[gelöst] Windows 7 - Dateizugriff verweigert, Dateiname zu lang oder Falsch, Syntax falsch


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    Hallo, habe Win 7, daran eine externe Festplatte mit Filmen angeschlossen.
    Mit 1 Filmdatei habe ich Probleme. Ich bin nicht mehr sicher ob das Problem daraus entstanden ist, dass ich den Dateinamen über meinen Xoro - Receiver geändert habe.

    Das Problem ist folgendes. Ich kann die Datei am PC weder löschen, umbenennen noch ansehen. Ich bekomme verschiedene Fehlermeldungen bei den Aktionen.

    Wenn ich die Datei mit Doppelklick starten will kommt folgende Fehlermeldung:
    "Der angegebene Pfad ist nicht vorhanden, überprüfen sie die Pfadangabe und wiederholen sie den Vorgang"

    Wenn ich die Datei löschen oder umbenennen will kommt folgendes:
    "Der angegebene Dateiname ist ungültig oder zu lang"

    oder auch (im Speedcommander)
    " Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch"

    Der Dateiname sieht so aus:

    "Filmtitel ⠂┇∂阀ⰀⰀꖦꖥ샅ҀೆҀ枀䣔侀ఀ.vob"

    Habe auch schon über cmd versucht die Datei zu löschen.
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  4. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Dateizugriff verweigert, Dateiname zu lang oder Falsch, Syntax falsch

    Hi, der Unlocker bringt leider auch nichts, weder beim löschen noch umbenennen der Datei.
     
  5. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Dateizugriff verweigert, Dateiname zu lang oder Falsch, Syntax falsch

    Habs gelöst. Lag wohl doch am Receiver. Nach einigem probieren, habe ich es über den Receiver löschen können
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Dateizugriff verweigert, Dateiname zu lang oder Falsch, Syntax falsch

    Hallo Humax,

    nimm' eine Linux-Live-CD (Knoppix, Ubuntu, openSUSE), boote den Rechner mit angeschlossener externer Festplatte von der CD und bearbeite (umbenennen, löschen - was immer...) die Datei von dort.

    Wenn das auch nicht geht (kann ich mir nicht vorstellen - Linux kann brutal sein!), weiß ich auch nichts mehr :-(

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 - Dateizugriff verweigert, Dateiname zu lang oder Falsch, Syntax falsch

    Danke für deine gelöst Meldung, Humax.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.