Windows 7 auf schwachen PCs


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Es war ja überall zu lesen, dass Windows 7 ressouncenfreundlicher sein soll, als der Vorgänger Windows Vista. Kann das schon jemand bestätigen? Ich meine, hat jemand Seven schon auf einem "schwachen" PC installiert und kann darüber berichten?
     
  2. Werbung
  3. Annette

    Annette Neuling

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Bei mir läuft es auf einem Netbook mit 2 Gig ram und ich bin sehr zufrieden, es läuft ein wenig schneller als XP, obwohl ich alle Gimmicks eingeschaltet habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2009
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Hört sich ja gut an. Welches Netbook ist es denn genau? Wie schnell ist der Prozessor?

    Gruß

    Michael
     
  5. Annette

    Annette Neuling

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Samsung NC10 mit Atom N270, 1,6 Ghz
     
  6. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Passt zwar nicht zum Thema ...
    Wie ist die Verarbeitung? Machen die Tasten den Eindruck, dass sie 2-3 Jahre intensive Nutzung aushalten? Ist die Tastengrösse OK, oder braucht man dafür lange Fingernägel? ;)
     
  7. Annette

    Annette Neuling

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Einwandfreie Bedienung, Verarbeitung wirkt top, die Tasten sind erstaunlich gut, man merkt fast keinen Unterschied zu einem großen Notebook.
     
  8. mobintern

    mobintern Neuling

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Habs auf einem ca. 4 Jahre alten Acer Extensa 3000 mit 1.4GHz / 1,25 GB Ram und ner 64MB Radeon 9700 installiert und muss sagen selbst die gewöhnungsbedürftige AERO läuft flüssig und sieht Klasse aus. Sonst habe ich auch den Eindruck, dass der Rechner im Vergleich zum XP Pro um einiges schneller läuft. Kann aber natürlich noch nicht viel sagen wie es aussieht wenn man mal nen paar (mehr) Programme installiert hat. Läuft ja erst seit einigen Stunden auf dem Schlappi ;)

    edit:// Ach so... hab die RC vom 05.05.2009 installiert :)
     
  9. XeniosZeus

    XeniosZeus Mitglied

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    Zweitinstallation (Win7 RC-32Bit) auf einem Dell Latitude D600 mit einem 1,6 GHz Pentium, 1024 MB RAM und einem fürchterlich schlechten Grafikchip (Mobility Radeon 9000) von ATi mit 32MB Speicher.
    Aero läuft natürlich nicht, der Rest aber erstaunlich flott. Hatte vorher Linux (OpenSUSE) mit KDE 4.2 auf dem Notebook installiert. KDE braucht zur Unterstützung der Anzeige eine etwas leistungsfähigere Grafikkarte als mein Uraltchip von ATi. Lief also insgesamt alles schleppend. Win7 dagegen ist wirklich schnell, ungefähr so schnell wie vorher Linux mit dem alten KDE 3.5.
    Microsoft scheint also doch noch lernfähig zu sein... :)
     
  10. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 auf schwachen PCs

    ich habe den nachfolger im einsatz (D610) mit dem ATI X300 Grafikchip. Bei mir läuft Aero Problemlos. KDE 4.2 mit allen Desktopeffekten (Würfel-Desktop etc.) läuft auch Problemlos. Kann vom Speed her auch keinen grossen unterschied feststellen.
    Im Vergleich zu Vista ist Windows7 natürlich viel schneller auf meinem Gerät!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.