Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. Bullseye

    Bullseye Mitglied

    Wie der Titel des Thema schon sagt, erkennt mein Home Premium 64 nur schlappe 3 meiner 4 GB RAM. Im Bios stehen die kompletten 4 GB. Unter Vista hatte ich vorher auch keine Probleme damit. Normalerweise sollten doch bei einem 64 Bit Betriebssystem die kompletten 4 GB nutzbar sein!
    Kenn ihr das Problem vieleicht? Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die vollen 4 Gigabyte meines RAMs nutzen kann?
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Das Problem scheint häufiger aufzutreten, habe es heute schon mehrfach im Netz gelesen. Welches Mainboard hast du im Einsatz?

    Führ mal "msconfig" aus und schaue da mal unter "Start" -> "Erweiterte Optionen" nach, ob da bei "Maximaler Speicher" was aktiviert ist. Das Häckchen muss deaktiviert sein! Es könnte sein, dass das dein Problem löst. Wenn ja, tippe ich auf einen Bug in Verbindung mit bestimmter Hardware.
     

    Anhänge:

  4. AbwehrchefVC

    AbwehrchefVC Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Guten Morgen,
    ich habe seit Samstag auch Windows 7 Ultimate 64bit installiert. Auch ich habe nur 3 GB nutzbaren Arbeitsspeicher, obwohl 4 GB installiert sind. Allerdings steht in meinem BIOS auch nur 3 GB nutzbar :confused:.
    Wird das nicht normal erkannt für ein Intel Core 2 DUO 6300?? Oder welchen Trick gibt´s dafür?
    Die 4 GB waren u.a. ein Grund für die 64bit-Version.
    Würde mich freuen, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hätte.

    Gruß
    Markus
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Wenn im BIOS nur 3 GB von 4 GB angezeigt werden, dann hast du entweder Module verbaut, die untereinander nicht "können" oder den Mainboard benötigt ein BIOS-Update. Welches Board hast du verbaut und wie sind die Speicherbänke bestückt?
     
  6. markus

    markus Administrator

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Oft muss man im BIOS eine Einstellung für RAM > 3 GB ändern.

    Nannte sich bei meinem alten Asus-Board Memory Remap Feature und musste aktiviert werden.

    Weiß leider nicht mehr genau unter welchem Menüpunkt es zu finden ist, sollte aber nicht das Problem sein.

    Ist das bei euch aktiviert?
     
  7. AbwehrchefVC

    AbwehrchefVC Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    danke für die Antworten:

    Ich habe ein ASUS P5V-VM DH mit Intel Core 2 Duo 6300. Die zwei Speicherbänke sind beides gleiches Fabrikat.
    Wie es aussieht scheint das BIOS daran schuld zu sein. Das werde ich wohl updaten müssen, leider gibt es kein Tool für Windows 7. Ich habe den Tipp bekommen auf eine alte Festplatte XP zu installieren, die mit Win 7 abzuklemmen und dann das BIOS auf den neuesten Stand zu bringen. Danach sollte es funktionieren - so hoffe ich wenigstens :(

    Heute ist mir dann noch aufgefallen, dass die LAutsprecher nicht funktionieren, obwohl "das System" Auschläge anzeigt. Auch andere Lautsprecher tun es nicht..

    Gruß
    Markus
     
  8. CSmanni

    CSmanni Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Die Asus Boards kann man doch aus dem BIOS heraus Updaten, oder? Bei mir ist da ein Reiter "Tools" oder ähnlich. Guck mal nach. Da kannst du dann eine Diskette oder USB-Stick als Quelle angeben glaube ich.
     
  9. AbwehrchefVC

    AbwehrchefVC Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    schade, so einen Reiter gibt´s bei mir leider nicht, scheint wohl schon zu alt zu sein. Naja, das Wochenende kommt ja - vielleicht erledigt sich das Problem mit dem Sound durch das Update ja auch ...
     
  10. markus

    markus Administrator

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Eventuell beim Starten des PCs mit ALT + F2? Also vor / beim Post-Screen.

    Weiß nicht ab wann diese Flash-Tools integriert wurden.
     
  11. botox

    botox Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    hab bei mir diesen installiert:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,6...Windows-7-zum-Download-bereit/Sound/Download/

    danach ging es.. obwohl windows keine probleme im geräte manager gemeldet hatte.. naja.. das brauch der wohl um die eingänge zu verwalten..
     
  12. AbwehrchefVC

    AbwehrchefVC Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Hallo botox,
    vielen Dank für den Tipp. Hab mir von der ASUS-Seite den Audiotreiber für das Motherboard runtergeladen. Jetzt höre ich auch was :D. Komischerweise war heute vormittag beim Starten Soundmax nicht mehr im Autostart, könnte mir vorstellen, dass ich das Programm (wenn ich´s denn finde) in den Autostart schieben muss. Automatisch hat das anscheinend nicht geklappt.
    Gruß
    Markus
     
  13. fraarmbrus

    fraarmbrus Neuling

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    @ an alle:
    Hatte die gleichen probleme mit der zu geringen Speicheranzeige im Bios und bei Win 7/64 Bit.
    Im Ami Bios Memory remapping aud enabled gestellt und alles war ok.
    Es wurden vollständig 4096 MB Memory erkannt.
    Gruß
    Frank
     
  14. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Aber auch unter der 32 Bit Version von Windows 7 kann man 4 GB RAM nutzen (sogar bis zu 64 GB) – siehe hier.
     
  15. WHS

    WHS Neuling

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Hat das mit dem .ru patch jemand ausprobiert?

    Gruß
    Andreas
     
  16. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Bisher nicht, da hier wohl keiner mit einem modifizierten Kernel aus vieleicht nicht ganz vertrauenswürdiger Quelle arbeiten will, denke ich.

    Aber du kannst dich ja gerne als "Vortester" bereitstellen und deine Erfahrungen hier dokumentieren ;)
     
  17. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Ich habe den Patch ausprobiert – läuft einwandfrei. 4 GB RAM (und selbst 8 GB) können unter Windows 7 32 Bit vollständig genutzt werden.

    Nach dem Patch habe ich die "Security-CD" aus der letzten c't (2/2010) drüberlaufen lassen. Dabei werden mit einer Linux Live CD die drei Virenscanner Avira, Bitdefender und Kaskersky verwendet. Aktuelle Virensignaturen werden dabei aus dem Internet nachgeladen. Keiner der drei Virenscanner hat irgend etwas Verdächtiges bemerkt.
     
  18. Spyre95

    Spyre95 Neuling

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Hab dem Tool zwar zuerst nicht vertraut aber ich hab jetzt sogar 3,5 GB
    anstatt 2 GB
     
  19. cyclonar

    cyclonar Neuling

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    das tool läuft 1a, hab damit eben das problem bei meiner windows 7 64 bit version gelöst. ka was für ein prog evtl den normalen kernel mal überschrieben hat... jetzt hab ich die vollen 4gb :)
     
  20. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    Normalerweise wird ein Kernel ja nicht so einfach überschrieben. Vor allem nicht, ohne dass du es gemerkt hättest ;)
     
  21. PaulderPON

    PaulderPON Neuling

    AW: Windows 7 Home Premium 64 Bit erkennt nur 3 GB RAM

    @Cyclonar: Wenn ich mich recht erinnere, dann kan man den KERNAL von Windows 7 64bit nicht so einfach überschreiben, da der Kernal bei der 64bit Version schon seid Vista einer besonderen Funktion unterliegt. Das Zauberwort dazu heisst: Kernalschutz (Kernal Patch Protection)
    Auszug aus einem Microsoft Artikel:
    Mit dem Kernelschutz wird verhindert, dass Kernel Module des Betriebssystems durch nicht autorisierte Software ausgetauscht werden können, außerdem müssen alle Kernel Module und Treiber digital signiert sein. Dies erhöht die allgemeine Sicherheit des Betriebssystems vor Attacken durch Schadsoftware. Microsoft hat diese Funktion explizit für die 64-bit Versionen seiner Betriebssysteme vorgesehen.
    Daher kann eine daher gelaufene Software oder was andferes nicht mal eben so einfach deinen Windows 7 64bit Kernal tauschen.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.