[Anleitung] Windows 7 Heimnetzgruppe erstellen - Schritt fuer Schritt


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Unter Windows 7 hat Microsoft ein neues Feature zur einfacheren Vernetzung von Heim-PCs eingeführt, die Heimnetzgruppe (Homegroup).
    Hierbei vertrauen sich die teilnehmenden PCs untereinander und ermöglichen so einen reibungslosen Zugriff auf freigegebene Daten. Dieses Feature funktioniert leider nur unter Windows 7 Rechnern, Windows Vista und Windows XP PCs bleiben außen vor und können nur wie bisher über Benutzernamen und Kennwörter auf die Windows 7 Freigaben zugreifen.
    Dass die Einrichtung einer Heimnetzgruppe kein Hexenwerk ist, sieht man an dieser kurzen Schritt für Schritt Anleitung.


    Voraussetzungen für die Einrichtung einer Heimnetzgruppe:

    1. Alle Teilnehmenden PCs müssen Windows 7 als Betriebssystem haben.
    2. Die PCs müssen funktionierend vernetzt sein (LAN / WLAN).
    3. Alle PCs müssen über eine korrekte TCP/IP Konfiguration verfügen, das Bedeutet, dass alle PCs eine IP-Adresse im gleichen Netz benötigen.
    4. Bei allen PCs muss der Netzwerktyp auf Heimnetzwerk eingestellt sein.
    5. Das IP-Protokoll Version 6 (IPv6) muss auf allen PCs aktiviert sein.
    Anlegen der Heimnetzgruppe auf dem "ersten" Windows 7 PC:
    1. Man sucht sich einen PCs zum Anlegen der Heimnetzgruppe aus, welcher PC es ist spielt dabei keine Rolle.
    2. Durch eintippen von "Heimnetzgruppe" in die Startmenüsuche findet man das Konfigurationsprogramm für Heimnetzgruppen leicht
    3. Hier klickt man auf den Button "Heimnetzgruppe erstellen".
    4. Im nächsten Schritt wählt man die freizugebenen Objekte aus. Hier können Drucker, Dokumente, Videos, Musik und Bilder ausgewählt werden.
    5. Nach dem Klicken auf den "weiter" Button wird die Heimnetzgrppe erstellt und man erhält ein "Kennwort". Dieses Kennwort benötigen alle anderen PCs, die dieser Heimnetzgruppe beitreten wollen.
    6. Fertig, die Heimnetzgruppe ist angelegt. Alle notwendigen Einstellungen (Firewall etc.) werden vom System automatisch für die Verwendung der Heimnetzgruppe angepasst.
    Beitreten zur Heimnetzgruppe mit weiteren PCs:
    1. Um einen weiteren PC zur Heimnetzgruppe hinzuzufügen, startet man auf diesem ebenfalls die Konfiguration der Heimnetzgruppe über die Startmenüsuche.
    2. Ist das Netzwerk korrekt eingerichtet, so erkennt der PC, dass es eine Heimnetzgruppe im Netzwerk gibt und bietet die Möglichkeit dieser beizutreten.
    3. Nach dem betätigen der Schaltfläche "Jetzt beitreten" öffnet sich die Auswahl der freizugebenen Objekte auf diesem PC.
    4. Anschließend gelangt man zur Kennwortabfrage, wo man das bei der Erstellung der Heimnetzgruppe angegebene Kennwort eingeben muss.
    5. Nach dem Bestätigen durch den "Weiter"-Button ist die Heimnetzgruppe fertig konfiguriert und es können Daten zwischen den beiden PCs ausgetauscht werden.
    Einschränkungen:
    1. Es kann in jedem Netzwerk nur eine Heimnetzgruppe geben. Sobald ein PC mit aktivierter Heimnetzgruppe im Netzwerk ist, können die anderen Windows 7 PCs keine Gruppe mehr erstellen.
    2. Heimnetzgruppen können nur unter den Windows 7 Versionen Home Premium, Professional und Ultimate erstellt werden, beitreten können alle Versionen.
    Weiterführende Links:
    1. http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/features/homegroup
    2. http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/help/home-sweet-homegroup-networking-the-easy-way
    Screenshots:
     

    Anhänge:

  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.