[Anleitung] Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Wer kennt es nicht, man will Windows 7 herunterfahren und das System wartet kurz und fragt, ob bestimmte Tasks beendet werden sollen.
    Mittels eines Registry Keys kann man einstellen, dass diese hängengebliebenen Tasks automatisch beendet werden.

    1. Regedit ausführen
    2. Zum Key HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop navigieren
    3. Der Wert für den Eintrag AutoEndTasks auf 1 setzen.
    4. fertig!
     
  2. Werbung
  3. mittermeier

    mittermeier Neuling

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Hallo bin neu hier finde aber den eintrag( AutoEndTasks) nicht gruß mitti
     
  4. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Hallo mittermeier,

    wenn der Eintrag bei dir noch nicht vorhanden ist musst du ihn manuell anlegen.
    Navigiere in der Registry zu dem genannten Pfad, klicke dann im rechten Fensterteil mit der rechten Maustaste auf eine freie Fläche und wähle "Neu" -> "DWORD-Wert (32bit)".
    Dem Eintrag gibst du dem Namen AutoEndTasks und den Wert 1.

    Nach einem Neustart ist die Einstellung aktiv.
     
  5. donjermas

    donjermas Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    kann ich den vorgang auch rückwärts durchführen, also die anzeigezeit solcher zwangsbeendung von tasks verlängern?
    ich habe gelegentlich programme, die zwangsweise beim herunterfahren beendet werden. ich würde gerne herausfinden, um welche es sich dabei handelt. allerdings sind die entsprechenden meldungen innerhalb eines sekundenbruchteils wieder verschwunden, dass ich nicht mal zeit habe, auf "abbrechen" oder die andere schaltfläche (ich kann nicht mal genau sagen, was darauf steht, so schnell ist diese meldung wieder weg) zu klicken, geschweige denn, den ganzen text zu lesen.
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    du kannst mal nachschauen, ob was in der Ereignisanzeige steht unter System.
     
  7. donjermas

    donjermas Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    danke für den tipp. nur öffnet sich zwar die ereignisanzeige, der dienst ist jedoch inaktiv. will ich ihn starten, bekomme ich folgende meldung:

    [​IMG]
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    schau mal nach, ob die Datei eventcls.dll im c:\windows\system32 Verzeichnis vorhanden ist und ob du auch die Zugriffsrechte darauf hast. Das könnte das Problem hervorrufen.
     
  9. donjermas

    donjermas Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    ich habe alle rechte, darin besteht das problem leider nicht.

    ich habe mal gegoogelt und ein forum gefunden, wo jemand das gleiche problem unter vista hat. ich habe die lösung mit den beiden zur aktivierung empfohlenen diensten bereits ausprobiert. die dienste liefen bereits.
    bei einer weiteren lösung hätte ich gern eure meinung, ob ausprobieren sinn macht.
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Wäre einen Versuch wert, die Log-Files zu löschen. Bei einigen hat es ja funktioniert. Man müsste mal die Abhängigkeit der Dienste prüfen und herausfinden, welche abhängiger Dienst evtl. dafür verantwortlich ist.
     
  11. donjermas

    donjermas Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    also kann ich das so wie dort beschrieben testen?
    ich hoffe nur, da hängen nicht noch zig dienste mit drin. werde es die tage mal in angriff nehmen. wenn ich dran denke. :)

    EDIT:
    den für mein problem verantwortlichen dienst finde ich doch dadurch, dass ich stück für stück schaue, welchen dienst ich aktivieren muss, bis ich meinen ereignisdienst starten kann? oder ließe sich das auch anhand dieser logfiles irgendwie auslesen? ich habe mir diese files noch nicht rausgesucht. könnte man sie mit einem texteditor öffen, oder müssten die erst konvertiert/mit einem speziellen programm geöffnet werden?
     
  12. TOYM

    TOYM Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    ich habe hier auch noch einen kleinen Trick, wie man das Herunterfahren von Windows beschleunigen kann.
    - regedit aufrufen
    - zum Schlüssel HKLM>System>CurrentControlSet>Control navigieren
    - im rechten Fensterbereich den Eintrag > WaitToKillServicesTimeout < mit rechter Maustaste anklicken und im Kontexmenü auf
    "ändern" gehen
    - Standart war bei XP immer der Wert 5000 (= 5sek)
    - bei Win7 stand der Wert auf 12000
    - also diesen Wert kann man risikolos auf 2000 (= 2sek) setzen
    - dann wartet Windows nicht mehr 12sek, bis alle Prozesse "gekillt" sind, sondern nur noch 2sek
     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Ich würde das nicht unbedingt empfehlen, da einige System schon die benötigte Zeit brauchen, um ihre Programme-/Dienste zu beenden. Das kann zu Schäden an einigen Programmen führen, speziell wenn diese noch Daten zurückspeichern während dem beenden!
     
  14. essenCe

    essenCe Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Ich denke auch, dass es schon irgendwie seinen Sinn hat warum die Zeit vom Werk aus auf 12 sek. gesetzt wurde, oder? Außerdem finde ich es auch nicht sehr ratsam als "Unwissender", d.h. wer absolut nicht weiß was die Registry ist, an dieser rumzubasteln. Es soll ja schon des öfteren vorgekommen sein, dass sich dadurch ein System zerschossen hat :p
     
  15. lorenzmeyer

    lorenzmeyer Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Tasks beim Herunterfahren automatisch beenden

    Hallo,

    beide Tipps den von @michael Post 3 als auch den von @TOYM Post11 nutze ich bereits aus XP-Zeiten, also geschätzte 100 Jahre, mit den angegebenen Werten gab es bei mir nicht ein einziges Prob.

    Das ist natürlich nur meine Erfahrung.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.