Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. freakyfriday

    freakyfriday Mitglied

    Hallo,

    ich besitze seit kurzem ein Netbook mit Windows 7 Starter Edition. Leider waren keine DVDs(CDs beim Gerät dabei. Da beim Vorinstallierten System aber jede Menge Schrott mit drauf war, würde ich Starter nun gerne neu aufsetzen. Die Frage ist nur, wo bekomme ich legal ein ISO heruntergeladen? Den passenden Key habe ich ja im Original.

    Müsste doch eigentlich OK sein, sich das runterzuladen, wenn ich es finden würde, oder?
     
  2. Werbung
  3. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Hallo freakyfriday,
    wenn du im Besitz einer Orginal Windows 7 DVD zb. Home Premium bist, kannst du die eine sogennate All in One DVD erstellen. Anleitungen gibt es dazu einige im Netz...mit dieser kannst du dann auch eine Starter Version installieren.
     
  4. DerDrecksack

    DerDrecksack Neuling

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Hey Freakyfriday!
    Carstens Variante ist echt sehr gut, dazu kann ich dir auch nur raten!
    "Und deswegen entfernen wir das auch lieber gleich!"
    Ist natürlich alles nicht legal, aber manche Leute raten trotzdem dazu. Ich kann dir nur abraten!
    Original ist legal!

    Liebe Grüße
    Der Drecksack
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Oktober 2010
  5. winsen

    winsen Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Eine ISO bei diversen Portalen besorgen? Sind wir hier mittlerweile eine Piratenseite?
    Da brauchst man sich aber auch nicht wundern, wenn man mit der ISO gleich einige Trojaner freihaus mitgeliefert bekommt!
    :kopfschüttel:
     
  6. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Nicht alles, was man im Internet downladen kann, ist per se gleich illegal.

    Es gibt Internet-Shops wo man ganz legal Windows 7 online kaufen kann. Dann bekommt man nur einen Key per Mail zugeschickt und einen Link zu der ISO-Datei. Alles ganz legal. In den Lizenzbestimmungen von Windows 7 steht sogar drin, daß dann nicht mehr der Aufkleber als Lizenznachweis nötig ist, sondern die Rechnung:

    Die Firma Digital River (www.digitalriver.com) hostet diese ISO-Files. Kennt man also diese Direkt-Links zu den ISO-Files, kann man sie von dieser seriösen Quelle downloaden. Und da diese Links seit ca. 1 Jahr unverändert sind, sind sie internetweit bekannt – siehe meine Homepage.
     
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Klar sind diese Links Imtenrnetweit bekannt, Aber welchen Nutzen hat Digital River davon? Meinst du, die haben sich zur Aufgabe gemacht, Windows ISOs for free zu hosten? Ich glaube schon, dass denen das ein Dorn im Auge ist.
     
  8. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Soviel ich weiß, stellt Digital River nur den Speicherplatz für verschiedene Firmen bereit; z.B. Microsoft, Autodesk, Logitech, Kaspersky, etc. siehe hier.
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Habe meine letzte Office 2010 Professional auch per Download-Version bei Microsoft erworben. Ich habe dann für ca. 35 Euro noch einen Original-Datenträger angeboten bekommen, den ich mir dazubestellt hatte.
     
  10. foobar

    foobar Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Moin,

    Auch diverse kostenlose Microsoft Trial Versionen werden von Digital River gehostet. Da muss man sich um die paar Windows 7 Downloads wohl keine Gedanken machen. Traffic-Kosten dafür dürften mit dem Erwerb von Win 7 vielfach abgegolten sein.

    Ich hab mir mal die Mühe gemacht, alle prinzipiell möglichen Dateinamen per Skript abzuscannen, und habe jede Menge Iso-Images gefunden:

    http://www.heidoc.net/joomla/en/technology-science/12-microsoft/14-windows-7-direct-download-links

    Starter ist leider nicht dabei, aber mit dem verlinkten ei.cfg Removal Utility ist die passende DVD erstellbar.

    (Falls sich jemand wegen der veröffentlichen Default-Keys beschweren möchte, bitte vorher kurz innehalten, Google anschmeißen, nochmal drüber nachdenken, wozu die Keys eigentlich gut sind und woher sie kommen, und verifizieren, dass diese kein Geheimnis darstellen, und an diversen Stellen inkl. den Microsoft-eigenen Foren bereits vielfach veröffentlicht worden sind!)

    Bei den Office-Downloads schaut es noch besser aus:

    http://www.heidoc.net/joomla/en/technology-science/12-microsoft/18-office-2010-direct-download-links

    Zu den vorhandenen 1200 Download-Links kommen demnächst noch mal über 200 hinzu; ich muss nur noch auswerten, was ich da gefunden habe...
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Die Starter Edition wird es nie zum Download geben, da dies für OEM-Partner vorgesehen ist.
     
  12. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Ich sehe auch kein Problem darin, die ISO-Datei von einem zertifizierten Software-Händler heruntzuladen, auch wenn dieser Link vielleicht ursprünglich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Auch das Löschen der Konfigurationsdatei aus der ISO ist meines Erachtens unbedenklich.
    Du besitzt eine legale Windows-Lizenz mit Kaufbeleg von Deinem PC-Händler und einem COA für Windows Starter.
    Wenn Du Dir jetzt eine Sicherheitskopie für Deinen eigenen Gebrauch erstellst und damit nur die Starter-Version installierst, ist das nur recht und billig.
    Als problematisch sehe ich nur den ISO-Download (für Dich persönlich). Digital River ist ok, aber nicht-offizielle würde ich nicht nehmen. Die Gefahr von, sagen wir mal, "Gast-Software" ist einfach zu hoch.
     
  13. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Starter legal downloaden für Netbook?

    Unawave hat ja bereits auf das Thema hingewiesen -> ausschlaggebend ist der Produktschlüssel, den man für eine legale Windows-Version benötigt (also nicht irgend einen "weggefundenen"). Den hat der betreffende Anwender.

    Die Downloads bei DigitalRiver werden zwischenzeitlich auch ganz offiziell in den Microsoft Answers-Foren von Microsoft Support-Engineers angegeben. Da sollte man davon ausgehen, dass dies mit DigitalRiver abgesprochen ist (sind Dienstleister für MS).

    Auch das Herauslöschen der ei.cfg ist in meinen Augen kein Problem. Dies ermöglicht dem Installer ja lediglich das zu installierende Paket vorauszuwählen. Der aus der Install.wim kopierte Bitcode ist eh für alle Windows-Versionen gleich. Auch hier legt letztendlich der Benutzer über die Eingabe des Lizenz-Keys fest, welche Windows 7-Variante aktiviert wird.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.