Windows 7 starter driver graphic


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Gammelliese

    Gammelliese Mitglied

    Hallo!
    habe gerade gesehen dass meine festplatte D quasi voll is und normales bereinigen hat nix gebracht also wollte ich unbenutzten kram löschen. so nun hab ich leider einen relativ wichtigen treiber dabei gelöscht... :( ich dachte dass wäre irgendein photo-viewer oder so aber er hat anscheinend was mit der graphik hier zutun. als ich ihn gelöscht hatte war von dem windows 7 design nix mehr da und ich finde den treiber im internet nicht wieder. also kann mir vielleicht jemand sagen wie der treiber für windows 7 starter heißt oder wo ich den herbekommen kann, der für das layout zuständig is? :confused: der müsste ja von anfang an installiert sein eigentlich...
    ich danke schon mal im voraus!!!!!
     
  2. Werbung
  3. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Hallo Gammelliese,
    mach doch mal einen rechts Klick auf dein D: Laufwerk und schau mal ob du da die "Vorgängerversionen" auswählen kannst. Siehe Anhang.
    Wenn ja, kannst du da durch öffnen dir deine Daten wiederherstellen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2010
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Hallo Carsten,

    das geht aber nur bei der Ultimate/Enterprise Version.
    Das wird von den Schattenkopien gehandelt.
     
  5. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Hallo Gammelliese,

    versuche folgendes.

    Klicke auf den Startbutteon und gib im Feld "Programme/Dateien suchen" cmd ein. Rechtsklicke dann auf die in der Liste erscheinende cmd.exe und wähle "Ausführen als Administrator".

    Gib dann sfc /scannow ein.
    Dieses sollte die benötigten Dateien reparieren.

    Du solltest natürlich das Installationsmedium verfügbar haben. :D
     
  6. Gammelliese

    Gammelliese Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    habe es einfach mit einer systemwiederherstellung hinbekommen :)

    aber habe immernoch das problem, dass mein laufwerk D voll ist. es hat eine speicherkapazität von 66,9 gb, davon sollen auch 66,9 belegt sein und 5,25 mb sollen noch frei sein. aber wenn ich auf das laufwerk gehe, sind da aber nur 2 ordner und eine 1 kb große datei, der eine ordner ist leer und der andere mit 23,7 mb gefüllt. das sind lauter kleine "normale" dateien, 2 große vhd-dateien (?) und mehrere kleine xml-dokumente (?)
    kann mir vielleicht jemand erklären, warum die festplatte so voll is? und wie ich sie weniger voll bekomme bzw. welche dateien ich löschen kann?
     
  7. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Öffne den Explorer, drücke die ALT-Taste und klicke auf der nun erscheinenden Menüleiste auf "Extras".
    Dann "Ordneroptionen..." und "Ansicht". Häkchen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" wegmachen und bestätigen.
    Außerdem Option "Ausgeblendete Dateien, Odner und Laufwerke anzeigen" anwählen.

    Dann schau mal, was alles im Laufwerk D:\ erscheint.
    VHD-Dateien sind "virtual hard disk"s, also virtuelle Festplatten. Hast Du Deine Sicherung im VHD-Format durchgeführt ?

    Greift Windows auf D: zu ? Hast Du die Systemwiederherstellung für D: aktiviert ?

    Hast Du mit einem Rechtsklick auf D: und "Eigenschaften" + "Bereinigen" schon mal eine Säuberung durchgeführt ?
     
  8. Gammelliese

    Gammelliese Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    jetzt werden mir drei weitere leere ordner angezeigt...

    bereinigen hab ich schon probiert, aber papierkorb is leer und die dateien, die ich sonst da löschne kann, sind alle auf der anderen festplatte..

    wie kann ich denn sehen, in welchem format ich die sicherung habe und ob die systemwiederherstellung aktiviert ist?
     
  9. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Systemwiederherstellung:

    Windowstaste+Pause -> Computerschutz
    System.JPG


    Sichern und Wiederherstellen:

    kann ich nicht viel zu sagen, weil bei mir Acronis True Image installiert ist und dieses die Windows-Sicherung überlagert.

    Sichern.JPG


    Wie heißen denn Deine drei leeren Ordner ?
     
  10. Gammelliese

    Gammelliese Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    ich glaube die systemwiederherstellung ist nur für C aktiviert...
    die ordner heißen $AVG , $Recycle.Bin und System Volume Information
     
  11. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 starter driver graphic

    Bei mir ist der Ordner $Recycle.Bin nur auf Partitionen, auf denen ich auch ein Betriebssystem installiert habe. War auf D: mal was installiert ?
    $AVG klingt bei mir nach Anti-Virus.
    System Volume Information wird grundsätzlich angelegt, sollte aber, wenn Systemwiederherstellung ausgeschaltet ist, leer sein.

    Hast Du in der Registry irgendwelche Bezüge auf D: ? -> Regedit - Bearbeiten - Suchen

    Reged.JPG

    Wenn nicht, D: formatieren.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.