Windows 7 Sleep Modus


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. markus

    markus Administrator

    Hi!

    Was genau ist und macht der Sleep Modus bei Windows 7?

    Es ist mir ein absolutes Rätsel, warum ich das bisher nie benutzt habe.
    Mich würde interessieren, wie das funktioniert und ob es auch Nachteile gibt.

    Fakt ist: Mein PC braucht 5 -10 Sekunden um in den Sleep-Modus zu schalten. Der Verbrauch sinkt dabei auf 0 Watt !? Das Aufwachen dauert 1 Sekunde. Genial.

    Wo ist der Haken? Wieso sollte ich den PC jemals wieder runterfahren?
     
  2. Werbung
  3. marc81

    marc81 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Bei mir gibt es nur "Energie Sparen" und "Ruhezustand". Hast du eine enlglische Version? Dann wird der Sleep Modus bestimmt Energie Sparen sein. Früher hiess das doch Standby Modus, oder? Ich glaube in dem Modus wird nur noch der Arbeitsspeicher mit energie versorgt. Der Rest wird abgeschaltet.
    Über Nacht würde ich dir aber ehen den Ruhezustand empfehlen, der schreibt den Speicherinhalt auf die Festplatte. So gehen bei Stromausfall keine Daten verloren.
     
  4. 25marlboro

    25marlboro Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Wikipedia hat da ein paar Infos zu:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Standby-Modus_%28PC%29

    Wer Strom sparen will sollte den PC komplett vom Netz nehmen, da gibt es ja so tolle Steckdosen (sogar extra für einzelne USB Geräte z. B. Drucker)

    Dauert zwar länger bis er startet, aber was tut man nicht alles um die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen :)

    Hat schonmal jemand von ner wake-on-lan Steckdose gehört? gibts sowas? :)

    gruß 25marlboro
     
  5. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Energisparmodus den du wahrscheinlich meinst ist ne wirklich gute Sache. Funktioniert aber leider nicht immer zu 100 %
    Hab meinen so eingstellt, das er nach 15 min "ausgeht", und auf Tastendruck quasi sofort wieder zu verfügung steht.
    Spart übers Jahr gerechnet wirklich bares Geld.
     
  6. markus

    markus Administrator

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Was heisst denn er funktioniert nicht immer zu 100%?
     
  7. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Hi Markus,
    deine Frage ist ganz einfach beantwortet. Wenn ich die Kiste einfach so stehen lasse, dann schaltet sich das Ding nach 15min in den Energiesparmodus, und bleibt da bis ich ihn wieder zum Leben erwecke.

    Mache ich das hingegen manuel über den Button, ist der Rechner morgens immer wach und wartet mit Passworteingabe darauf, angemeldet zu werden.
    Wenn mans weiß, kann man damit leben, aber warum das so ist, hab ich noch nicht rausgefunden
     
  8. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Um das Thema Energiesparmodus noch einmal zu vertiefen, hätte ich da selbst eine Frage.

    Kurze Vorgeschichte.
    Bis vor wenigen Tagen hatte ich ein Gigabyte Board EP45-UD3R, welches ohne Soundkarte eigentlich keine Probleme hatte nach vorgegebener Zeit in den Energiesparmodus zu wechseln.
    Ich habe das Board gegen ein EP45-UD3P gewechselt. Unterschied ist der Dolby Home Theater Soundchip auf dem Board, und der 2te PCI-E Port. Es gab keine Probleme beim Wechsel mit Treibern etc. Einzig Win7 mußte neu aktiviert weren.

    Nun zu meiner Frage.
    Der Energiesparmodus funktioniert überhaupt nicht mehr. Ich kann dieses nur manuel herbeiführen, aber ansonsten weigert sich das Betriebssystem diesen nach vorgegebener Zeit auszuführen.
    Gibt es die Möglichkeit, eine Diagnose o.ä. auszuführen ?
     
  9. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Sleep Modus

    Problem gelöst !

    Es war der Drucker, der im Netzwerk freigegeben war. Jetzt funktioniert wieder alles wie gewohnt.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.