Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    Ich überlege seit einigen Tagen, ob ich meinen EeePC 900HD auf Win 7 Pro umstellen soll. An Treiber scheint man dranzukommen (insbesondere WLAN klappt MS-seitig nicht), aber Realtek-Original soll gehen. Die Fn-Tasten kann man anscheinend auch treiberseitig unter Win 7 aktivieren.

    Reicht eine C-Partition mit 25 GB für's BS, ein Celeron 900 als CPU, 1 GB RAM und eine Intel-Onboard-Grafik?

    Kann man eigentlich eine größere SATA-HD und mehr DDR2-RAM einbauen?

    Sonst ist das Ding ja ganz schnuckelig, und Bild- oder Videokonvertierung mache ich damit garantiert nicht. Zum Abspielen von AVI's reicht's dicke, und ältere Spiele laufen sogar.

    Für Meinungsäußerungen bin ich dankbar :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    25 GB für C: könnte knapp werden, wenn du den XP-Modus noch verwenden willst, der braucht ca. 15 GB Extra Speicher.
    1 GB RAM ist nach meiner Erfahrung zwar ausreichend zum surfen und E-Mails zu bearbeiten, aber wenn ein paar Programme dann mehr drauf sind, dann wird er sehr viel langsamer. Ich würde dir mind. eine RAM-Erweiterung auf 2 GB empfehlen und die C: Partition auf mind. 50 GB zu vergrößern.
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Hallo Thomas,

    danke für die Antwort.

    Den XP-Modus brauche ich auf dem Kleinen definitiv nicht, aber 25 GB für C: für Win 7, Programme, Auslagerungdatei ... halte ich auch für knapp. Mist, müßte ich die Partitionengrößen verschieben. Für mich immer eine Operation am offenen Herzen, die viel Vorbereitung bedarf, um keine Daten zu verlieren.

    Kann man überhaupt 2 GB RAM in einen EeePC einbauen? Macht das das BIOS mit?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Ein EEPC kann wie ein Netbook mit max. 2 GB bestückt werden. Zur Not mal in die Anleitung/Handbuch schauen.
    Für die Vergrößerung kannst du die Windows eigene Datenträgerverwaltung verwenden.
    Wenn das nicht möglich sein sollte, aufgrund der Partitionierung, verwendest du ein alternativ Programm z.B.
    das von O & O Partition Manager Pro. Hier kannst du eine 30-Tage Testversion herunterladen:

    http://www.oo-software.com/home/de/products/oopartitionmanager/#professional

    BIOS würde ich auf jeden Fall vor dem Einbau von Speicher aktualisieren.

    Daten vor der Vergrößerung auf jeden Fall sichern. Ein Image z.B. mit Acronis TrueImage würde ich aus Sicherheitsgründen immer anfertigen und dauert eh nur ein paar Minuten. Daten auf jeden Fall extern sichern. Hoffe du hast keine Daten auf C: gespeichert?
    Aber so wie ich dich einschätze liegen die eh auf einer separaten Partition bzw. Festplatte und brauchst dir dann keine Sorgen zu machen.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Recht hast Du! Und was in Dokumente und Einsellungen unter Anwendungsdaten doch noch liegt, wird eh' vorher gesichert. Außerdem bin ich ein "Image-Freak".

    Wahrscheinlich teste ich erstmal mit einer kleineren 60 GB SATA-Platte. :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Als was arbeitest du denn in deiner Firma (Systemadministrator?)
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Da verweise ich doch mal keck auf meinen Vorstellungsthread.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    Erfahrungsbericht: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD

    Es ist zwar schon einige Zeit her, daß ich überlegt habe, mein Netbook Asus Eee PC 900HD von Win XP Home auf Win 7 Pro umzustellen. Inzwischen ist es mir gelungen. Win 7 Pro läuft problemlos auf dem Kleinen.

    Hier ist mein Erfahrungsbericht:

    Die Installation habe ich von einem externen USB-DVD-Laufwerk auf einen neu gekaufte 320-GB-HD (60 GB Betriebssystem, Rest für Daten) gemacht. Das Aufrüsten des Speichers auf 2 MB hat leider nicht geklappt. Mit dem ersten Riegel startete der Eee PC gar nicht, mit dem zweiten gab's schon unter Win XP einen Blue Screen. Also ist weiterhin 1 GB drin. Reicht m.M.n. auch aus. Ist eh' keine Rakete mit einem Celeron 900.

    Nach der Installation von Win 7 Pro ist fast für jede Hardware ein Treiber installiert. Der Sound funktioniert sofort, die GraKa-Treiber für die Mobile Intel 915 GMS werden vom Windows-Update installiert. Sowohl die LAN- als auch die WLAN-Karte sind treibermässig erkannt. Allerdings ist der MS WLAN-Treiber für die Realtek RTL8187SE nicht funktionsfähig. Dafür brauchte ich den Treiber von der Realtek-Seite. Nach der Installation werden dann sofort die umliegenden WLAN's erkannt. Verbindung klappt auch. Mit dem Windows-eigenen Sch... klappt gar nichts.

    Was nicht sofort funktioniert, ist die Belegung der FN-Tasten. Außerdem gibt es ein unbekanntes Gerät im Geräte-Manager. Mit Hilfe eines Win 7-fähigen ACPI-Treibers von Asus klappt das dann auch, das unbekannte Gerät ist dann auch verschwunden. Beim Zuklappen des Deckels geht der Eee PC in den "Schlaf-"Modus. Wiederaufwecken ist auch kein Problem.

    Chipsatz-Treiber, die auch Vista unterstützen, sind auf der Support-DVD. Habe ich installiert. Ob's nötig war?

    Die WebCam ist treibermässig unterstützt, kann aber nicht angesprochen werden (Ist eigentlich kein großer Verlust, das Bild war schon unter XP schlecht!). Nach längerem Suchen habe ich für die WebCam das Programm ECap von Asus gefunden. Ist zwar für XP, funktioniert aber auch unter Win 7.

    Da der GraKa-Treiber für den Intel 915 GMS-Chip kein Aero unterstützt, habe ich lange nach einem neueren Treiber gesucht. Es gibt aber keinen, da der Chip zu alt ist und die Anforderungen von Microsoft für WDDM (Windows Display Driver Model) nicht erfüllt. Muß ich halt ohne Aero auskommen. Bei Themes kann ich leider keine Farben ändern, aber Hintergrundbild, Sound und Bildschirmschoner.

    Media Center, DVD Maker und Windows Media Player habe ich deinstalliert. Wußte vorher gar nicht, dass das geht :) Dafür setze ich jetzt den VLC media player ein, MS Office 2003, Firefox und Thunderbird neueste Version. Der Fonic-UMTS-Surfstick läuft mit der Mobile Partner-Software weiterhin.

    Wär' nur schön, wenn ich diesen blöden Auto-Start-Mechanismus endlich abstellen könnte. Weiß' da nicht jemand einen generellen Registry-Eingriff? Ich will einfach meine Ruhe haben, wenn ich einen USB-Stick anschließe oder eine SD-Karte in den Slot schiebe und nicht vom Explorer danach gefragt werden, mit welchem Programm ich jetzt was öffnen möchte. Die Einstellung der Standard-Programme ist mir da viel zu umständlich, und irgendwas findet Win 7 immer noch, was unbedingt von dem Stick gestartet werden soll.

    Gestern habe ich mich noch getraut, ein BIOS-Update zu machen. Allerdings meldete das Flashprogramm beim Einspielen des neuesten BIOS vom Januer 2010 ein Fatal Error: Wrong ROM-ID, und hat die Prozedur abgebrochen. Das Flashen der BIOS-Version vom Juli 2009 hat bestens geklappt. Damit habe ich um 4 Versionen nach oben upgedatet. Unterschiede zur alten BIOS-Version? Mir ist nichts aufgefallen! Asus ist sehr zugeknöpft mit entsprechenden Informationen.

    Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit der Umstellung auf Win 7 Pro. Die Geschwindigkeit ist für den Kleinen ausreichend, der Leistungsindex mit 1,0 am unteren Bereich. So what?

    Liebe Grüße

    Sabine


    PS: Hier noch ein genereller Link zum Download Center von Asus:

    http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

    PS2: Das ist mein 150. Beitrag! Da darf er ruhig etwas länger sein :D
     
  10. AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Hi Sabine,

    danke für die Tips, das Problem mit dem WLAN hat mich fast um den Verstand gebracht. Endlich mal jemand, der nicht nur fragt, und sich nach der Lösung des Problems nicht mehr meldet. Danke, danke, danke. :)

    Ich hab damals, als ich vom 701 auf den 900HD umgestiegen bin gleich 2GB gekauft, und die verrückten Typen vom Saturn haben das Ding direkt eingebaut, um sicher zu gehen. Ich kann Dir also versprechen, es geht tatsächlich. BIOS-Update spar ich mir immer, solange alles geht, was gehen muss (never touch...).

    XP war ja auf dem 900HD sowieso drauf. Danach hab ich zusätzlich das Linux-basierte Jolicloud installiert (geiles Teil), und jetzt musste ich Win7 PRO ausprobieren, das hab ich auf eine virtuelle Festplatte installiert (macht keinen Performance-Unterschied). Ich hab also jetzt 3 Betriebssysteme drauf, mit denen ich alle zufrieden bin. Ist einfach ne geile Kiste. ;-)

    Liebe Grüße,
    Chris :)

    PS: Bei mir wird immer eine Fehlermeldung wegen Soundtreiber angezeigt, funzen tuts aber, die Cam krieg ich aber auch mit eCap nicht zum laufen... :-(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Oktober 2010
  11. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Pro auf Asus Eee PC 900HD - Ja oder nein?

    Hallo Christian,

    danke für die Blumen.

    Mir reicht ein Betriebssystem. Ich denke auch, daß es einen Speicherriegel gibt, der in meinem Nettie läuft, aber mir genügt 1 GB.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  12. 18uhr10

    18uhr10 Neuling

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hallo allerseits! Habe ein Problem mit meinem ASUS 900hd. Ich habe auch Win 7 installiert, läuft auch alles soweit ganz gut, ich finde nur keinen passenden Grafikkartentreiber. Das Problem ist, dass das display nicht als widescreen erkannt wird, das Bild ist also dauerhaft verzerrt. Die Auflösung ist also auf 800 x 600 eingestellt und kann auch nicht geändert werden. Falls mir jemand mit einem passenden Treiber helfen kann wäre ich sehr froh. Habe natürlich schon ewig gegooglet und auch auf der Intelseite alle möglichen Treiber runtergeladen, hatte aber bis jetzt mit keinem Erfolg. Im Gerätemanager wird der Videocontroller als nicht installiert unter anderen Geräten aufgeführt. Wenn ich von dortaus den Treiber aktualisieren möchte wird leider auch keiner gefunden.

    Freue mich über jede Antwort!
    Danke im vorraus!
    Nico
     
  13. Toddelchen

    Toddelchen Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hallo 18uhr10^^

    Ich habe das BS bei meiner Frau auf dem selben Netbook Installiert und hatte zu Anfang das selbe Problem (mit ausnahme das dass Bild verzehrt war). Bei der Installation von Win 7 wurde bei mir erst einmal ein Standard Grafikkarten Treiber installiert da es keine passenden Treiber zum runterladen gab.

    Doch ganz offensichtlich nach einem Windows Update war dann Plötzlich auch der Grafikkarten Treiber Korrekt Installiert *freu*
    Hast du denn schon einmal die Update Funktion genutzt? Ich brauchte dann nur noch die Aero Funktion abzuschalten und seit dem läuft es wirklich Prima.

    Nutze doch bitte auch die Links zu den Treibern, die Sabine in diesem Thread (weiter oben) gepostet hat. Diese Funktionieren auf dem Netbook ebenfalls Einwandfrei (hierzu auch noch mal ein Danke an Sabine :) )
     
  14. 18uhr10

    18uhr10 Neuling

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    hallo toddelchen!
    vielen dank für deinen tipp, der link hat bei mir leider nichts gebracht, aber das windows update war ein volltreffer, da bin ich vorher wirklich nicht drauf gekommen! herzlichen dank, bin voll und ganz zufrieden!
    nico
     
  15. Toddelchen

    Toddelchen Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Gern geschehen.

    Das freut mich dass es jetzt hinhaut^^
     
  16. Ryu_Osaki

    Ryu_Osaki Neuling

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Guten Abend zusammen,

    ich habe meiner Frau vor knapp 2 Jahren auch den 900HD gekauft. Heute mußten wir den zum MM bringen weil das Netbook einige Macken hatte und am Ende auch sehr langsam war.

    Jetzt überlege ich auch gerade ein Update auf Win7 und ein Upgrade des Speichers auf 2 GB zu machen.

    Ein wenig Ahnung von Rechnern hab ich schon, will mich aber lieber vorher was schlau machen und es wäre nett wenn Ihr mir was helfen könntet.

    Welchen DDR 2 Ram-Speicher Hersteller habt ihr eingebaut und was ganz wichtig ist, kann ich auch Win7 Home raufspielen, oder muß es Professional sein?

    Sehr viele Ansprüche hat meine Frau nicht, sie mag mein Win7 Home aufm Acer nicht, aber es nervt halt wenn sie mich jedes Mal ruft wenn er sich "aufhängt" oder ich dran bin und er tierisch lahmt :D
     
  17. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hallo Ryu_Osaki,

    herzlich Willkommen hier im Forum.

    Nach 2 Versuchen habe ich den Original 1 GB-Speicher drin gelassen. Das reicht mir völlig beim Surfen und "Sonst-wie-daddeln".

    Natürlich kannst Du jede Win 7-Version installieren. Ich hatte noch eine Win 7-Lizenz übrig, und mit "weniger" Win 7 will ich nicht arbeiten.

    Meinem Nettie lag eine Support-DVD bei, über die man bei Anschluß eines externen DVD-Laufwerks den Ursprungszustand von Asus (= Win XP Home) wiederherstellen kann.

    Warum willst Du Deiner Frau Win 7 "spendieren", wenn sie es gar nicht mag (Lizenz kostet auch Geld.)? Spiel doch das BackUp zurück. Aber vorher: Daten sichern!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  18. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hallo 18uhr10,

    Wenn Du nur per WLAN unterwegs bist, brauchst Du vorher den Realtek-Treiber, um überhaupt ins I-Net zu kommen :)

    Windows Update ist bei Win 7-Installationen nach dem ersten Anmelden Pflicht. Wenn ich mich recht entsinne, war der Sound auch erst nach Besuch von Windows Update da.

    Was anderes wie den Standard-GraKa-Treiber gibt's für den 900HD nicht. Der Grafikchip ist einfach zu alt, und neue Treiber stellt Intel dafür nicht zur Verfügung, wie für viele andere Intel OnBoard-Grafikchips auch.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  19. Ryu_Osaki

    Ryu_Osaki Neuling

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hi Sabine,

    ich selber bin Jahrelang mit WinXP sehr zufrieden gewesen, aber seit meinem neuen Laptop und Win7 will ich Win7 nicht mehr missen. Allein das "aufhängen" zwischen XP und 7 ist ein wellenweiter Unterschied. Bei XP muß man oft neu starten, Win7 machts fast von allein. Das ist schon allein sehr wichtig für mich :)
     
  20. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?

    Hallo Ryu_Osaki,

    Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich habe auch alle PC's, bei denen es irgendwie ging, auf Win 7 umgestellt. Deshalb auch die Umstellung des EeePC's :)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  21. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Professional auf Asus Eee PC 900HD installieren - Ja oder nein?


    ging mir auch so, dass ich alle meine PCs-/Notebooks auf Windows 7 Ultimate umgestellt habe.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.