Windows 7 Fehler 'BootMGR is missing press alt + f4 + delete to restart'


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Yuniboy

    Yuniboy Neuling

    Hallo,

    bin hier seit einer minute, also falls ich im falschen forum oder thread oder thema oder was auch immer bin, bitte sagen [​IMG]

    habe Win7 auf meinem pc installiert, und seit heute bootet er nicht mehr richtig. es kam schon seit ein paar tagen die meldung: bootmgr is missing press any key to restart, ich hab eine taste gedrückt und dann ist er ganz normal gestartet. ich hab zwar im internet gesucht, wie man das beheben kann, hab aber nix gefunden und hab es dann gelassen. doch seit heute kamen einige verschiedene fehlermeldungen. ich hab mich nach und nach schlauer gemacht und konnte sie alle bewältigen bis auf die jetzige. achso vorher noch, was mir zufällig vor ein paar tagen, nachdem die erste meldung kam, dass auf der festplatte C:/ eine datei namens bootmgr liegt. Hat das was zu bedeuten? naja, weiter zur meldung: heute kam nach den anderen die meldung: bootmgr is missing, press alt + f4 + delete to restart ich hab das gemacht und es kommt von vorne die meldung. und irgendwie erkennt er meine festplatte nicht mehr richtig, denn wenn ich die installations cd einschiebe und bei bios einstelle, dass cds zuerst gebootet werden sollen, dann gehe ich auf computerreperaturoptionen. in nem fix video, welches zeigt, wie man dieses problem beheben sollte, geht der typ auf den punkt 'verwenden sie wiederherstellungstools, mit denen sich probleme usw', also das obere, und wählt einfach sein betriebssystem aus. bei mir wird in der spalte aber nichts angezeigt. wenn ich dann einfach so, ohne eins auszuwählen, auf weiter klicke, führt er mich zu einem menü. bei systemreperatur kann ich aber nichts machen. 'Die starthilfe kann diesen computer nicht automatisch reparieren.' egal, ob ich infos zum problem sende oder nicht sende, ist eine meldung, die mir sagt, ich solle alle mit dem computer verbundenen geräte entfernen (kameras, oder trabare musikabspielgeräte), von denen ich keine habe. ich hatte nur 2 usb sticks, die hab ich raus gemacht, aber maus und tastatur kann ja wohl schwer gemeint sein, oder? Es bringt also nichts. ich wäre bereit, mein system wiederherzustellen, leider hab ich ein paar wichtige daten noch nicht gesichert, das käme also nicht infrage. kann mir bitte jemand helfen?

    tut mir leid für den langen text :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2013
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.