geht?), laufen die dann mit DX10 oder mit DX9, da sie ja unter XP installiert wurden. Ich hoffe die Frage ist nicht zu dämlich ............. :)

    Und noch eine Frage auf die ich bisher keine Antwort (google) gefunden habe: Ich habe mir die Professional bei Amazon.uk vorbestellt. Klar, ist in englisch...... was soweit kein großes Problem für mich ist. Könnte man trotzdem auf deutsch "umrüsten"? Oder wie sieht es mit upgraden auf Ultimate aus? Das ist ja multilingual, glaube ich. Oder? Besten Dank schonmal........
     
  15. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    zur ersten Frage: unter Windows XP installierte Spiele musst du unter Windows 7 erneut installieren um diese starten zu können, das gilt im Normalfall für alle Anwendungsprogramme. (Ausgenommen Portable Apps etc)

    zur zweiten Frage: Meines Wissens nach ist nur die Ultimate Version Multilingual. Dank Anytime Upgrade" solltest du aber auf Ultimate wechseln können, ist jedoch zumindest bei Vista nicht ganz billig!
     
  16. Zorch

    Zorch Neuling

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Ok, danke soweit.

    Wenn ich also unter W7 eine Verknüpfung zu einer .exe erstelle wird diese nicht ausgeführt? Hmmm, schade :)
    Naja, dann wird halt das ein oder andere neu gemacht.
     
  17. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Doch die wird natürlich ausgeführt. Aber zu einem Spiel gehört normalerweise mehr als eine .exe Datei. Registryeinträge zum Beispiel kann Windows 7 nicht von XP auslesen. ...
     
  18. Zorch

    Zorch Neuling

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Alles klar. Ich danke dir!
     
  19. AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    So, mein Problem hat sich erledigt. Mir ist eine Platte abgeraucht und kurze Zeit später meine zweite auch noch. Jetzt hab ich momentan eine Platte und da ist Vista Ultimate installiert. Bin soweit zufrieden, hätte nicht geacht, dass Vista auf meiner Schrottmühle so gut läuft.

    Jetzt warte ich mal ab, ob nochmal ein neuer Rechner herkommt oder ob ich auf Mac umsteige. Aber momentan ist bei mir alles möglich :rolleyes:
     
  20. hansi

    hansi Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    auf mac umsteigen? bist du grafiker oder sowas in der richtung?
     
  21. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 und XP parallel auf einem PC

    Multiboot Einrichtung mehrerer Betriebssysteme ist kein Problem mit etwas Überlegung und Vorarbeit. Habe hier einen Netbook von Gigabyte und hier Windows XP Home + Vista Ultimate 32-Bit + Windows 7 Ultimate + Ubuntu 9.0 Linux + MacOSX V105.6 laufen. Habe folgende Reihenfolge beim Installieren gewählt.
    1. Windows XP Home installiert
    2. MacOSX über spezielle Boot-CD wg. fehlendem EFI-Bios
    3. Vista
    4. Windows 7
    5. Ubuntu Linux

    Habe mir die Bootsektoren jeweils exportiert und auch in die Boot.ini und jeweils
    Vista Bootloader via EasyBCD eingerichtet.
    Als sep. Bootloader kommt Grub im Einsatz.
    Somit habe ich auch die Möglichkeit, auch wenn mal z.B. Windows neu installiert ist, das ich immer noch Linux und MacOSx starten kann.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.