Windows 7 frisch installieren mit Upgrade-DVD


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Schlagworte:
  1. marc81

    marc81 Aktives Mitglied

    Bisher war es so, dass man die Upgrade Lizenzen von Windows 7 nur installieren konnte, wenn sich vorher ein Betriebssystem auf dem PC befindet.
    Heute habe ich einen Trick aufgeschnappt, wie es doch funktioniert das System frisch aufzusetzen mit der Updrade-DVD.

    1. Windows 7 frisch installieren ohne Eingabe des Keys
    2. Registry Key ändern: HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Setup\OBB
    Dort den Wert für MediaBoot-Install auf "0" setzen.
    3. Rechtsklick->Eigenschaften auf "Computer" dann unten auf "Produkt Key ändern", Key eingeben und aktivieren.

    Kann das selber leider nicht testen, da ich keien Upgrade-Lizenz besitze.
     
  2. Werbung
  3. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 frisch installieren mit Upgrade-DVD

    Man muss noch nicht mal in der Registry rummachen. Habe erst letzte Woche Win7 von einer Upgrade DVD bei meinem Onkel installiert. Da war vorher Vista Home Premium drauf.

    1. Von der DVD booten
    2. Installieren (ggf. Partitionen anpassen usw.)
    3. Am Ende der Installation, wo alle Daten eingegeben werden müssen, wie Benutzername, Verbindung zu Netzwerken etc. kommt zum Schluss ein Feld wo man seine Lizenznummer eingeben kann, darunter ist ein Häckchen gesetzt, dass Windows aktiviert werden soll.

    Nach demm der Rechner ordnungsgemäß hochgefahren war habe ich noch manuell über das Startmenü die Produktaktivierung gestartet, fertig.

    Da ist es echt eine Frechtheit, dass einem die Retail für teuer Geld verkauft wird, wo die Upgradeversionen ebenfalls "normal" installiert werden können.
     
  4. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 frisch installieren mit Upgrade-DVD

    Hallo, kelevra,
    das ist keine Frechheit... Da ein Upgrade von XP auf W7 nicht möglich ist, funktioniert die MS-Upgrade-DVD zwangsweise wie eine Vollversion. MS weist aber ausdrücklich darauf hin, daß eine Installation (z.B. auf neue HDD) lizenzrechtlich nur gestattet ist, wenn gleichzeitig dafür eine XP-Lizenz (die eigentlich upzugraden war) entfällt !
    Gruß aus Sachsen
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.