Windows 7 Bootproblem nach Formatierung von Recovery Partition auf zweiter HDD


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Ros

    Ros Neuling

    Hallo in die Runde, ich habe erst seit kurzem Windows 7 und habe mich soweit auch damit vertraut machen können.

    Jetzt habe ich aber ein Problem:

    Ich habe mir ein Thinkpad mit Windows 8 gekauft. Das Windows 8 passte mir nicht so ganz, daher habe ich mir Windows 7 und eine 128GB SSD dazu gekauft, eingebaut und Windows 7 installiert. Das ging alles prima. Das Problem ist jetzt dass ich in meiner Gier nach Speicherplatz die HDD, also da wo Windows 8 drauf war, formatiert habe, ALLE Partitionen inkl. Recovery und Lenovo Systempartition. Habe alle Partitionen zu einer Partition zusammengefügt und dann mit NTFS formatiert. Gemacht hab ichs mit einer GParted-Boot-DVD (UNIX). Fürchte ich habe von der HDD Systemrelevante Daten gelöscht, es waren insgesammt 4 Partitionen unterschiedlicher Größe. Nun findet er irgendwie den Anschluss beim booten nicht, es kommt "Start PXE over IPv4" und sonst nichts. Nach einer Weile springt er ins Bootlaufwerk-Auswahlmenü, egal was man dort wählt, man gelangt zurück ins Auswahlmenü.

    Bios geht, Windows recovery mit Original-DVD nicht. "Dieses Betriebsystem ist nichtfür die Recovery mit diesem Datenträger geeignet" oder so, erscheint im Windows Setup unter Wiederherstellungsoptionen.

    Schön Blöd, dabei war ich vom Win7 recht angetan und es lief alles ganz wunderbar, Clear Installation auf die SSD und alles im Lot und ab da hört mein - was ich mir zugestehen muss - Halbwissen auf.

    Habt ihr vieleicht einen Lösungvorschlag/Anhaltspunkt wie ich verfahren kann?

    THX
    Ros
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Bootproblem nach Formatierung von Recovery Partition auf zweiter HDD

    Vermutlich hat Windows 7 die Bootpartition von Windows 8 überschrieben, welche du dann gelöscht hast. Damit sollte es dir gelingen die Bootpartition wieder herzustellen:
    http://support.microsoft.com/kb/927392/de
     
  4. Ros

    Ros Neuling

    AW: Windows 7 Bootproblem nach Formatierung von Recovery Partition auf zweiter HDD

    Danke für die schnelle Hilfe! Leider hat das System die "Computerreparaturoptionen" nicht ausführen wollen. Das System sei mit dieser Windows DVD nicht kompatibel sagte er, obgleich es die selbe Installations-DVD war. Schätze er hat irgendwas vom Windows 8 übernommen oder keinen Ansatz gefunden um die Win7 Bootsektion wiederherzustellen. Ich installiere gerade einmal neu, das hat auch was für sich, noch einmal neue Clean Installation. Aber Danke für den Tipp, jetzt weiß ich auch wie man mit beschädigten Bootdateien in der Regel umgeht!

    Greetz
    Ros
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.