WINDOWS-7 lässt sich nicht mehr installieren; 2.OS openSUSE-13.2


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. WGz

    WGz Mitglied

    Hallo,

    ich habe drei Festplatten: sda, sdb, sdc. sdb und sdc sind mit openS'US'E-13.2 belegt.
    sda hatte WINDOWS-7, das sich aber plötzlich nicht mehr mit GRUB2 aufrufen ließ.
    Ich habe vergeblich versucht, es zu retten. Nun habe ich mich entschlossen Windows-7
    völlig neu zu installieren, was aber nicht geht. Bei der Frage "Wo möchten Sie Windows
    installieren, gebe ich Dateiträger 1 Partition 1 an und drücke "Weiter. Es kommt die
    Meldung: "Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt oder eine vorhandene
    Systempartition gefunden werden." -- Es geht nicht weiter.

    Steckt nach der Formatierung evtl. noch im MBR etwas, was die Installation verhindert?
    Wie kann ich das Problem lösen?

    Dank für Hinweise,
    Werner. ​
     
  2. Werbung
  3. WGz

    WGz Mitglied

    AW: WINDOWS-7 lässt sich nicht mehr installieren; 2.OS openSUSE-13.2

    Inzwischen habe ich eine völlig neue Festplatte eingebaut. Es hängt nach wie vor bei
    "Wo möchten Sie Windows installieren?" Diese neue Platte habe ich mit GParted
    partitioniert:
    sda1 ntfs 292,97 C:
    sda2 ntfs 48,83 D:
    sda3 FA32 195,31 E:
    sda4 ext4 394,40 archic

    sdb-Partitionen sind mit openSUSE-31.2 belegt. Stört das die Installation von
    WINDOWS-7 ?
     
  4. WGz

    WGz Mitglied

    AW: WINDOWS-7 lässt sich nicht mehr installieren; 2.OS openSUSE-13.2

    Inzwischen habe ich eine völlig neue Festplatte eingebaut. Es hängt nach wie vor bei
    "Wo möchten Sie Windows installieren?" Diese neue Platte habe ich mit GParted
    partitioniert:
    sda1 ntfs 292,97 C:
    sda2 ntfs 48,83 D:
    sda3 FA32 195,31 E:
    sda4 ext4 394,40 archic

    sdb-Partitionen sind mit openSUSE-31.2 belegt. Stört das die Installation von
    WINDOWS-7 ?

    PS.: Es ist offensichtlich ein GRUB2-Problem (also Linux). Nach Abschalten der
    sdb-Festplatte lief die Installation.
    Siehe dazu:
    http://forum.linux-club.de/viewtopic.php?f=89&t=119759&p=761491#p761491
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: WINDOWS-7 lässt sich nicht mehr installieren; 2.OS openSUSE-13.2

    Hallo Werner,

    so ganz kapiere ich nicht, warum Du das so machst.

    Wieso formatierst Du eine neue Festplatte vor der Windows-Installation mit GParted? (Okay, habe ich früher auch mal gemacht, weil ich dachte, nur so bekomme ich die verschiedenen Partitionen hin!)

    Du kannst an der Stelle, wo die Windows-Installation "Wo möchten Sie Windows installieren?" anfragt, über "erweitert" die Partition löschen und den dann unformatierten Bereich Windows zur Installation vorschlagen. Dann sollte die Win-Installation auch durchlaufen. (Dort kannst Du auch Partitionen vom Windows-Setup erstellen lassen.)

    Allerdings schreibt jede Win-Installation in den MBR den Windows-Bootloader. Grub wird zerstört. Aufruf von openSUSE geht nicht mehr!!! Mußt also im Nachhinein Grub2 wieder herstellen.

    Was mir noch einfällt: Mehr wie 4 primäre Partitionen geht unter einem Windows-System nicht. PC's mit UEFI-Firmware verhalten sich i.d.R. noch anders. Habe ich aber keine Erfahrung mit. Multiboot-Systeme sind auch nicht mein Ding, aber das muß jeder halten, wie er will.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. WGz

    WGz Mitglied

    AW: WINDOWS-7 lässt sich nicht mehr installieren; 2.OS openSUSE-13.2

    Danke für deine Antwort.
    So weit kam ich nicht. Irgendwo kam die Aufforderung, ich solle alle angeschlossenen Geräte (Kamera, etc) abstecken. Dadurch kam ich auf die Idee,
    die sdb-Festplatte mit allem Linux drauf, abzustecken. Nun kann ich das WINDOWS-7 installieren.

    Ich werde dann sdb wieder anstecken, mal sehen, was ich gesagt bekomme.
    Und darauf bin ich schon sehr gespannt. Ich hoffe dass ich GRUB2 wieder richtig aktiv bekomme -- mit Erkennen von WINDOWS-7.

    Also danke einstweilen.
    Gruß,
    Werner.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.