Windows 7 Netbook mit Vista Notebook ueber WLAN vernetzen


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

Schlagworte:
  1. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    Hallo zusammen,
    bin neu im Forum und mein Problem ist, dass ich noch nie etwas mit Netzwerken zu tun hatte. Daher waren die Versuche, mein WIN7-Netbook mit meinem Vista-Notepook über WLAN zu vernetzen bislang nicht erfolgreich. Die mir zur Verfügung stehenden Beschreibungen haben da nicht wirklich weitergeholfen. Kann Jemand die Vorgehensweise nochmal idiotensicher beschreiben oder auf verständliche Beiträge verweisen ? Es geht also um WIN7 zu Vista-PC und umgekehrt; muss nicht so ausführlich bebildert sein wie in diesem Beitrag hier.
    Gruß vobe49
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Netbook mit Vista Notebook ueber WLAN vernetzen

    Beschreib bitte erst mal, was du bisher schon konfiguriert bzw. versucht hast.
    Wie ist der derzeitige Status? Besteht ein gemeinsam genutzes WLAN (Internetverbindung über Router) ?
     
  4. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Netbook mit Vista Notebook ueber WLAN vernetzen

    Hallo michael,
    ich habe wie im obigen Beitrag beschrieben, die vorgechlagenen Einstellungen vorgenommen:
    es besteht ein funktionierendes WLAN-Netz über DSL-Router als Heimnetzwerk,
    PC1 = Netbook mit Windows 7, 64 Bit-Betriebssystem; Computernamen Volker-Netbook
    PC 2 = Notebook mit Vista Home Premium 32 Bit-Betriebssystem, Computernamen Volker-Notebook
    beide in der Arbeitsgruppe WORKGROUP

    Ich hoffe, ich habe alles beschrieben - habe von solchen Dingen keine tieferen Kenntnisse.
    Nun bin ich aber wenigstens so weit, dass in den Explorerern beider PCs unter Netzwerk die beiden PCs und freigegebenen Ordner des jeweils anderen PCs angezeigt werden. Wenn ich den Ordner des anderen PCs aber öffnen will, kommt folgende Fehlermeldung Fehler.JPG . Wenn man die Untersuchung laufen lässt, kommt der Hinweis: "Möglicherweise konnte der DNS-Server nicht gefunden werden". Damit kann ich allerdings nichts anfangen.
    Folgende Hinweise noch:
    In beiden PCs werden beim Computernamen Groß- und Kleinbuchstaben verwendet (Volker-Netbool); im Explorer werden die Namen aber nur in Großbuchstaben (VOLKER-NETBOOK) angezeigt.
    Auf beiden PCs verwende ich Kasperski (allerdings unterschiedliche Versionen). Beim WIN7-PC ist die Windows-Firewall eingestellt: Häckchen bei Heimnetzgruppe und Heim/Arbeit (privat); beim Vista-PC Häckchen bei Netzwerkerkennung.
    Ich nehme an, dass irgendwo etwas noch nicht frei geschaltet ist. Hast du einen Tip für einen alten Mann ? Frage noch - lässt sich im Netzwerk vom Netbook später auch das optische Laufwerk des Noteboos z.B für die Installation von Programmen nutzen ?
    Viele Grüße und Dank im Voraus
    vobe49
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.