Windows 7 Benutzer auswählen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Hallo.
    Habe seit einigen Tagen plötzlich ein Problem mit der Funktion bei Windows 7 x64 Enterprise den Benutzer zu wechseln. Sowohl beim Login nach einem Reboot, als auch beim Benutzerwechsel sehe ich nun nur noch den zuletzt angemeldeten Nutzer anstatt beide vorhandenen Nutzer. Klicke ich dann im Willkommen Screen Benutzer wechseln, sehe ich dann meine zwei Nutzer, aber der gerade nicht eingeloggte Nutzer kein Profilbild und nur den "anonymen "Namen Anderer Nutzer. Ich muss also nun immer nochmal extra Benutzer wechseln anklicken, dann den Usernamen (!) und das Passwort eingeben, das Login klappt dann aber ganz normal.

    Wenn ich danach zurück wechsle, also von diesem Nutzer zurück zum vorher benutzten Profil, dasselbe Lied, wieder sehe ich nur den aktuell eingeloggten Nutzer, muss nochmals extra Benutzer wechseln klicken, Bild, Name und Passwort sind leer, Login klappt aber.

    Dasselbe Problem übrigens beim Abmelden anstatt zum Willkommensbildschirm mit allen vorhandenen Usern zu gehen, sehe ich bloß das Symbol des zuletzt angemeldeten Nutzers, der Rest kommt erst nach Klick Benutzer wechseln.

    Bin mir nicht bewusst Änderungen vorgenommen zu haben, habe kein Update o.ä. eingespielt, und auch mit "Optimierungstools" hatte ich nix am Hut.

    Ich würd gern die normale Anmelde-Prozedur wieder haben

    Ich möchte wieder ohne Extraklick alle Profile sehen und nicht immer nur das zuletzt benutzte. Ich will auch nicht immer nervig meinen eigenen Usernamen bzw die meiner Frau eintippen müssen. Jedesmal, bei jedem Nutzerwechsel, jedem Logon, das nervt.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Werbung
  3. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Wie sieht es denn in der Benutzerkontenverwaltung aus, ist da alles korrekt eingestellt?
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Hast du den PC zufällig in eine Domäne gehängt?
    Das würde genau dieses Verhalten erklären...
     
  5. mills

    mills Neuling

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Hallo allerseits, danke für die bisherigen Antworten.

    Ja, glaub schon, sooo viel kann man da ja nicht einstellen. Beide Konten sind Admins, haben ein Passwort, das ist alles.


    Domain? Weiss nicht genau, bin wohl nur Teil der default Arbeitsgruppe Workgroup, wenn mich mein Netzwerk(halb)wissen nicht täuscht.
    Diese Konfig war aber von anfang an so, meine jedenfalls nix geändert zu haben - das Loginverhalten war
    aber bis vor kurzem ganz normal gewesen.
     

    Anhänge:

  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Schau mal nach ob der Wert stimmt:
    Regedit:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

    ntdisplaylastusername hat per Default den Wert 0





    User_Login.PNG
     
  7. mills

    mills Neuling

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Stand auf 0. Stell ich auf "1", dann seh ich beim Logon und Benutzer wechseln wie erwartet immer bloß den leeren Login Screen - also Name und Passwort leer, kein Nutzerbild, keine direkte grafische Auswahl von mehreren Nutzerkonten. Ähnlich dem Verhalten oben, aber eben völlig blank.

    So langsam kommt aber Licht ins Dunkel. Offenbar hab ich den Logon Screen und nicht mehr den Welcome Screen. Mal schauen was Google dazu ausspuckt.
     
  8. mills

    mills Neuling

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Problem gelöst.
    Letztenendes ists auf ne Neuinstallation hinausgelaufen. :(
    Und -Erfahrung macht bekanntlich klug- endlich ein gescheites Backup Prog gekauft (Drive Snapshot)... :cool:
     
  9. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Vermutlich hätte ein Inplac Upgrade ausgereicht, erspart die Dateien und Programme neu zu installieren.
    Schade daß es nicht anders zu lösen war :(
     
  10. mills

    mills Neuling

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Ja, nur hätte ich dafür noch das SP1 integrieren, also eine neue DVD anlegen müssen. War mir zu umständlich, in der Zeit hab ich Windows 7 auch neuinstalliert. Auch werden mit einem Inplace Upgrade viele Einstellungen ohnehin zurückgesetzt, wodurch der Mehraufwand einer richtigen Neuinstallation überschaubar war. Zumal damit das gewünschte Endresultat 100% sicher ist, bei Inplace war ich da etwas skeptisch...

    Danke jedenfalls allerseits für die Tips!
     
  11. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Benutzer auswählen

    Bei Inplace ist Windows im Ur-Zustand - nur daß die Programme und Eigenen Dateien erhalten bleiben. Daher muss man ja Win Update wieder durchführen.

    Bzgl. SP1 kann man ja das Pack wieder deinstallieren. Letztlich muss Jede(r) selbst entscheiden was optimaler ist.

    Hauptsache funktioniert wieder alles - schade daß es keinen anderen Weg gab...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.