Windows 7 Frage zum Booten...


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. swensing

    swensing Neuling

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit Win7 64 Bit neu installiert. Vorher hatte ich ein XP im Einsatz. Win7 hat sich jetzt mit Bootmanager installiert, ich kann beim Starten zwischen Win7 und XP wählen, soweit also alles ok.

    Ich habe damals WIN7 aber auf eine neuen Platte installiert, XP läuft nach wie vor auf der alten Platte. (alles SATA) Ich möchte jetzt gerne die alte Platte ausbauen, dann läßt sich aber das Windows 7 nicht starten. Anscheined startet das System noch den Bootmanager von der alten Platte.

    Ich habe schon im Bios die neue Platte als Bootplatte angegeben, aber das bringt nichts.

    Ich vermute mal, dass auf der Win7 Platte der MBR fehlt.... reicht es aus, wenn ich dort jetzt einen neuen MBR erstelle ? Muss ich sonst noch irgendetwas beachten ? Habe keine Lust, dass mir mein System um die Ohren fliegt...

    Stefan
     
  2. Werbung
  3. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Frage zum Booten...

    Genau richtig erkannt: Der Windows 7 Bootmanager befindet sich auf der XP-Partition. Wenn du die XP-Festplatte ausbaust, fehlt der Bootmanager auf der Windows 7 Partition.

    Kann man einfach wiederherstellen: Einfach von Windows 7 Installations-DVD booten und dort die Computerreparaturoption ausführen – bis zu dreimal nacheinander.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.