Windows 7 auf ASUS Notebook M50VMseries mit GeForce 9600M GS


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Macintosch

    Macintosch Neuling

    Hallo Community! Da dies mein erster Beitrag ist, bitte ich um Nachsicht, falls noch nicht alles klappt. Ich arbeite zur Zeit mit einem ASUS-Notebook "M50VMseries". In dem Notebook werkelt ein Intel Centrino 2(DUO T9400) sowie eine NVidia "GeForce 9600M GS (1GB). Das Betriebssystem ist VISTA Home Edition. Seit einiger Zeit treten vermehrt Probleme auf, u.a. mit der Grafikkarte. Ich möchte daher Notebook neu einrichten. Da ich gerne auch mal eine Runde "daddle" z.B. STALKER Clear Sky, würde ich gern mal eure Meinung hören, ob sich ein Umstieg auf Win7 lohnt und wenn ja auf welche Version oder ob ich VISTA neu installiere. Und wie siehts mit 64-Bit aus ? Ich habe in einem Beitrag gelesen, 32-Bit ist auf dem absteigenden Ast?!
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten. Mac
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Win7 auf ASUS Notebook

    Für eine 64 Bit Version spricht nur die Tatsache, dass du 4 GB und Mehr RAM voll ausnutzen könntest. Bei der 32 Bit Version könntest du zu den 1 GB der Grafikkarte noch 3 GB RAM nutzen, da ein 32 Bit System maximal 4 GB verwalten kann. Da die meisten Spiele, die unter Windows Vista laufen auch unter Windows 7 ihren Dienst verrichten, spricht eigentlich nichts gegen den Einsatz von Windows 7 auf deinem Gerät.
    Treiber für deine Grafikkarte gibt es auch: http://www.nvidia.de/object/notebook_winvista_win7_186.81_whql_de.html

    Welche Windows 7 Version du einsetzen willst, hängt davon ab, welche funktionen du benötigst.
    Nomalerweise sollte eine Home Premium 32 Bit ausreichen. Was du damit nicht kannst, ist die Nutzung des Virtual XP Mode, die Anbindung des Notebook an eine Netzwerkdomäne und die Datenträgerverschlüsselung mittels BitLocker.

    Wenn du den Virtual XP-Mode oder die Domänenanmeldung brauchst, nimm die Professional, für BitLocker brauchst du die Ultimate, welche natürlich die teuerste ist.

    Wenn du keinen Support seitens Microsoft brauchst, nimm eine Systembuilder Version, die sind viel billiger als die Retail Versionen.

    Weitere Infos: https://windows-hilfe-forum.de/f4/unterschied-zwischen-sb-systembuilder-und-retail-version-387/
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.