Windows 7 systemfehler id 41


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. 720e

    720e Neuling

    Hallo und Guten Abend
    ich habe mich an diesen Board angemeldet in der hoffnung das man mir hier mit meinen Systemfehler helfen kann. wie im titel schon steht handelt es sich um den fehler mit der id 41. windos selber sagt als fehlermeldung

    Protokollname: System
    Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power
    Datum: 29.06.2011 17:14:29
    Ereignis-ID: 41
    Aufgabenkategorie:(63)
    Ebene: Kritisch
    Schlüsselwörter:(2)
    Benutzer: SYSTEM
    Computer: PC
    Beschreibung:
    Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    <System>
    <Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />
    <EventID>41</EventID>
    <Version>2</Version>
    <Level>1</Level>
    <Task>63</Task>
    <Opcode>0</Opcode>
    <Keywords>0x8000000000000002</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2011-06-29T15:14:29.482419100Z" />
    <EventRecordID>3299</EventRecordID>
    <Correlation />
    <Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />
    <Channel>System</Channel>
    <Computer>Tom-PC</Computer>
    <Security UserID="S-1-5-18" />
    </System>
    <EventData>
    <Data Name="BugcheckCode">0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>
    <Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>
    <Data Name="SleepInProgress">false</Data>
    <Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>
    </EventData>
    </Event>


    da ich leider bei google und co nichts gefunden habe hoffe ich das hier jemand ist der sich damit genauer auskennt und mir ggf erklären kann wie ich diesen fehler möglichst schnell beheben kann.

    Mein laptop:
    Compaq Presario CQ56-103SG

    2,3-GHz-AMD-V-Series-Prozessor V140

    2 GB DDR3 (1 x 2048 MB)
    ATI Mobility Radeon HD 4250-Grafikkarte

    250-GB-SATA-Festplattenlaufwerk mit 5400 U/min
    Integriertes 10/100-BASE-T-Ethernet-LAN
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  4. 720e

    720e Neuling

    AW: Windows 7 systemfehler id 41

    das ist zwar schon und gut aber die seite kenne ich bereits ich suche jedoch nicht nach einer erklärung sondern um eine lösung den der fehler tritt komischer weiße immer noch etwa 1 stunde auf zuvor läuft er ohne probleme
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 systemfehler id 41

    Wenn du dir den Beitrag anschaust, dann gibt es ein Abschnitt "Lösung"

    Die Ereignis-ID 41 wird ausgegeben, wenn verschiedene Faktoren vorliegen, z.B. bedingt durch die Stromversorgung (nicht stabil, plötzlicher Verlust der Leistung eine Notebook-Akkus) oder Hardwarebedingt.

    Wenn dir die mögliche Lösungsansätze von Microsoft nicht weiterhelfen, würde ich mal in die Ereignisanzeige unter System schauen.
    Am besten an dem Tag und Uhrzeit, wo der Fehler aufgetreten ist. U.U. das mal notieren.

    Ich würde wie folgt die Dinge überprüfen:

    PC ausschalten
    PC öffnen und alle Karten / Anschlüsse nochmal prüfen, ob alles festsitzt.
    Steckkarte nochmal nachdrücken.
    PC wieder einschalten
    In BIOS wecheln und BIOS auf Standardwerte zurücksetzen (Ins BIOS kommst du während der Startphase des Mainboardes mit ENTF oder F2)
    PC hochfahren und alle Treiber auf neusten Stand bringen (Behebt oft einige Startprobleme)

    Autostart-Sektion von Windows so abspecken, dass nur noch die wichtigen Treiber und Antovirensoftware läuft.

    Alles viel Arbeit, aber du wolltest ein paar Lösungen, die u.U. helfen könnten.

    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.