Windows 7 Auslagerungsdatei deaktivieren


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Egal wie viel Arbeitsspeicher man verbaut, man bekommt Windows einfach nicht abgewöhnt auf die Festplatte auszulagern.
    Im Netz gibt es viele Diskussionen zum Thema "Auslagerung abschalten" (mittels Registry Änderungen) oder Auslagerungsdatei deaktivieren. Wann macht das Sinn, wie viel Arbeitsspeicher braucht man mindestens dafür, wenn man noch vernünftig arbeiten/spielen will?
    Wie sind eure Erfahrungen bzw. was habt ihr schon ausprobiert?
     
  2. Werbung
  3. marc81

    marc81 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Auslagerungsdatei deaktivieren

    Ich habe noch nicht versucht die Auslagerungsdaei zu deaktivieren. Was passiert denn dann genau, wenn meinn 4 GB ausgereitzt sind? Schmiert dann der PC ab?
    Einen Versuch wäre es aber allemal wert.
     
  4. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Auslagerungsdatei deaktivieren

    Nein, er wird nicht einfach "abschmieren". Wenn du ein weiteres Programm starten willst, kommt einfach die Meldung: "Kann Anwendung nicht starten - nicht genügend Arbeitsspeicher". Oder wenn du weitere Dokumente oder Bilder laden willst: "Kann Dokument / Bild nicht öffnen - nicht genügend Arbeitsspeicher".
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.