Windows 7 friert ständig ein. Bitte um Hilfe


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. Moschuge

    Moschuge Neuling

    Hallo Liebes Windows-7-Board.
    Ich hab folgendes Problem:

    Ich habe mir Windows 7 Ultimate 64bit installiert,
    das Sytem friert aber ständig ein und ich kann nichts mehr machen, alles bleibt hängen und ja muss dann immer reseten...
    Ein Freund meinte es kann daran Liegen das ich keinen 64bit CPU habe was ich aber nicht glauben kann.
    Habe einen Tag später die 32er bit Version installiert und lief Anfangs auch Super.
    Aber dann, schon wieder freeze... Ist nicht nach bestimmter Zeit kann einfach so passieren wenn ich Music höre oder Spiele oder nichts mache...
    Ich verzweifle bald, musste wieder XP installieren und bin überhaupt nicht zufrieden.
    ich habe schon soviele Freunde gefragt aber keiner kann mir wirklich helfen.
    Hab schon auf diesem Board ähnliche Threads angeschaut aber entweder sind keine Lösungen gesagt worden, oder es half mir nicht.
    Kann es vllt an Treiber liegen, da Win 7 die meisten schon selber Installiert??
    Hab auch schon bei Packard Bell nachgeschaut wegen Treiber aber gibt keine höhere als Win XP. Oder kann ich Treiber von einem anderen Packard Bell nutzen??
    Ich bitte um eure Hilfe.

    Mein System:
    PC: Packard Bell Ixtreme Gold MC 9010 Bj. 07
    CPU: Dualcore Intel Pentium D 920, 2800 MHz.
    Im moment wieder XP drauf.
    Grafik: ATI HD 3650.
    Ram: 2GB.

    Die Leistung müsste eigentlich stimmen den Freunde von mir haben schwächere PC´s und Win 7 läuft perfekt.

    Ich Danke euch schonmal im Vorraus für eure Hilfe und bei weiteren Informationen einfach nachfragen =)

    Mfg Moschuge.
     
  2. Werbung
  3. Moschuge

    Moschuge Neuling

    AW: Windows 7 friert ständig ein. Bitte um Hilfe

    Kann mir Niemand helfen?? =(
     
  4. Apple72

    Apple72 Neuling

    AW: Windows 7 friert ständig ein. Bitte um Hilfe

    Hallo
    welchen Treiber für die Grafik hast du installiert??
    W7 erkennt die ATI automatisch und installiert den eigenen Treiber
    den musst du durch den Originaltreiber von ATI ersetzen denn solltest du Ruhe haben.
    Viel erfolg beim ausprobieren
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 friert ständig ein. Bitte um Hilfe

    Würde erst mal suchen, ob es ein BIOS-Update für die Hauptplatine gibt.
    Alle BIOS-Einstellungen auf Standard einstellen. (Reset BIOS Default)
    Dann alle Treiber auf neusten Stand bringen (falls verfügbar!).
    Grafiktreiber evtl. vom Originalhersteller ATI laden und installieren.
    War der PC so gekauft oder hast du seitdem etwas verändert (Mainboard, CPU, RAM??)
    Die Treiber auf ein ext. Medium sichern, falls es dann nicht geklappt hat und die Neuinstallation erneut versuchen (32-Bit)
    Lade dir Everest Ultimate (AIDA) aus dem Netz und führe einen Stabilitätstest durch und beobachte, was er an Fehler anzeigt.

    Melde dich nochmal, ob es geklappt hat.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.