Windows 7 - Icons verschwinden


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. elresy

    elresy Neuling

    Nach dem unübersehbaren Hinweis, dass ich mich erfolgreich registriert aber noch keinen Beitrag beigesteuert habe, soll es jetzt losgehen.
    Fakten:
    1. Intel-Rechner i7 2600 (Sandy Bridge zz kein Problem) WIN 7 Ultimate
    2. Toshiba Laptop von XP auf WIN 7 Home Premium umrüsten lassen (PC Spezialist)
    3. ASUS Eee PC WIN 7 Starter
    Auf allen Rechnern sind wie von Geisterhand ein Teil der Icons weg. Auf dem Desktop, Taskleiste und in der gesamten Dateistruktur :mad:
    Aufmerksam wurde ich beim letzten Update von iTune auf dem Toshiba. Nach dem Neuaufbau der Icons auf dem Desktop waren einige durch Standard-Icons ersetzt und das in allen zuvor beschriebenen Bereichen. Fehlersuche-/lösungen in I-net blieben bisher leider erfolglos (Registryeintrag auf T2 - T8 erhöhen...)
    Hatte mich bereits mit dem Gedanken befaßt alle Prg. neu zu installieren und in dem Zuge versucht ein überflüssiges Werks-Prg. "Office Student" vom ASUS zu deinstallieren. Die lange Prozedur wurde mit dem Kommentar "mißlungen" abgeschlossen und das Prg. blieb auf dem Rechner. Wiederholungen änderten nichts. Der nächste Versuch Office 2007 Ultimate zu "ändern/reparieren" scheiterte mit der Meldung "Installer geht nicht" (bitte nicht wörtlich nehmen) Hier liegt für mich der Verdacht nahe, dass das letzte iTune-Update auf allen 3 Rechnern den Installer beschädigt hat woraus sich die Frage ergibt wie ich den reparieren kann und ob damit die Icons wieder sichtbar werden. Für zielführende Antworten schon jetzt innigsten Dank :rolleyes:
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Hier scheint schon was vermurkst zu sein. War das System vorinstalliert?
    Falls ja, würde ich dir auf jeden Fall zu einer Neuinstalltion raten, alleine um den ganzen Werbemüll und unnötige Dateien weg zu bekommen. Wer weiß, was die Deinstallationsroutine, die abgwebrochen wurde, an Müll hinterlassen hat. zur Not das jeweilige Programm nochmals installieren und danach gleich deinstallieren.
     
  4. elresy

    elresy Neuling

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Danke für den Tipp - aber Zusatzfrage: was soll ich neu installieren? Alles was den Windows-Installer braucht, läßt sich zurzeit nicht de- und nicht installieren. iTune neu zu installieren behebt wohl auch nicht den bestehenden Fehler, zumal auch nicht sicher ist, dass tatsächlich iTune der Auslöser/Verursacher war. Hilfreich wäre evtl. den Installer wieder auf "Linie" zu bringen - aber wie geht das?
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Wenn der Installer defekt ist, sind leider die meisten Installationsprogramme davon betroffen.
    Ich würde das Betriebssystem neu aufsetzen.
    Vorher die Treiber aus dem Internet herunterladen und auf einen ext. Datenträger speichern
    Vorher auch eine Liste der wichtigsten Anwendungen anfertigen, damit man nichts vergisst.
    Wichtig: alle Daten auf einen ext. Datenträger sichern (vermutlich C:\Benutzer\Profilname\....)
    Nach der Neuinstallation alle Treiber einspielen, Daten zurücksichern und dann die dir wichtigen Programme installieren.
    Der Lohn der Mühe: Ein stabiles und schnelles System, auch wenn es ein paar Stunden Arbeit kostet.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Hallo elresy,

    hier hatte ein Forenteilnehmer gepostet, daß er Probleme von SP 1 und Itunes hat.

    Lösung: bisher keine.

    Vielleicht hängt Dein Problem auch mit Itunes zusammen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. hddiesel

    hddiesel Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Hallo elresy,

    aktuelle Icons in Windows 7 wie folgt:
    Rechtsklick auf einen freien Bereich des Desktop
    Anpassen wählen
    Links Unten Anzeige wählen
    Mittel - 125 % wählem
    Übernehmen wählen

    Alle Fenster schließen

    Den Benutzer abmelden
    Den Benutzer wieder anmelden

    Rechtsklick auf einen freien Bereich des Desktop
    Anpassen wählen
    Links Unten Anzeige wählen
    Mittel - 100 % wählem
    Übernehmen wählen

    Alle Fenster schließen

    Den Benutzer abmelden
    Den Benutzer wieder anmelden

    Testen, es sollten wieder alle zugeteilten Icons vorhanden sein.

    Gruß Karl
     
  8. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Hast du denn schon mal den Icon-Cache erneuert? Vielleicht hängt es damit zusammen. Installier dir mal den CCleaner und die Winapp2.ini.
    Lass dann mal die temporären Dateien löschen und die Registry überprüfen. Dann löscht du den Icon-Cache wie folgt:


    1. STRG+SHIFT+ESC drücken
    2. Den Prozess explorer.exe beenden (wenn mehrere Prozesse von explorer.exe aktiv sind, alle abschießen - Prozesse aller Benutzer anzeigen - sonst funktioniert das nicht).
    3. Datei\Neuer Task anklicken und cmd.exe eintippen.
      In das CMD-Fenster als erstes CD /d %userprofile%\AppData\Local schreiben und Enter drücken und dann DEL IconCache.db /a schreiben und mit Enter bestätigen.
    4. Dann entweder exit in das CMD-Fenster eintippen oder einfach schließen.
    5. Ganz wichtig: Den Windows Task-Manager nicht schliessen!
    6. Um die explorer.exe neuzustarten, Datei\Neuer Task und im Ausführen-Fenster dann explorer.exe eintippen und mit OK bestätigen. Jetzt ist der Icon-Cache erneuert
    Jetzt muss ich kein Zitat mehr machen, alles selbstgeschrieben, fand die Site nicht mehr;)

    edit: Man kann das auch regelmäßig per Batch-Datei machen. Einfach

    @echo off
    taskkill /f /IM explorer.exe
    CD /d %userprofile%\AppData\Local
    DEL IconCache.db /a
    Start explorer.exe


    in den Editor einfügen und als "Cache erneuern.bat" abspeichern. Das bringt das selbe Ergebnis wie oben und ist ein bisschen einfacher;)
     
  9. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Icons verschwinden

    Neben den Antworten von thl1996: Du hast imho mehrere Probleme. Mit iTunes werkelt da eine Software, die in den unterschiedlichen Versionen durchaus für Kollateralschäden bekannt ist. Ich selbst habe mein Produktivsystem die Tage geschlachtet und nun neu aufgesetzt - iTunes wird nur noch in virtuellen Maschinen eingerichtet (um das Produktivsystem sauber zu halten).

    Zu den "kaputten Icon" -> Fährst Du unter einem Benutzerkonto der Gruppe Administratoren? Falls ja - mir ist aufgefallen, dass Windows 7 da Probleme zu haben scheint (ist hier teilweise reproduzierbar und lässt sich imho nicht beheben).

    Du kannst aber mal schauen, ob mein Beitrag unter [1] das Problem der kaputten Icons löst.
    PS: Welchen Registrierungseintrag, der von T2 - T8 zu erhöhen ist, meinst Du übrigens?

    Bei Office 2007 gibt es den Effekt, dass einzelne Icons durch Standardicons ersetzt sind. Dies lässt sich durch die Reparatur von Office beheben (hab ich mal in einem älteren Vista-Blog-Beitrag behandelt [2]).

    Zum nicht mehr deinstallierbaren Office 2007 - vielleicht hilft dir [3].

    1: http://www.borncity.com/blog/2010/09/09/desktop-taskleistensymbole-pltzlich-leer/
    2: http://www.borncity.com/blog/2007/12/28/startmen-und-desktop-symbole-fehlerhaft/
    3: http://www.borncity.com/blog/2011/0...t-in-rentewie-fixe-ich-installationsprobleme/
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.